CooperVision startet neue Kampagne rund um die Biofinity Produktfamilie

0
761 mal gelesen
CooperVision startet neue Kampagne rund um die Biofinity Produktfamilie

Welches Potenzial in einer einzigen Familie stecken kann, zeigt CooperVision mit seinem erfolgreichen Kontaktlinsenprogramm Biofinity®. Ihm widmet das Unternehmen seine aktuelle Kampagne „We are Family“ und spricht damit sowohl den Fachhandel als auch die Endverbraucher an.

Generationsübergreifend innovativ: „We are Family“

Die Kampagne ist darauf ausgerichtet, die Biofinity® Familie in ihrer Spitzenposition zu bestätigen und gleichzeitig in enger Zusammenarbeit mit dem stationären Handel die enormen Entwicklungsmöglichkeiten zu nutzen, die der Kontaktlinsenmarkt weiterhin bietet.

Seit 2006 erfolgreich im Markt, wächst die Biofinity® Familie beständig. Dies immer unter der Maßgabe, für jedes Alter, jede Art der Sehkorrektur und jeden Lifestyle eine optimale und technologisch zukunftsweisende Kontaktlinsenversorgung sicherzustellen. Auf diese Weise setzt das Unternehmen mit Biofinity® einen neuen Standard auch für kontinuierliche Innovation. Heute kann der stationäre Fachhandel mit Biofinity® auf eines der größten Programme sphärischer, torischer, multifokaler und spezieller Kontaktlinsen für die Bildschirmarbeit zurückgreifen und damit so gut wie nahezu alle Wünsche seiner Kundschaft rund um gutes Sehen erfüllen – unabhängig davon, ob jung oder alt, sportlich oder digital unterwegs, ob gelegentlicher oder kontinuierlicher Kontaktlinsenträger. Für einfach (fast) jeden eben – die gesamte Kontaktlinsenfamilie.

Sieben eigenständige Biofinity® Familienmitglieder bieten mittlerweile mehr als 200.000 Korrektionsmöglichkeiten

Sieben eigenständige Biofinity® Familienmitglieder bieten mittlerweile mehr als 200.000 Korrektionsmöglichkeiten** und damit eine hervorragende Ausgangsbasis für den Anpasser bei der individuellen Versorgung bestehender und potenzieller KontaktlinsenkundInnen. Biofinity® sphere und XR sphere, Biofinity® toric und XR toric, Biofinity Energys®, Biofinity® multifocal und Biofinity® toric multifocal: Der Name Biofinity® steht für die meistverkaufte Silikonhydrogel-Kontaktlinse in ganz Europa.* Das hat seinen Grund. Nicht nur, dass die Produktfamilie im Vergleich zu den weichen Kontaktlinsen des Wettbewerbs die 20-fachen Korrekturmöglichkeiten bietet.[1] KontaktlinsenträgerInnen schätzen insbesondere das Trageerlebnis. In einer Online-Umfrage bestätigen 99 % den Linsen Biofinity® sphere, Biofinity® toric und Biofinity® multifocal einen „recht angenehmen bis sehr hohen“ Tragekomfort.[2] Alle Linsen der Produktfamilie sind aus Silikonhydrogel und damit in hohem Maße sauerstoffdurchlässig und dank der Aquaform® Technology zugleich feuchtigkeitsbindend. Das sorgt für gesunde Augen und ein klares, unbeschwertes Seherlebnis. Darüber hinaus überzeugen einzigartige, im eigenen Unternehmen entwickelte innovative Linsentechnologien und -designs durch herausragende Seh- und Trageeigenschaften. So zum Beispiel das Linsendesign Digital Zone Optics®. Es findet in den für die Bildschirmarbeit entwickelten Biofinity Energys® Anwendung und reduziert die Akkommodationsbelastung der Augen, ohne die Fernsicht zu beeinträchtigen. Benutzer können mühelos und sehr komfortabel zwischen digitalen Bildschirmen und verschiedenen Distanzen wechseln. Eine kundennahe Vertriebspolitik und ein umfassender Service ergänzen das Programm zu einem Rundum-Zufriedenheitspaket für PartnerInnen und EndkundInnen.

Gründe genug für CooperVision, mit der aktuellen Kampagne „We are Family“ die Bedeutung der Biofinity®-Familie noch einmal zielgerichtet herauszustellen und Impulse für eine intensivere Ausschöpfung des Marktpotenzials und damit die Stärkung des Kontaktlinsengeschäftes zu setzen. Noch immer liegt der prozentuale Anteil der KontaktlinsenträgerInnen in der Bevölkerung merklich unter dem der BrillenträgerInnen. Laut einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach gibt es im Nachbarland Deutschland 41,1 Millionen BrillenträgerInnen, aber weiterhin nur 3,4 Millionen tragen Kontaktlinsen.[3] Dieser Tatsache gegenüber stehen ein immer dynamischer werdender Lebensrhythmus, Aktivität in jeder Form bis ins hohe Alter, ein digital geprägtes Umfeld und bei allem der Anspruch an Bequemlichkeit, Flexibilität und Komfort. Das prädestiniert gerade die Kontaktlinse für vielfältigen Einsatz in allen Altersgruppen.

Die Kampagne „We are Family“ unterstützt den Fachhandel dabei gezielt mit unterschiedlichen kommunikativen Maßnahmen. So können AugenoptikerInnnen aus einer Vielzahl an Social-Media-Vorlagen für den eigenen Auftritt wählen. Diese können über das CooperVision Extranet abgerufen werden. In der Sprache der modernen KontaktlinsenträgerInnen informieren Flyer und Plakate am Point-of-Sale über Vorteile und Eigenschaften der Biofinity® Familie. Eine weitere Unterstützung bei der Kundenbindung bietet CooperVision mit einer Progressive Web-App (PWA). Über diese können Endverbraucher in Kürze ihre Biofinity® Kontaktlinsen auf digitalem Weg bei teilnehmenden Fachgeschäften ordern,inklusive attraktiver Cashback-Funktion. Der Fachhandel hat Zugriff über sein persönliches Login, bestellt die kundenseitig gewünschten Produkte bei CooperVision und lässt diese wahlweise über CooperVision direct zum Kunden nach Hause oder in sein Ladengeschäft liefern. Mit der PWA hat CooperVision einen zusätzlichen, bequemen Bestellweg geschaffen, der dem veränderten Kaufverhalten Rechnung trägt und besonders auch dem wachsenden Wettbewerb im Internet entgegenwirken kann.

We are Family – ein eigener Kampagnen-Claim für die Erfolgsfamilie Biofinity® und die zahlreichen Vorteile, die sie ihren AnwenderInnen bietet. Genauso könnte er aber auch die enge Partnerschaft zwischen CooperVision und dem stationären Handel beschreiben und den Kontaktlinsentragenden bei jeder einzelnen Innovation zukommt.

Weitere Infos für Augenoptiker und Optometristen
CooperVision Watermark green

Siemensstraße 3
D-64859 Eppertshausen

Tel.: +49 (6071) 305-0
E-Mail: info@cooper-vision.at
Internet: www.coopervision.at

Facebook
 
 
 


Bildquelle Coverbild: CooperVision / Westend 61 / Roger Richter

Lieteraturquellen:

*CooperVisionDatenbestand2020.InterneBerechnungenfürMonatstauschlinsen(FRP),einschließlich Marken und Handelsmarken, basierend auf Einzelhandelsdaten aus 2019, Daten zur Anpassung und CooperVision Verkaufsdaten aus Großbritannien, Italien, Frankreich und Deutschland.
**Beinhaltet Sphäre, Zylinder, Achse und Addition -Kombinationen.

  1. Über 20× mehr Möglichkeiten der Versorgung als bei jeder anderen Kontaktlinsenfamilie. Beinhaltet die Kombination aus Sphäre, Zylinder, Achse und Addition. CooperVision Datenbestand (2020). Basierend auf den Korrektionsmöglichkeiten aller weichen Kontaktlinsen aus den Bereichen sphärisch, torisch, multifokal und torisch-multifokal, die als SiHy und Hydrogel erhältlich sind und von den vier Hauptherstellern in Großbritannien, Deutschland, Italien und Frankreich als Lager- oder Made-to-order-Linsen angeboten werden. Kosmetische und photochromatische Kontaktlinsen sind nicht enthalten. Mehrere Basiskurvenvarianten sind nicht berücksichtigt.
  2. CooperVision Archivdaten, 2013. Marktforschungsumfrage mit 376 aktuellen Biofinity® Trägern, davon 226 in den USA, 75 in Deutschland und 75 in Frankreich.
  3. Institut für Demoskopie Allensbach, Brillenstudie 2019



Entgeltliche Einschaltung