Wöhlk Contactlinsen und Bilosa starten Vertriebspartnerschaft in Österreich

Die Wöhlk Contactlinsen GmbH und die Bilosa Handels GmbH bieten die Orthokeratologie-Linse wöhlk OKE und die Tageslinse SEED 1dayPure EDOF ab sofort gemeinsam in Österreich an.

Zusammen im Einsatz für ein besseres Sehen

„Bilosa verfügt über eine hohe Expertise im Bereich Myopie Management und ist somit genau der richtige Partner, wenn es darum geht, unseren Kunden diese modernen Produkte näher zu bringen“, begründet Wöhlk-Geschäftsführer Dr. Dirk Lauscher diese neue Geschäftsbeziehung.

Die wöhlk OKE eignet sich für alle Fehlsichtigen mit einer Kurzsichtigkeit von -1,00 bis -5,00 Dioptrien sowie für Fehlsichtige mit Hornhautverkrümmungen bis etwa 2 Dioptrien. Diese Jahres-Contactlinse wird nur nachts getragen, am Tag kommen die Träger/innen ganz ohne Sehhilfe aus. Empfohlen wird die Orthokeratologie-Linse vor allem denjenigen, bei denen Contactlinsen im Alltag stören würden (bei Arbeiten in staubiger Luft, übermäßiger PC-Arbeit oder sportlich aktive Menschen). Bei Kindern kann die Orthokeratologie ebenfalls angewendet werden mit dem Ziel, das Fortschreiten einer vorhandenen Kurzsichtigkeit zu verlangsamen. Die wöhlk OKE wird für jede/n Träger/in ganz individuell angefertigt.

Die SEED 1dayPure EDOF ist eine Weltneuheit zur Verwendung bei Alterssichtigkeit. EDOF steht für Extended Depth Of Focus. Entwickelt hat diese Technologie zur Behandlung von Presbyopie das weltweit anerkannten Brien Holden Vision Institute mit Sitz in Australien. SEED ist der exklusive Partner in der Nutzung dieses Designs bei Tageslinsen und setzt es in der SEED 1dayPure EDOF um. Die erweiterte Schärfentiefe ermöglicht es presbyopen Contanctlinsenträger/innen, Objekte und Gegenstände über einen großen Entfernungsbereich, von nah bis fern, scharf zu sehen. Die SEED 1dayPure EDOF zeichnet sich durch die Modulation mehrerer Aberrationen höherer Ordnung aus, die so abgestimmt sind, dass die Netzhautbildqualität für einen großen Bereich von Entfernungen, Pupillengrößen und Dezentrierungen optimiert wird. Das Produkt ist in drei verschiedenen Schärfetiefe-Bereichen erhältlich (Low, Middle und High) und in den Sphären von +5,00 bis -12,00 erhältlich.

„Wir freuen uns sehr darauf, diese hochwertigen Produkte ab sofort in Österreich anbieten zu dürfen“, so Marc Streit, Geschäftsführer der Bilosa Handels GmbH. „Bei beiden Produkten handelt es sich um Contactlinsen, die nicht nur mit ihrer Technologie überzeugen, sondern auch einen hohen Tragekomfort bieten. Wir sind uns sicher, dass unser Kundenkreis beide Linsen gern in deren Portfolio mit aufnehmen wird.“ Sowohl die wöhlk OKE als auch die SEED 1dayPure EDOF werden bei entsprechender Indikation von der Krankenkasse vergütet.

Erhältlich sind die Produkte sowohl

  • über die Wöhlk-Geschäftsstelle in Österreich, bei der Wöhlk-Contact-Linsen Vertriebs GmbH, Hauptplatz 10, 8952 Irdning, Tel: +43 3682 23065, Fax: +43 3682 23045,
  • als auch über die Bilosa Handels GmbH, Haller Strasse 109, 6020 Innsbruck, Tel: +43 512 576386, Fax: +43 512 57638621.

Kontakt für österreichische Kontaktlinsenanpasser

WÖHLK Logo

Wöhlk-Contact-Linsen Vertriebs GmbH
Hauptplatz 10
8952 Irdning-Donnersbachtal
Telefon +43 (3682) 23065
Fax +43 (3682) 23045
E-Mail: oesterreich@woehlk.com
Web: www.woehlk.com

Instagram
 
 

 

 

Entgeltliche Einschaltung

spot_imgspot_img
spot_img