70 Jahre Brillenmanufaktur FLAIR Modellbrillen

Mit dem Jahr 2016 kann die westfälische Brillenmanufaktur FLAIR auf 70 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken.

Erwachsen aus den Trümmern der ehemaligen Funkstation des Radiosenders Primadonna, der zu Kriegszeiten berichtete, hat Gründer Dr. Eugen Beck das Unternehmen mit Herzblut aufgebaut, bevor er sein Lebenswerk an seinen Sohn Rainer übergab.

Gunter Fink, heutiger geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens ist stolz darauf das Traditionsunternehmen FLAIR, das am Rande des Naturschutzgebietes Mackenberg liegt, heute führen und mit immer neuen Innovationen und Technologien voranbringen zu dürfen.

Qualität, Design und Service sind seit jeher Grundwerte bei FLAIR. Werte, die in kaum einem Land besser geschaffen werden können, als in Deutschland, denn Qualität – made in Germany – hat Tradition. Eine Tradition, die bei FLAIR nun seit 70 Jahren gepflegt wird.

Retro-Look gefällig?

Zum 70-jährigen Bestehen präsentiert FLAIR zwei außergewöhnlich faszinierende Brillen. Mit einem völlig zu Recht wieder gekehrten Trend: Der Panto Brille.

Die ausgewogen, harmonische Scheibenform der Unisexmodelle Flair 012 und Flair 013 hat die Qualitäten des ewigen Klassikers und ist ein klarer Verweis auf die lange Firmentradition von FLAIR, die mit der Produktion von Acetatbrillen begann.

Der filigrane Bio-Steel® Bügel mit Schneckenscharnier ist durch einen hochelastischen Nylonfaden mit der Acetatfront verknotet. Zwei wichtige Klassiker von FLAIR sind hier gekonnt vereint: Feinstes italienisches Acetat mit dem alles begann und der pure-Bügel mit Schneckenscharnier.

Durch diese Kombination stechen diese Fassungen aus der Masse der Retrodesigns heraus.

Kontakt

FLAIR Modellbrillen 
Dr. Eugen Beck GmbH & Co. KG
Flairpark 
D-59302 Oelde

flair@flair.de 
www.flair.de

Telefon: +49 25 21 84 00 0
Telefax: +49 25 21 84 00 80

spot_imgspot_img
spot_img