ANDY WOLF EYEWEAR – Brillentrends Herbst/Winter 2018/2019

0
357 mal gelesen
ANDY WOLF EYEWEAR – Brillentrends Herbst/Winter 2018/2019

Home is where your heart is. Und die Herzen der ANDY WOLF Gründer Katharina Schlager, Andreas Pirkheim (ANDY) und Wolfgang Scheucher (WOLF) schlagen für regionales Handwerk.

Weil eine Produktion in Drittländern für die drei Freunde von Anfang an nicht in Frage kam, beschlossen sie 2006 ANDY WOLF EYEWEAR zu gründen und ihr Headquarter in Hartberg zu beziehen. 2016 erwarb man schließlich noch ein Werk im französischen Jura. Damit konnte nicht nur die Kollektion um filigrane Metallbrillen erweitert, sondern auch wichtige Arbeitsplätze erhalten werden. Die beiden Manufakturen trennen zwar über 1.000 Kilometer, sie teilen aber dieselben Werte: Tradition, Expertise und Erfahrung. Mit jeder ANDY WOLF Brille kommt die Garantie ein Produkt zu erhalten, das aus den Materialien und einer gesamten Wertschöpfungskette aus Europa besteht.

LOVE, SOUL und WHITE HEAT – das sind die drei Linien von ANDY WOLF EYEWEAR. Die neusten Trends für Formen und Farben im Herbst/Winter 2018/2019 stellt ANDY WOLF EYEWEAR in den jeweiligen Kollektionen vor.

SOUL Collection

Zeitlose Designs kombiniert mit modernen Formen und Farben sind die Markenzeichen der SOUL Kollektion von ANDY WOLF EYEWEAR. Ihre Vielfalt erlaubt es jede Persönlichkeit individuell zu unterstreichen. Das macht sie zu verlässlichen Wegbegleitern mit dem Potential zum lieb gewonnenen Klassiker. Ganz neu sind die Metallfassungen in der Farbe Kupfer, besonders beliebt in der Kombinationen mit anderen Nuancen der Farbfamilie wie Rosé, Nude oder in Beerentönen. Dazu Brillenfassungen in eleganten Formen wie die trapezförmige 4742, das runde Modell 4744 und 5091 oder die Cat-Eye Brille 4743.

LOVE Collection

Inspiriert von den zwei weiteren ANDY WOLF Standorten Berlin und New York und urbanen Metropolen, steht die Designkollektion LOVE für auffällige, neue Designs und spielerische Farbkombinationen. Diese Saison sind kräftige Töne wie Rot und Grün zu sehen genauso wie gedeckte Töne, die von Gold über Nude bis hin zu Braun reichen. Bei den Fassungen steht die Cat-Eye Form im Mittelpunkt: ob filigran aus Metall wie bei der PIPER, leicht angedeutet bei der 5090 oder stark ausgeprägt wie bei der 5028 und BOLERO.

WHITE HEAT Collection

Das charakteristische Merkmal dieser Brillen ist der Nasensteg aus Acetat. WHITE HEAT ist die puristische Designstudie, die das Beste aus zwei Welten vereint: die Leichtigkeit einer Metall- und den Tragekomfort einer Acetat-Brille. Hier werden die Grenzen der Gestaltung ausgereizt. Die neuen Modelle BELLING und SMITH setzten auf oversize, der Trend der runden Gläser wird in den Fassungen SABOL und dem Kronenpanto Modell BRANCUSI umgesetzt. Der maskuline Style KOLBE ergänzt die Kollektion. Die Trendfarben sind auch hier Beerentöne von Hellrosa bis Dunkelrot und eine neue Farbe: ein mattes Anthrazit trifft auf champagnerfarbenes Acetat.

KONTAKT

Wolfgang Scheucher
ANDY WOLF Fashion Gmbh 
Am Ökopark 21
8230 Hartberg
Österreich

Mobil: +43 664 120 45 30
Phone: +43 3332 61352 
Fax: +43 3332 61352-50

Web: www.andy-wolf.at 
eMail: hello@andy-wolf.at


Entgeltliche Einschaltung