ANDY WOLF EYEWEAR – SILMO Trends 2017

0
488 mal gelesen
Andy Wolf

Der österreichische Brillenhersteller ANDY WOLF EYEWEAR präsentiert die neue Kollektion, die während der SILMO in Paris vorgestellt wird. Alle Brillen werden in den eigenen Manufakturen in Österreich und Frankreich aufwändig und mit viel Liebe zum Detail gefertigt.

WHITE HEAT

WHITE HEAT ist das puristische Designkonzept von ANDY WOLF EYEWEAR, bei dem der Nasensteg aus Acetat ein charakteristisches Merkmal ist. Bei der neuen Kollektion besinnen sich die Österreicher auf den Ursprung und so erlebt der Nasensteg als Designhighlight seine Renaissance. Oversized Nylorbrillen in Pilotenform, progressive Cat-Eye Brillen und Klassiker bekommen mit dem Nasenteil einen avantgardistischen Look. Bei den Farben wurde verstärkt mit einem kühlen Kupferton und farblich passendem Acetat gearbeitet.

LOVE

Gegensätze bestimmen den aktuellen Look der Brillenwelt. Erlaubt ist was gefällt und das spiegelt die neue LOVE Kollektion wieder. Oversized Cat-Eye Sonnenbrillen treffen auf Micro Shades aus Metall à la Matrix. Vintage Formen werden neu interpretiert und futuristische Formen bekommen ein zeitgenössisches Make-Over. Farbhighlights sind Weiß, Rot und verschiedene Nude-Nuancen.

SOUL

SOUL ist die „classic Kollektion“, bei der schlichte, zeitlose Formen ein ANDY WOLF typisches Make-Over in Sachen Form und Farbe bekommen. Bei den Metall Soul Brillen wurde die Kollektion um runde Brillen in verschiedenen Größen erweitert. Highlights sind farblich abgesetzte Brillenringe in zarten Pastelltönen. Rundliche Formen in verschiedenen Varianten dominieren auch bei den Acetat Soul Brillen. Die Farbpalette erstreckt sich von gedeckten Herbsttönen bis hin zu verschiedenen Havannatöne.

YOU WANT MORE?

=> Besuchen Sie ANDY WOLF EYEWEAR auf der SILMO von 6. – 9. Oktober Hall 5, Booth F139.

KONTAKT

Wolfgang Scheucher
ANDY WOLF Fashion Gmbh 
Am Ökopark 21
8230 Hartberg
Österreich

Mobil: +43 664 120 45 30
Phone: +43 3332 61352 
Fax: +43 3332 61352-50

Web: www.andy-wolf.at 
eMail: hello@andy-wolf.at

Entgeltliche Einschaltung