ANDY WOLF: Kollektion als Hommage an Krimi-Helden

ANDY WOLF präsentierte die neue Brillenkollektion gemeinsam mit dem österreichischen Modelabel superated auf der Wiener Fashionweek, danach ging es nach London, Paris und Las Vegas. Kunden und Fans erwartete eine aufregende neue Kollektion im Zeichen der großen Kriminalromane. Die Namen der Modelle: Miss Marple oder Columbo, das Lookbook: ein Kriminalroman.

Die Schmetterlingsbrille von Agatha Christie war eine Inspirationsquelle der neuen Kollektion von ANDY WOLF Eyewear. Das Label produziert in Hartberg was auf der ganzen Welt getragen wird: Designerqualität, die die Individualität unterstreicht. Während das Modell Miss Marple mit eingelegter französischer Spitze verarbeitet wurde, zeigt Modell Columbo, eine Hommage an den legendären Inspektor Columbo, Verwegenheit in Schlamm und Senf. „Wenn man mich fragt, warum wir uns diesmal für einen Kriminalroman als Lookbook entschieden haben, kann ich nur sagen, ich liebe Krimis, und ich liebe die Charaktere der Detektive. Sie sind so einzigartig wie die Modelle von ANDY WOLF. Wir haben eine Kollektion geschaffen, die den Träger auf der Retrowelle schweben lässt, und trotzdem modern ist. Die Verbindung macht es aus“, so Katharina Plattner, Geschäftsführerin und Designerin von ANDY WOLF Eyewear über die neue Kollektion.

Auf der Wiener Fashionweek präsentierte ANDY WOLF mit dem österreichischen Label superated. Die Modelle reichen vom klassischen Schwarz über Schlamm und Grautöne bis hin zu kräftigem Orange oder Lila, bei den Sonnenbrillen ist ein starkes Merkmal verspiegelte Gläser. Eine Coolness die perfekt zu superated passt. Es ist nicht die erste Zusammenarbeit von ANDY WOLF mit dem Wiener Modelabel: „Uns verbindet Originalität, Schick und eine große Portion Humor in der Mode. Wir symbolisieren mit unseren Modellen Offenheit, das spiegelt sich bei Andy Wolf und superated wieder.“

Brillenshow nicht sichtbar? Laden Sie bitte hier kostenlos das Adobe Flash Plugin für Ihren Browser.

Einen weiten Horizont beweist das Hartberger Label Andy Wolf auch, wenn es um den Export geht: Mehr als 90 Prozent der Modelle werden im Ausland verkauft. Nach der Wiener Fashionweek geht es weiter nach zur Fashion Week in London, wo gemeinsam mit dem Label Irvin & Jordan eine weitere Show auf dem Plan steht. Danach folgen Las Vegas und Paris. Eine Umtriebigkeit, die sich auch in Zahlen niederschlägt. Andy Wolf konnte seinen Umsatz heuer gegenüber dem Vorjahr bereits verdoppeln. „Unsere Modelle werden vom Teenageralter bis zu den über 70-jährigen getragen, Stil gepaart mit höchster Qualität spricht eben in jeder Altersgruppe eine bestimmte Schicht an. ANDY WOLF wird unter anderem von Stars wie Hugh Grant, Dany de Vito, Eric Clapton, Manolo Plahnik, Eddy Irvine, Glasperlenspiel und Anna F. getragen“, berichtet Wolfgang Scheucher.

Kontakt

Wolfgang Scheucher
ANDY WOLF Fashion Gmbh
Am Ökopark 21
8230 Hartberg
Österreich

Mobil: +43 664 120 45 30
Phone: +43 3332 61352
Fax: +43 3332 61352-50

Web: www.andy-wolf.at
eMail: hello@andy-wolf.at

spot_imgspot_img
spot_img
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.