Neue Appenzeller Kontaktlinsen-Seminare im Frühjahr 2021

0
253 mal gelesen
Appenzeller_Seminar_Titel

Termine für die aktuellen Appenzeller-Seminare im Frühjahr 2021 sind bereits verfügbar. Wählen Sie aus vier Seminaren zur Anpassung der verschiedenen Kontaktlinsen am 16. und 17. April 2021 in Gumpoldskirchen und am 11. und 12. Juni 2021 in Salzburg.

Kontaktlinsen-Assistenzseminar zur Handhabung von Kontaktlinsen & Praktikum

Seminarinhalt
– Informationsgespräch
– Vor- und Nachteile weicher und formstabiler Kontaktlinsen
– Aufbau und Funktionsweise weicher und formstabiler Kontaktlinsen
– Kontrolle verschiedener Kontaktlinsenparameter
– Erkennen von Ablagerungen und deren Vermeidung

Datum/Uhrzeit

Freitag, 16. April 2021, 9:00-18:00 Uhr, Gumpoldskirchen
Samstag, 12. Juni 2021, 9:00-18:00 Uhr, Salzburg

Praktische Arbeit
Die vermittelte Theorie wird ein einem anschließendem Praktikum vertieft.

Methodik
Das Seminar erfolgt in kleinen Gruppen. Dadurch ist eine individuelle Betreuung der Teilnehmer gewährleistet. Für das Praktikum selbst steht modernstes Equipment (Spaltlampe, Oculus-Keratograph K5M) für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Zielpersonen
Zu den Zielpersonen des Seminars zählen Assistent/innen.

Seminarkosten
325 Euro. Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MwSt. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar, sowie die Verpflegung während der Seminarzeiten. Die Getränke zum Essen werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Teilnehmeranzahl
Maximal 12

Seminar FIT 1 – Fit zur Anpassung von sphärischen formstabilen und weichen Kontaktlinsen

Seminarinhalt
Formstabile Kontaktlinsen
– Aufbau und Funktionsweise
– Anpassung
– Troubleshooting
Weiche Kontaktlinsen
– Aufbau und Funktionsweise
– Anpassung
– Troubleshooting

Datum/Uhrzeit

Freitag, 16. April 2021, 9:00-18:00 Uhr, Gumpoldskirchen
Freitag, 11. Juni 2021, 9:00-18:00 Uhr, Salzburg

Praktische Arbeit
Die vermittelte Theorie wird ein einem anschließendem Praktikum vertieft.

Methodik
Das Seminar erfolgt in kleinen Gruppen. Dadurch ist eine individuelle Betreuung der Teilnehmer gewährleistet. Für das Praktikum selbst steht modernstes Equipment (Spaltlampe) für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Seminarkosten
325 Euro. Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MwSt. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar, sowie die Verpflegung während der Seminarzeiten. Die Getränke zum Essen werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Teilnehmeranzahl
Maximal 12
Zu den Zielpersonen des Seminars zählen Augenärzt/innen, Optometristen/innen und Augenoptiker/innen.

Fortbildungspunkte
Augenärzte aus Österreich: 8
Bundesinnung für Augenoptiker Österreichs: 4

Seminar FIT 5 – Myopie Management – Aufbau und Anpassung von Ortho-K und proASSIST-Linsen

Seminarinhalt
– Terminologie von OrthoK-Linsen
– Aufbau von Appenzeller OrthoK-Linsen
– Grundlagen zur Anpassung der OrthoK-Linsen
   – Sphärisch
   – Torisch
   – Multifokal
   – Hyperopie
– Interpretation von Topometrien
   – Refraktiver Vergleich
   – Tangentiale Einstellung
– Kundenselektion
– Myopie Management
   – Inzidenz der Myopie
   – Risiko Faktoren der Myopie
   – Wissenschaftlich basierte Interventionsmöglichkeiten
– Troubleshooting

Datum/Uhrzeit
Freitag, 16. April 2021, 9:00-18:00 Uhr, Gumpoldskirchen
Freitag, 11. Juni 2021, 9:00-18:00 Uhr, Salzburg

Methodik
Das Seminar erfolgt in kleinen Gruppen. Dadurch ist eine individuelle Betreuung der Teilnehmer gewährleistet. 

Zielpersonen
Optometrist/innen und Augenoptikermeister/innen, die bereits über Erfahrung in der Anpassung von formstabilen Kontaktlinsen verfügen.

Seminarkosten
325 Euro. Die Seminarkosten verstehen sich exkl. MwSt. Sie beinhalten die Teilnahme am Seminar, sowie die Verpflegung während der Seminarzeiten.

Teilnehmeranzahl
Maximal 12

Fortbildungspunkte
Augenärzte aus Österreich: 8
Bundesinnung für Augenoptiker Österreichs: 4

Seminar FIT 2 – Fit zur Anpassung von torischen formstabilen und weichen Kontaktlinsen

Seminarinhalt
Formstabile Kontaktlinsen
– Aufbau und Funktionsweise
– Anpassung
– Troubleshooting
Weiche Kontaktlinsen
– Aufbau und Funktionsweise
– Anpassung
– Troubleshooting

Datum/Uhrzeit

Samstag, 17. April 2021, 9:00-18:00 Uhr, Gumpoldskirchen
Samstag, 12. Juni 2021, 9:00-18:00 Uhr, Salzburg

Praktische Arbeit
Die vermittelte Theorie wird ein einem anschließendem Praktikum vertieft.

Methodik
Das Seminar erfolgt in kleinen Gruppen. Dadurch ist eine individuelle Betreuung der Teilnehmer gewährleistet. Für das Praktikum selbst steht modernstes Equipment (Spaltlampe) für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Zielpersonen
Zu den Zielpersonen des Seminars zählen Augenärzt/innen, Optometristen/innen und Augenoptiker/innen.

Seminarkosten
325 Euro. Die Seminarkosten beinhalten die Teilnahme am Seminar, sowie die Verpflegung während der Seminarzeiten exkl. MwSt. Die Getränke zum Essen werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Teilnehmeranzahl
Maximal 12

Fortbildungspunkte
Augenärzte aus Österreich: 8
Bundesinnung für Augenoptiker Österreichs: 4

Allgemeine Seminarinfos

Zielgruppe Assistenzseminar
Assistentinnen

Zielgruppe sonstige Seminare
Augenärzt/innen, Opthometrist/innen, Augenoptiker/innen

Seminarort
Appenzeller Kontaktlinsen AG, Freigut Thallern, Thallern 1, A-2353 Gumpoldskirchen

Infos und Anmeldung
Bis zum 16. März 2021 per E-Mail an info@appenzeller-kontaktlinsen.ch

Stornoregelung
Abmeldung bis 4 Wochen vor dem Seminar: Kostenfreie Stornierung
Abmeldung bis 2 Wochen vor dem Seminar: Verrechnung von 50% der Seminargebühr
Abmeldung < 2 Wochen vor dem Seminar: 100% Verrechnung der Seminargebühr

Kontakt für Augenoptiker

Appenzeller Kontaktlinsen Professional Service unter info@appenzeller-kontaktlinsen.ch oder

Ing. Mag. Philipp-Marc Stoiber, Msc.
Repräsentant in Österreich
+43 664 3004080
eMail: stoiber@appenzeller-kontaktlinsen.ch
Web: appenzeller-kontaktlinsen.ch


Entgeltliche Einschaltung