Über 100.000 jährliche Suchabfragen in der Fachoptiker-Datenbank

0
27492 mal gelesen
Eine aktuelle Auswertung der Besucherzahlen auf Österreichs Optikerplattform www.optiker.at untermauerte das große Interesse der Konsumenten am Fachoptiker. Jährlich suchen Konsumenten mit über 100.000 Datenbankabfragen auf der www.optiker.at ihren persönlichen Fachoptiker.

Damit Österreichs Fachoptiker von diesem Konsumentenverhalten profitieren, ermöglicht Optiker Online ab sofort die Platzierung der Firmenlogos der Fachoptiker neben dem jeweiligen Datenbankeintrag.

Das Erscheinungsbild (Corporate Identity) eines Unternehmens nimmt in einer von Bildern und Informationen überfluteten Welt einen zunehmend wichtigen Stellenwert in der Kommunikation ein. Wichtigster Bestandteil ist das Logo, welches durch sein individuell-visuelles Erscheinen den Fachoptiker nach außen hin präsentiert. So wird eine hohe Wiedererkennbarkeit und Profilierung erreicht.

So ermöglicht das jeweilige Firmenlogo in der Datenbank der Fachoptiker eine noch schnellere Wiedererkennbarkeit des jeweiligen Unternehmens. Der jährliche Unkostenbeitrag für eine Platzierung ist mit 29 Euro netto gegenüber allen anderen Werbemethoden marginal. Kollegen die bereits Optiker Online als Hosting-Partner für Ihre eigene Homepage haben, müssen keinen Unkostenbeitrag für die Aufpeppung des Eintrages mit ihrem Logo entrichten.

Die webtechnische Umsetzung der Logovorlagen wird vom Grafiker der Optiker Online ohne zusätzliche Kosten übernommen.

Um mit dem Logo in der Datenbank präsent zu sein reicht die Zusendung des Logos via eMail an webmaster@optiker.at oder per Post an Optiker Online, Kefergasse 10, 1140 Wien.