Bollé erweitert seine Sonnenbrillenkollektion für den Wassersport

0
892 mal gelesen
bolle 12250 white cap

2009 eingeführt, zählt die bollé Wassersport-Kollektion heute zu den verkaufsstärksten Kollektionen von sportspezifischen Sonnenbrillen und ist ideal für das Segeln, Stand Up Paddling, Kitsurfen, Kayaking und viele andere Wassersportarten. Die neue Wassersport-Kollektion für 2017, so auch das Modell Whitecap, bringen die speziell zugeschnitteten Rahmen- sowie Glastechnologien, welche von bollé für die Ansprüche auf und am Wasser entwickelt wurden, auf besondere Weise zur Geltung.

Die in diesem Frühjahr eingeführte Whitecap (Coverbild am Kopf des Artikels) besitzt einen innovativen schwimmfähigen Nylonrahmen sowie einen herausnehmbaren Gummieinsatz an der oberen Innenseite des Brillenrahmens der eine Sichtbeeinträchtigung aufgrund von Spritzwasser maßgeblich minimiert. Wie alle Modelle der Wassersport-Kollektion verfügt auch die Whitecap über sämtliche Glastechnologien dieser Linie und wird inklusive eines schwimmfähigen Brillenbandes geliefert.

Bollé bietet zwei wassersportspezifische Gläser an: Inland Gold, ein kontrastreiches bersteinfarbenes Glas mit metallic Goldspiegel und Polarisationsfilter, ideal für Mittel- bis Schwachlichtbedingungen mit dem Vorteil Blendlicht zu eliminieren. Offshore Blue hingegen ist ein neutral graues Glas, mit metallic Blauspiegel und eingebettetem Polarisationsfilter, das bei sehr grellem Sonnenlicht den ganzen Tag über Komfort bietet und störendes Blendlicht an der Wasseroberfläche eliminiert. Ebenfalls sehr gut für Wassersportarten geeignet ist das polarisierte Brown Emerald Glas mit seinen kontraststeigernden Eigenschaften. Alle Drei sind Gläser der Kategorie 3.

bolle Gläser

Die meisten Modelle der bollé Wassersportkollektion besitzen B-Clear Gläser aus Trivex, ein besonders leichtes Material, das beste optische Klarheit mit höchster Schlagresistenz vereint. Darüber hinaus verfügen sie über hydrophobe und oleophobe Beschichtungen die Wasser abperlen lassen und ein Verschmutzen und Verschmieren der Gläser reduzieren. Um Schutz vor Blendung von allen Seiten zu garantieren, besitzen die Gläser zudem eine Rückflächenentspiegelung.

“Aufgrund wachsender Beliebtheit von Kitsurfen, Stand Up Paddling und ähnlichen Sportarten bedarf es wirklich spezialisierter Ausrüstung,“ erklärt Tove Fritzell, Bollé Global Product Manager. „Sonnenbrillen aus unserer Wassersport-Kollektion wurden entwickelt um Wellen, Wind und allen Herausforderungen dieser Sportarten zu widerstehen.“

bolle 12224 cary

CARY / Inland Gold Lenses

bolle 12211 flash marine

FLASH / Offshore Blue Lenses

bolle 12261 flyair

FLYAIR / Offshore Blue Lenses

Die bollé Wassersport Kollektion bietet mit insgesamt 16 verschiedenen Modellen wie Cary, Flash oder Flyair eine umfangreiche Auswahl für jeden Style und jegliche Ansprüche.

Holen Sie sich weitere Informationen

beim österreichischen Außendienst
Frau Renate Schatzl
Tel. +43 676 9361590

oder direkt bei:

Bushnell Performance Optics Germany GmbH 
An der Alten Spinnerei 1 
83059 Kolbermoor b. Rosenheim
Deutschland

Tel. +49 8031 23348-0 
Fax +49 8031 23348-18
eMail: infogermany@bushnell-europe.com

Web: www.bushnell.de

Entgeltliche Einschaltung