Die NEUE SAMMLUNG – THE DESIGN MUSEUM München zeigt CAZAL

0
421 mal gelesen
Die NEUE SAMMLUNG – THE DESIGN MUSEUM München zeigt CAZAL

Das berühmte Designmuseum in der Pinakothek der Moderne in München zeigt eine Werkschau von CAZAL im Zusammenhang mit den Einflüssen auf die Pop-Kultur.

Am 12. Juli um 17 Uhr wird die Ausstellung im Futuro Haus neben der Pinakothek der Moderne eröffnet. Anschließend findet im Amerikahaus ein Talk zum Thema „CAZAL & Counterculture“ statt. Gäste sind Johan Kugelberg Dozent und Archivar an der Cornell University in New York, DJ Supreme, CAZAL Afficionado aus Seattle und Harald Böttcher, ehemaliger Eigentümer und Geschäftsführer von CAZAL und Sohn des Firmengründers. Moderiert wird die Veranstaltung von Ausstellungskurator Sven Christ.

Im Rahmen des Kunstarealfestes findet am Sonntag, den 14. Juli eine Block Party statt, wie sie in der Bronx in den frühen 80ern gefeiert wurde. Hier wartet ein Stilmix aus jamaikanischem Soundsystem, Rap, Hip-Hop, Disco und Funk auf die Gäste. 

1. Ausstellungseröffnung
Pinakothek der Moderne
Futuro Haus
Barer Str. 40, 80333 München
Date: 12.07.2019,17.00 Uhr

2. Talk
Amerika Haus
Barer Str. 19 a, 80333 München 
Date: 12.07.2019, 19.00 Uhr

3. Block Party
Pinakothek der Moderne
Freifläche vor dem Haupteingang
Barer Str. 40, 80333 München
Date: 14.07.2019, 13.00 – 21.00 Uhr

Informationen erhalten österreichische Fachoptiker auch bei:

Frank Meyer
Tel.: +43(664)4340260
eMail: f.meyer888@gmail.com

www.cazal-eyewear.com

CAZAL


Entgeltliche Einschaltung