FirstOptiker – mit dem Transparenz-Prinzip einer Genossenschaft

Der Erhalt von ausgezeichneten Konditionen bei Lieferanten stellt eine wesentliche Motivation dar, um einer Einkaufsgemeinschaft beizutreten. Bei Einkaufsrabatten und Werbekostenzuschüssen ist Transparenz ein wichtiger Bestandteil der Gemeinschaft.

„Die FirstOptiker haben unter anderem wegen dem Thema Transparenz die Rechtsform einer Genossenschaft gewählt. Bei uns werden nicht nur die von uns ausgehandelten Rabatte Eins-zu-eins weitergegeben. Auch der Werbekostenzuschuss, der von der Industrie an die Genossenschaft bezahlt wird, ist für alle FirstOptiker Mitglieder völlig transparent und wird in die gemeinsame Werbung investiert. Das Marketing wird in enger Abstimmung mit den FirstOptiker Mitgliedern und jenen Partnerlieferanten projektiert, die auch den Werbekostenzuschuss an die Genossenschaft zahlen“ betont Wolfgang Czejka, Geschäftsführer der FirstOptiker.

Diese täglich gelebte Transparenz stellt für alle FirstOptiker-Mitglieder die Basis für eine echte Gleichberechtigung innerhalb der Einkaufsgemeinschaft dar. Darüber hinaus gilt das Bestreben, allen FirstOptiker-Mitgliedern alle Informationen innerhalb der Gruppe zugänglich zu machen. Dadurch erfolgen auch Beschlussfassungen demokratisch und alle Mitglieder profitieren gleichermaßen von der Genossenschaft. „So kann beispielsweise jedes Mitglied in die komplette Jahresbilanz und damit auch in alle Kosten wie Finanzen, Personalkosten und Betriebskosten Einsicht nehmen“, erklärt Czejka.

Alles gehört allen

Ein gutes Beispiel für die Gleichberechtigung in der Genossenschaft stellt das Büro der FirstOptiker in der Wiener Bergmillergasse dar. Diese Immobilie gehört de facto keiner einzelnen Person. Eigentümer ist die gesamte Genossenschaft und es sind dadurch anteilsmäßig ausnahmslos alle Mitglieder im Boot. „Das schafft ein gutes Gefühl für die FirstOptiker-Mitglieder, da es keine monetären Vorteile für einzelne Personen gibt, wie vergleichsweise bei Gesellschaftern einer GmbH. Unsere Rechtsform der Genossenschaft fördert bei den gemeinsamen Werten das Alles-gehört-Allen Prinzip“, so Czejka.

Ausgezeichnete Konditionen

Selbstverständlich profitieren neue FirstOptiker vom ersten Moment an von denselben, ausgezeichneten Lieferantenkonditionen wie bestehende Mitglieder. Ihre Mitgliedschaft bei den FirstOptikern ist ein Gewinn für Sie.

Die FirstOptiker Vorteile im Überblick

  • Äußerst attraktive Lieferantenkonditionen
  • Bildschirmbrillen Bezugsvereinbarungen für Firmen
  • Bilanzanalysen durch den FirstOptiker Wirtschaftsprüfer
  • Branchensoftware
  • Brillenfinanzierung
  • Brillen-/KL-/Hörgeräte-Versicherung
  • Direct Mailing Komplettservice
  • Eigenmarken bei Fassungen, Kontaktlinsen und Pflegemitteln
  • ERFA Gruppen-Firmenvideos
  • Frequenzfolder
  • Full Service für Digital Signage Displays
  • Glaskurzpreislisten und elektronische Preislisten
  • Imagefolder
  • Individualisierte Folder für Kontaktlinsen- und Brillenabgabe
  • Individualisierte Werbepläne
  • Infoletter
  • Kennziffernvergleiche
  • Kontaktlinsen ABO
  • Kundenbindungsinstrumente
  • Marktanalysen
  • Mystery Calling und Mystery Shopping
  • Plakatwerbung
  • PR-Arbeit
  • Rechtsberatung durch den Raiffeisen Revisionsverband
  • RefraBoxen
  • Reisen mit FirstOptiker
  • Selfmailer
  • Seminarangebote
  • Servicekarte mit Individualisierung
  • Streuartikel mit Personalisierung
  • Tagungen
  • Unterstützung bei der Betriebsübergabe
  • Vorlagen für soziale Medien
  • Vorträge
  • Webseiten für Mitglieder
  • Webshop
  • Zentralfakturierung und vieles mehr …

Jetzt entfällt für die ersten 12 Monate die Mitgliedsgebühr

„Gerade jetzt sind nicht die einfachsten Zeiten und deshalb machen wir es den Augenoptikern und Hörakustikern in Österreich besonders einfach. Als Willkommensgeschenk ist bei einem Beitrittsantrag bis zum 31.12.2022 die Mitgliedschaft bei den FirstOptikern die ersten 12 Monate kostenfrei und zudem mit vielen Vorteilen verbunden“, so das Angebot, des Geschäftsführers der FirstOptiker. „Gerne stehe ich für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, um die individuellen Aspekte Ihrer möglichen Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft zu besprechen – selbstverständlich mit 100%iger Diskretion“, verspricht Czejka.

Mit Ihrer Mitgliedschaft bei den FirstOptikern profitieren Sie von den Vorteilen und der Sicherheit einer Gruppe und bleiben trotzdem mit Ihrem Unternehmen unabhängig.

Kontakt

FirstOptiker Logo

Fachoptiker e. Gen.
Genossenschaft mit beschränkter Haftung
Bergmillergasse 8/2/1
1140 Wien

Web: www.firstoptiker.at
eMail: info@firstoptiker.at

Instagram
 

 

 

Entgeltliche Einschaltung

spot_imgspot_img
spot_img