Flair 200 und 201 – Perfektion in Vollendung

0
2613 mal gelesen
FLAIR 200

Dominiert werden die beiden Vollrandmodelle – eines für Damen und eines für Herren – durch eine horizontal verlaufende Rille, die sich von der Front über die Backe bis zum Bügelende erstreckt. Der perfekte Übergang ohne Versprung ist nur durch die besondere Fertigungstechnik möglich: Die Fassung wird nämlich komplett aus einem Stück gelasert. Im zweiten Schritt wird dann die Rille in das Edelstahlblech gefräst und zum Schluss von Hand lackiert. 

FLAIR 201

Doch zunächst zur Inspiration: Formen aus der unermesslich reichen Welt der Natur standen Model bei der Erarbeitung des Designs. Die Front aus feinstem Edelstahlblech ist optisch in zwei Hälften geteilt, bildet aber trotzdem eine geschlossene Einheit. Die Nasenpartie erhält dadurch ein raffiniertes luftiges Aussehen, das optimal durch die großen modernen Scheiben ergänzt wird.

FLAIR 200FLAIR 200

FLAIR 201

FLAIR 201

Das Gesamtbild der Fassung wird durch einen geradlinigen Bügel und auf die farbige Rille abgestimmte Bügelenden optimal abgerundet: Das ist Perfektion in Vollendung. Das ist Qualität made in Germany.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.flair.de.

Kontakt

FLAIR 200
FLAIR 201

 

FLAIR Modellbrillen 
Dr. Eugen Beck GmbH & Co. KG
Flairpark 
D-59302 Oelde

flair@flair.de 
www.flair.de

Telefon: +49 25 21 84 00 0
Telefax: +49 25 21 84 00 80