FLAIR leitete 70-jähriges Jubiläumsjahr auf der opti 2016 ein

Mit dem Jahr 2016 kann die westfälische Brillenmanufaktur FLAIR auf 70 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Deshalb wird uns das Thema 70 Jahre deutsche Brillenmanufaktur das kommende Jahr über dauerhaft begleiten.

Mit dem Startschuss auf der opti in München vom 15.01.-17.01.16 wurde eine neue und sehr vielfältige FLAIR Kollektion präsentiert, die bewehrte Klassiker wieder aufleben lässt und neu kombiniert ohne den heute typischen FLAIR Charme zu vernachlässigen: In dieser Kollektion vereinen sich Moderne und Historie.    

Besondere Aufmerksamkeit schenkten die Besucher dem Acetat-Duo Flair 012 und 013. Die ausgewogen, harmonische Scheibenform der Unisexmodelle hat die Qualitäten des ewigen Klassikers und ist ein klarer Verweis auf die lange Firmentradition von FLAIR, die mit der Produktion von Acetatbrillen begann. Der filigrane Bio-Steel® Bügel mit Schneckenscharnier ist durch einen hochelastischen Nylonfaden mit der Acetatfront verknotet. Zwei wichtige Klassiker von FLAIR sind hier gekonnt vereint: Feinstes italienisches Acetat mit dem alles begann und der pure-Bügel mit Schneckenscharnier. Durch diese Kombination sticht die Fassung aus der Masse der Retrodesigns heraus und lässt das Mittelteil zum schwebenden Objekt im Gesicht werden.

Als weiteres Highlight präsentierte FLAIR gleich vier schmuckige couture Modelle in jeweils 4 eleganten und aufwendigen Farben. Prints und elegante Laserstrukturen treffen auf höchste Fertigungsperfektion und begeistern schon auf den ersten Blick. Die elegante Ausstrahlung dieser Modelle, ist aber vor allem den hochwertigen Materialien wie 22-karätiges Gold, Swarovski Kristalle, Bernstein oder Süßwasserperlen zu verdanken, die meisterhaft in das Bügeldesign eingearbeitet sind.

Auf der anderen Seite des Gangs – bei der pdm Germany – präsentierte das Partnerunternehmen von FLAIR sich und seine beiden hochkarätigen Marken „TAG Heuer“ und „WUNDERKIND by Wolfgang Joop“ erstmals dem Fachpublikum und freut sich über die bisherigen, positiven Resonanzen aus dem Markt.

Kontakt

FLAIR Modellbrillen 
Dr. Eugen Beck GmbH & Co. KG
Flairpark 
D-59302 Oelde

flair@flair.de 
www.flair.de

Telefon: +49 25 21 84 00 0
Telefax: +49 25 21 84 00 80

spot_imgspot_img
spot_img