Glänzende Aussichten

0
3585 mal gelesen
Auch das Geheimnis des Kristalls liegt im Wechselspiel von Licht und Schatten begründet. Denn erst, wenn der präzise ausgeführte Schliff zur Sollbruchstelle wird, wird die reine Strahlkraft für das menschliche Auge sichtbar. Für aufsehenerregenden Glanz sorgt nun die neue randlose Luxusbrillenkollektion Radiance von Silhouette, bei der kleinste Kristalle zu einem außergewöhnlichen Bouquet gesetzt werden. Elegant modernes Design, hochwertige Materialien und das besondere Silhouette Know-How ergeben luxuriöse Unikate, die jeden Tag besonders werden lassen.

"Die ganze Vielfalt, der ganze Reiz, die ganze Schönheit des Lebens besteht aus Schatten und Licht" – Leo Tolstoi in Anna Karenina –

"Inspiriert von der funkelnden Welt der Kristalle ist ein minimalistisches und dabei doch ausgeklügeltes Brillen-Design entstanden", beschreibt Designerin Sonia Serlenga ihre Kreation, bei der sie besonderes Augenmerk auf eine natürliche Formsprache gelegt hat: "Das asymmetrische Design des Kristalldekors erinnert an organische Formen aus der Natur". Ideal zur Geltung kommen die Kristalle durch den modernen Schnitt der Bügel. Die gerade Linienführung und die Offenheit des Bügels sorgen für harmonierende Leichtigkeit und klare Eleganz.

Luxuriöse Unikate. Außergewöhnliche Handwerkskunst hat bei Silhouette einen besonderen Stellenwert und Tradition. Das faszinierende Funkeln der Radiance-Kollektion wird erst durch die aufwendige Crystal Appliqué Technik perfekt: In präziser Handarbeit werden die Kristalle nach der eigens entwickelten Methode gesetzt, jede der luxuriösen Brillen wird dabei zum Unikat. Die perfekt geschliffenen Kristalle mit einem Durchmesser von 1,05 mm werden unter der Lupe einzeln und von Hand auf die Brillen appliziert, um ihnen dauerhaft ihren einzigartigen, kristallinen Charme zu verleihen. So entsteht ein glamouröses Kristallfeuerwerk, das Perfektion und zeitlose Schönheit ausstrahlt. Eine ruhige Hand, ein gutes Auge sowie hohe Konzentrationsfähigkeit sind die Grundvoraussetzungen für das Crystal Appliqué, eine Technik die weltweit nur die speziell ausgebildeten Experten aus der Silhouette-Produktionsabteilung beherrschen.

"Es sind Harmonien und Kontraste in den Farben verborgen, die ganz von selbst zusammenwirken" – Vincent van Gogh –

Mit Radiance stellt Silhouette das jeweilige Spektrum dreier glänzender Farbwelten dar: Die Kristalle werden in Verläufen von dunkel bis hell gesetzt, so dass ein dreidimensionaler Effekt entsteht. Für jedes dieser Modelle kreierte die Designerin das passende Kristalldesign.

Rosé: Der roséfarbene Farbverlauf wird von Bügeln in glänzendem Gelbgold umschmeichelt. Topaz: Die Variante in Topaz ist in Gelbgold konzipiert und besticht auf der Vorderseite des Bügels durch eine raffinierte matt-satinierte Oberfläche. Blau: Moderne Eleganz umgibt das Modell mit blauen Kristallen und Bügeln in glänzendem Weissgold.

Silhouette Radiance 4359 20 6052

Zum perfekten Schmuckstück werden die von Hand polierten Brillen schließlich durch eine 23 Karat Echtgoldbeschichtung mit einer Auflagenstärke von Minimum 3,2 µm. Das Besondere daran: Die Vergoldung ist mehrschichtig aufgebaut, wodurch eine korrosionsbeständige, nickelfreie und anti-allergene Oberfläche entsteht. Gemeinsam haben alle Varianten eine klare, zeitlose Formensprache. Aufwendige Kristall-Applikationen schmeicheln der Trägerin und sorgen für einen strahlenden Auftritt.

Fakten

  • Hohe Handwerkskunst: Alle Modelle werden in Österreich von Hand gefertigt
  • Glänzendes Design: Funkelnde Kristalle, moderne Gestaltung
  • Unikat-Charakter: Durch die Crystal Appliqué Technik wird jede Brille zum Einzelstück
  • High-End Qualität: In 60 Minuten Handarbeit entstehen aus 200 winzigen Kristallen funkelnde Dekorelemente.
  • Hochwertige Oberfläche: 23 Karat Echtgoldbeschichtung mit Minimum 3,2 µm
  • Bewährte Silhouette-Technologie: Schraubenloses, wartungsfreies Designscharnier
  • Bester Tragekomfort: Optimal anpassbar
  • Federleicht: 6,65 Gramm
  • Seit November 2013 bei ausgewählten Fachoptikern


Weitere Infos erhalten Sie bei
SILHOUETTE International Schmied AG,
4021 Linz, Ellbognerstraße 24
Tel: 0732/3848 444

Web: www.silhouette.com
Facebook: www.facebook.com/silhouette
eMail: f.wurm@silhouette.com