IPRO brachte EDV-Anbieter und Glaslieferanten an einen Tisch

0
1725 mal gelesen
IPRO Tagung Stuttgart

Auf Einladung von IPRO trafen sich fast 50 Vertreter von Glaslieferanten und Anbietern von EDV für Augenoptiker in Stuttgart, um die heiße Phase der Umsetzung des neu entwickelten Formats B2B Lens Catalogue V7 einzuläuten.

Die Digitalisierung braucht Standards wie die Luft zum Atmen

„Die Digitalisierung braucht Standards wie die Luft zum Atmen“, hatte IPRO Geschäftsführer Martin Himmelsbach bereits in seiner Begrüßung postuliert, ehe Gerd Bernau (Comcept) und Nicole Backmann (Carl Zeiss) die Ergebnisse der Vorbereitungsarbeiten vorstellten. Schließlich wurde der verbindliche Zeitplan für die Entwicklung des neuen Standards verabschiedet.

IPRO Tagung Stuttgart

Erfolgreiche Tagung zu Format B2B Lens Catalogue V7

Das Interesse und die Teilnahme zahlreicher internationaler Gäste, unter anderem aus Österreich, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien unterstreicht die Bedeutung dieses Treffens. Da auch alle namhaften Glaslieferanten in den Prozess involviert sind und viele mit ihren IT-Fachleuten in Stuttgart anwesend waren, darf mit der Umsetzung im kommenden Jahr gerechnet werden. „Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für diese konstruktive und nach vorne gerichtete Tagung“, kommentierte Martin Himmelsbach diese Perspektive. „Wir haben hier und heute den Grundstein für die beste digitale Abbildung von Glaskatalogen gelegt, die es je gegeben hat.“

Kontakt und ausführlichere Informationen zu Software, Support, Services von IPRO

IPRO-Berater Österreich
Niklas Thiede, IPRO
Niklas Thiede
Augenoptiker
Wienerbruckstraße 75/5
2344 Maria Enzersdorf

T: +43 676 9622227
E: n.thiede@ipro.eu

IPRO GmbH
Steinbeisstraße 6
71229 Leonberg
Deutschland

T: +49 7152 9333 0
F: +49 7152 9333 30

I: www.ipro.de
E: info@ipro.de

Entgeltliche Einschaltung