iRef® – schnelle und mobile Lösung zur Evaluierung einer Fehlsichtigkeit

Augenerkrankungen in Folge hoher Fehlsichtigkeiten können zu einem erhebliches volkswirtschaftliches Problem werden. iRef® bietet eine schnelle und bequeme Lösung für die Evaluierung einer Fehlsichtigkeit.

iRef® wurde für die Erstbewertung von Fehlsichtigkeiten entwickelt und kann mobil überall eingesetzt werden: in Gemeinden, Schulen, Augenoptikergeschäften und an allen anderen Orten, an denen eine Vermessung der Brillenglasstärke erforderlich ist.

Innovatives Design

Die Integration von Kreativität und Technologie macht das Screening von Refraktionsfehlern sofort erlernbar und intuitiv. Das Design von iRef® ist seit 2013 patentiert[*].

Schnell und einfach zu bedienen

Der Kunde blickt in das Gerät und dreht so lange den Drehknopf, bis die Optotypen scharf gestellt sind. Die Zahl auf dem Bildschirm gibt dann die Stärke der Fehlsichtigkeit an. In weiterer Folge kann der Benutzer auch über die kleinste gelesene Zeile seinen Visus evaluieren. Eine Einschätzung der astigmatischen Komponente erfolgt mittels einer radial angeordneten Strichfigur.

Schnell und einfach zu bedienen

Mobiler Einsatz

Das kompakte Design und das geringe Gewicht machen iRef® mobil einsetzbar. Es kann überallhin mitgenommen werden und ist somit jederzeit einsatzbereit.

Technische Daten

  • Sphärischer Messbereich: -12,00 bis +6,00 dpt in 0,25 dpt Schritten
  • Abmessungen: 177 mm x 63 mm x 47 mm
  • Gewicht: 195 g
  • Batterien: 3 x AAA

Weitere Informationen und Kontakt für Augenoptiker

TS Optik Logo

Thomas Scheibl eu
Eichenstrasse 44
1120 Wien

Telefon: +43 1 815 05 58 
Fax:       +43 1 815 05 58 3
E-mail: wien@tsoptik.at
Web: www.tsoptik.at

 

Quellenhinweis:
*Invention Patent, ZL 201310207478.7, ZL 201610094759.X; Utility Model Patent ZL 201320714971.3 , ZL 201520197505.1

 

Entgeltliche Einschaltung

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.