Jos. Eschenbach – Vision, Tradition und Innovation vereint in einer neuen Marke

Die Nürnberger Eschenbach Optik GmbH besinnt sich mit ihrer neuen Marke „Jos. Eschenbach“ ganz auf die über 100 Jahre alten Wurzeln des Unternehmens. Diese trägt seit Jahresbeginn 2015 nicht nur den Namen des Firmengründers, sondern vereint Werte, die Josef Eschenbach schon 1913 antrieben: Vision, Tradition und Innovation.

JOS Eschenbach
JOS Eschenbach

Mehr als ein Jahrhundert Erfahrung bilden in der heutigen, mithin sehr schnelllebigen Zeit einen ganz besonderen Wert. Deshalb besinnt sich das Nürnberger Unternehmen Eschenbach Optik GmbH auf die eigene Tradition und führt die neue Marke „Jos. Eschenbach“ ein. Diese trägt konsequenterweise den Namen des Firmengründers und bündelt nicht nur die drei Unternehmenswerte Vision, Tradition und Innovation, sondern auch professionelle Handwerkskunst aus 101 Jahren. Der anvisierte Kundenkreis, dem gutes Sehen und gutes Aussehen auch etwas wert ist, soll dabei durch hohe Qualität, guten Service und kompetente Beratung überzeugt werden.

Eine Vision hatte einst Josef Eschenbach, der im November 1913 in Nürnberg das Unternehmen gründete. Trotz der oftmals schwierigen wirtschaftlichen und politischen Lage konnte Eschenbach diese in den folgenden Jahren immer weiter ausbauen. Der Anfang einer mittlerweile 101jährigen Erfolgsgeschichte. Und auch heute noch befindet sich der Hauptsitz in Nürnberg, was den besonderen Wert von Nachhaltigkeit und Tradition für Eschenbach Optik unterstreicht.

Alles begann im Jahr 1913 mit dem Vertrieb von Monokeln und anderen Sehhilfen im Nürnberg der Kaiserzeit. Josef Eschenbach setzte schon frühzeitig auf Tugenden, die den Optikkonzern bis heute erfolgreich machen: mutige Voraussicht, starke Innovationskraft und handwerkliche Tradition. Diesen Werten folgten nachkommende Familiengenerationen ebenso wie das jetzige Führungs-Management. Nicht umsonst zeigt das Museum of Modern Art in New York seit 1990 das Eschenbach-Fernglas „club“ in seiner Dauerausstellung. Ein Hinweis auf das herausragende Design der Produkte. Mit der neuen Marke Jos. Eschenbach wird der Gründervater geehrt – denn damals war Jos. die gebräuchliche Abkürzung seines Vornamens Josef. Gleichzeitig aber überträgt Eschenbach die alten Traditionen und Werte auf die neue, moderne Marke.

Charakteristisch für die neue Kollektion ist die Verarbeitung von Titan, das durch den Einsatz von Azetat und Aluminium ergänzt wird. Die Farbgebung ist nordisch-dezent und bedient sich natürlicher, erdiger Töne. Eine große Auswahl an Scheibenformen sorgt für ausreichend Abwechslung in den einzelnen Modell- Segmenten. Einen besonders hohen Tragekomfort bietet das besonders dünn gearbeite Beta-Titan, das gleichzeitig eine hohe Festigkeit wie auch federnde Eigenschaften bietet.

Kontakt

Eschenbach Logo

Weitere Infos erhalten österreichische Augenoptiker bei

Eschenbach Optik GesmbH
4021 Linz, Brunnenfeldstraße 15
Tel: 0732 / 314930 0
Web: www.eschenbach-optik.at

spot_imgspot_img
spot_img