Kompett harmonisch – TMA UNIFY

0
651 mal gelesen
TMA Unify

Silhouette vereint Vision Sensation und die „Titan Minimal Art. The Icon“. Das innovative Ergebnis heißt: TMA Unify. Zwei Erfolgs-Produkte des österreichischen Brillenherstellers Silhouette gehen eine harmonische Verbindung ein: Silhouette Vision Sensation und die rahmenlose „Titan Minimal Art. The Icon“.

TMA UnifyDie Grenzen zwischen Glas und Bügel sowie Steg werden mit der TMA Unify vollkommen aufgehoben. Mittels der neuen „Integrated Glazing Technology“ gehen die einzelnen Elemente nahtlos in einander über. Und bilden so eine perfekte Einheit. Dazu wird eine Nut in das Glas gefräst. In diese Vertiefung werden Bügel und Steg eingesetzt und verklebt.

TMA Unify

Das Resultat: Grenzenloses Sehen und harmonische Linienführung mit Silhouette Vision Sensation dank der optimalen Verbindung von Glas und Bügel. Innovativ ist auch das Bügeldesign: Titan und SPX verbinden sich zu einer Kombination, die Eleganz und Einzigartigkeit ausstrahlt. Zu bestellen ist die TMA Unify ausschließlich über Silhouette Vision Sensation.

TMA Unify

Silhouette bietet seit 1964 hochwertige Brillenfassungen. Mit Silhouette Vision Sensation setzte das Unternehmen einen weiteren Meilenstein: Silhouette Gläser, auf die Fassungen abgestimmt für perfektes, grenzenloses Sehen.

Silhouette International ist Weltmarktführer bei Premium-Brillen. Der nächste Schritt für das österreichische Unternehmen war die Weiterentwicklung seines Konzeptes vom „besten Sehen“: Silhouette Vision Sensation bietet optimale Harmonie von Glas und Fassung. Seit Jänner erweitert Photo Sensation das Produktsortiment: Die phototropen Gläser sind in den Farben Walnut Brown, Forrest Green und Stone Grey zu haben. Die neue TMA Unify ist als erste Komplettbrille aufgrund einer speziellen Verglasungsweise ausschließlich über Silhouette Vision Sensation zu bestellen.

„Silhouette ist bekannt für mutige unternehmerische Entscheidungen, sein Bekenntnis zu fortlaufenden Innovationen und daraus resultierenden grenzenlosen Seherlebnissen,“ erklärt CEO Jan Rosenberg. „Dafür ist eine optimale Einheit aus Fassung und Glas zwingend erforderlich.“

Die optischen Premium-Gläser „Silhouette Panorama“ werden als Einstärken- und Premiumgleitsichtgläser für rahmenlose, Halb- und Vollrand-Brillen direkt am Linzer Unternehmens-Hauptsitz gefertigt. Höchste Ansprüche an Technik und Funktionalität ermöglichen optimierte Sichtbereiche und grenzenloses Sehen bis an den Glasrand. Neu bei Silhouette Vision Sensation: Eine spezielle Facettenbearbeitung optimiert speziell im höheren Brillenstärkebereich die Randdicke und sichert eine einzigartige Ästhetik.

Weitere Besonderheiten von Silhouette Vision Sensation: Der harmonische Stärkenverlauf im Glasdesign reduziert Schaukeleffekte und Scheinbewegungen auf ein Minimum. Die Silhouette CLEAR SENSATIONTM Premium Beschichtung sorgt für 99,5% Transmission, hohe Beständigkeit und Haltbarkeit.

TMA UnifyDurch die harmonische Linienführung der Basiskurve wird jede Brille optimal auf ihren Träger oder ihre Trägerin abgestimmt. Die Optiker-Partner profitieren von der garantierten Lieferzeit und der perfekten Abwicklung aus einer Hand.

Weitere Infos erhalten Sie bei

SILHOUETTE International Schmied AG,
4021 Linz, Ellbognerstraße 24
Tel: 0732/3848 444

Web: www.silhouette.com
Facebook: www.facebook.com/silhouette
eMail: office-at@silhouette.com


Entgeltliche Einschaltung