Lindberg: Fassungen aus 18-karätigem Massivgold, Platin und natürlichem Horn

In der Topkollektion aus dem Hause LINDBERG finden Sie Fassungen aus 18-karätigem Massivgold, Platin und natürlichem Horn, die zu den exklusivsten und angesehensten Kollektionen gehören, die die internationale Brillenwelt zu bieten hat. Die minimalistische Formgebung der leichten LINDBERG-Fassungen eignet sich hervorragend für Edelmetallausführungen.

Dank der geringen Materialstärke bleiben die Fassungen gewichtsarm, obwohl bei der Herstellung 18-karätiges Massivgold oder Platin verwendet wurde.

LINDBERG Precious ist in Ausführungen aus 18-karätigem (750) grönländischen Rot- und Weißgold und Platin (950) erhältlich. Die Fassung kann sowohl hochglanzpoliert als auch matt oder gehämmert sein.

Eigens entwickeltes Härteverfahren

Ein besonderes von LINDBERG entwickeltes Härteverfahren ermöglicht die Verwendung von Golddraht- und Goldplattematerialien sowie Platin. Damit lässt sich auch für die Edelmetall-Fassungen von LINDBERG die richtige Flexibilität und Federung erzielen, ohne dabei Festigkeitseinbußen in Kauf nehmen zu müssen.

In exklusivster Ausführung werden die Brillenfront oder die Bügel mit einzeln eingefassten, brillantgeschliffenen Diamanten höchster Güte, Wesselton VVS, besetzt.

Bügel aus Horn

Ein besonderer Bestandteil des LINDBERG Precious-Konzepts sind die einzigartigen Bügel aus natürlichem Horn, bei denen Intarsien aus 18-karätigem Rot- und Weißgold die Bügel mit den Golddrähten der Scharniere und Brillenfront verbinden.

Die Hornbügel werden u.a. aus Wasserbüffelhörnern hergestellt. Jeder Bügel ist ein Unikat der Natur und zeichnet sich durch einzigartige Variationen des Farbtons und der Abzeichnungen aus.

Farbton und Schattierung sind bei jeder Hornbrille einzigartig. Zurzeit bietet LINDBERG Hornfassungen in 6 Farbtönen an: Schwarz, Schwarz mit weißen Sprenkeln, Dunkelbraun, Mittelbraun, Hellbraun und Beige/Naturfarben.

Verarbeitung in Handarbeit

Alle Teile dieser edlen Fassungen der LINDBERG Precious-Kollektion entstehen in sorgfältigster Handarbeit, um die bestmögliche Qualität und Verarbeitung zu gewährleisten.

Bei LINDBERG Precious handelt es sich somit um ein einzigartiges und exklusives Konzept, bei dem die einzelnen Details ein unübertreffliches Ganzes bilden.

Das Gold, das für die LINDBERG Precious-Kollektion verwendet wird, hat seine eigene Geschichte. Sie beginnt im arktischen Norden, in Grönland, wo der Roherz aus einer der weltweit kleinsten Gruben gewonnen wird, um daraufhin nach Spanien verschifft zu werden, wo die Raffination zum puren Feingold (24K) stattfindet. LINDBERG hält weltweit die Exklusivrechte, aus diesem Gold in Draht- und Plattenform Fassungen herzustellen.

Weitere Informationen zur Kollektion von Lindberg erhalten Augenoptiker bei

Lindberg Logo

L I N D B E R G A / S
Bjarkesvej 30
DK-8230 Aabyhoj
Denmark
Tel
+45 8744 4000 Phone
Fax
+45 . 8675 2950
Email: sales@lindberg.com
Web: www.lindberg.com

spot_imgspot_img
spot_img
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.