MARKUS T / Minimales Gewicht. Maximales Design.

0
2196 mal gelesen
Markur T D3 313

Den Durchblick behalten auf unbeschwerte Art – das garantiert die deutsche Brillenmanufaktur MARKUS T mit höchster Expertise in Sachen Leichtbrille. Schmerzende Druckstellen auf der Nase waren gestern – zu schwere Brillengestelle rücken dank höchstem technischen Know-How und dem Einsatz von Hightechmaterialien immer mehr in den Hintergrund und machen Platz für Tragekomfort und Wohlgefühl in Form der Leichtbrille.

2016 D3 313 Side

MARKUS T steht seit 1999 für extrem leichte Brillen mit einfacher und genialer Technik – 100% handmade in Germany in der eigenen Manufaktur. Das Modell D3 ist minimalistisch und filigran mit dezenten technischen Details. Aus nur 1mm dünnem Titandraht wurden 26 Styles entwickelt, die es ermöglichen, unter dem modischen Aspekt ganz individuell nach Anlass oder Stil zu wählen.

D3 313 oben

Da die Bügel ohne Metallkern auskommen, kann der Optiker sie leicht kürzen und individuell anpassen. Das einfache Verglasen wird durch einen einzigen Nylonfaden intelligent gelöst – es ist kein Bohren nötig. Das neu entwickelte schraubenlose Scharnier ist im Bügel integriert. Es verbindet nicht nur zwei Komponenten einer Brille, sondern auch zwei hochwertige Materialien: Titan und TMi – der von MARKUS T eigens entwickelter Kunststoff: leicht, formbeständig, recyclebar. Fassungen mit weniger als 4 g Gewicht machen die D3 zu einer der leichtesten und komfortabelsten Brillen, die derzeit auf dem Markt sind.

Kontakt

Markus T Logo

Markus Temming GmbH

Isselhorster Straße 374 
33334 Gütersloh 
Germany

Tel. +49.5241.74343-0 
Fax. +49.5241.74343-10

Web. www.markus-t.com
eMail. info@markus-t.com