Österreichs neuer Branchenlaufsteg: Fachmesse, Kongress und Event

0
2826 mal gelesen
Messe Wels

Die Messe Wels lanciert eine neue, genau auf die Bedürfnisse der österreichischen Branchen der Optiker und Hörakustiker zugeschnittene Fachmesse. Damit wird die ganze Welt der heimischen Optik-Branche spürbar und erhält einen Brennpunkt. Wichtig für die Konzeptumsetzung ist der Standort in Wels, mitten in Österreich – bequem erreichbar und zentral gelegen für alle Fachbesucher aus dem gesamten Bundesgebiet. Die kürzlich neu errichtete Messehalle 21 bietet Ambiente und Möglichkeiten auf internationalem Niveau – Raum für Ideen und Kreativität.

Optik Austria: Fachmesse für Optiker und Hörakustiker
19. – 20. Sept.15, Messe Wels

Die Messe basiert auf einem Drei-Säulen-Modell aus Fachmesse, Fachkongress und Branchenabend und bietet somit einen optimalen Wert sowohl für die Optiker und Hörakustiker als Besucher als auch für die ausstellenden Unternehmen.

Die Optik Austria: Österreichs einziger Branchenevent

  • Die Fachmesse bietet Neuheiten am Markt, kreative Trends, junge Labels und etablierte Unternehmen.
  • Der Fachkongress zeigt Top-Sprechern im deutschsprachigen Raum zu Themen wie Verkauf, Marketing, Kundenbindung und mehr.
  • Der einzigartige Abend-Event ist für die ganze Branche – zum Netzwerken mit Kunden bei Drinks, Running Dinner und Loungemusic.

Damit ist die Optik Austria der Brennpunkt der Branche in Österreich und zeigt sich bunt, kreativ, innovativ und kommunikativ.

Young Designers & new Labels welcome

Die Optik Austria versteht sich auch als Verstärker der heimischen Branche. Daher gibt es besonders für junge Labels und Designer abseits des Mainstreams sowie für Start-Ups spezielle Angebote – damit wird die Messe zum Trendscout in Österreich.

Top-Speaker: einzigartig in Österreich – Optik Austria Kongress

Attraktiv für Besucher ist der Optik Austria Kongress – zur kostenlosen Weiterbildung der Optiker und Hörakustiker als Mehrwert. Für die angebotenen Vorträge werden Fortbildungspunkte vergeben. Das bietet Ihnen als Aussteller hohe und hochwertige Frequenz an Fachbesuchern.

Der Kongress richtet sich klar an die Zielgruppe der beiden Branchen in Österreich und begleitet auf ideale Weise die Fachausstellung. Das Angebot an hochkarätigen Rednern macht die Messe für Unternehmer und Führungskräfte noch attraktiver. Seine Referenzliste liest sich wie das Who is Who der deutschsprachigen Wirtschaftsszene, seine Vorträge füllen Säle: Bernd Reutemann spricht in Wels zum Thema „Besser als nur gut – die Extrameile macht den Unterschied“ und bringt so den Besuchern den entscheidenden Vorsprung gegenüber dem Mitbewerb. 

Top-Speaker of the Year 2012 Sabine Hübner zeigt, dass sich Anstrengung wirklich lohnt. „Service macht den Unterschied“ heißt die Headline zu ihrem Referat, der gerade für Branchen wie Optiker und Hörakustiker in einem besonders stark serviceorientierten und –getriebenen Marktumfeld zum Erfolgsfaktor wird. Besucher erhalten einen direkten Nutzen für ihr eigenes Serviceangebot und frische Impulse. 

Marion Weinguni stellt sich dem Thema „Verkaufen Frauen anders? Weibliche Verkaufssprache“ und behandelt einen immer präsenter werdenden Aspekt in der Kundenansprache. Die eigenen Stärken – und die der Mitarbeiterinnen – müssen voll ausgespielt werden. Hier ist wichtig, alle Register auch in einem bereits gut funktionierenden Verkaufsteam zu ziehen und die entscheidenden Faktoren zu nutzen.

Schon jetzt dabei

Bereits jetzt sind zahlreiche namhafte Unternehmen als Aussteller der Fachmesse mit an Bord. Hier ein kurzer Auszug aus der Ausstellerliste: OPTICON Handels GmbH, CooperVision GmbH, EBM DESIGN Exclusive, Edelweyes OG, EDV 2000 Systembetreuung, Emmerich Fashion GmbH, GLASKLAR, GN ReSound Hörtechnologie, Hoya Lens Österreich, IOM Software GmbH, MINADI Occhiali, ShopCrea GmbH, SO-Optik Sorgner Optik, Neumed AG, Roehm Optic Group, Speakers Excellence, u.v.m

Optik Austria – Das neue Branchenevent der Optiker und Hörakustiker

Messe Wels

Sa. 19. – So. 20. September 2015

www.optik-austria.at

Messeöffnungszeiten täglich von 10.00 – 18.00 Uhr