Internationale Referenten beim OHI Update 2018

0
2190 mal gelesen
OHI Update 2018

Das OHI Update 2018 wartet wie jedes Jahr am zweiten Juni-Samstag im Monat in Wien mit hochkarätigen Vorträgen auf. Erstmals werden für die Vorträge neben vier Fortbildungspunkten der Bundesinnung auch sechs interaktive Fortbildungspunkte vom General Optical Council (GOC), vier Fortbildungspunkte vom Zentralverband der deutschen Augenoptiker und Optometristen (ZVA) und vier Credit Points vom Schweizerischen Berufsverband für Augenoptik und Optometrie (SBAO) vergeben.

Die große österreichische Augenoptik- und Hörakustik-Tagung bietet neben den acht hochkarätigen Vorträgen auch eine beachtenswerte Industrieausstellung mit über 20 innovativen Partnern. Zudem steht ein 15% vergünstigter Flugtarif für weiter anreisende Kolleg/innen zur Verfügung. Bis zum 31. März 2018 kann man sich für das OHI Update zum Early Bird Tarif um nur 26 Euro anmelden.

General Optical Council
WKO Fortbildungspunkte
ZVA Logo
SBAO Schweizerische Berufsverband für Augenoptik und Optometrie

Für das OHI Update werden maximal sechs GOC Punkte vergeben. Sowohl die Wirtschaftskammer Österreich, Fachgruppe Gesundheitsberufe, als auch der Zentralverband der deutschen Augenoptiker und Optometristen (ZVA), als auch der Schweizerische Berufsverband für Augenoptik und Optometrie (SBAO) vergibt für die Teilnahme am OHI Update 2018 vier Fortbildungspunkte. Bei Buchung Ihrer Anreise mit Austrian Airlines von 2. Juni und Rückflug bis 16. Juni 2018 erhalten Sie -15% Rabatt auf alle Austrian Airlines Flüge nach Wien und zurück nach Hause.

Austrian Airlines

Vortragsprogramm – 9. Juni 2018

Dr. Wolfram Hell
Augenverletzungen durch Sehhilfen beim Pkw-Frontalaufprall mit Airbagauslösung

Unterschiedliche Brillenglasmaterialien und Fassungsmaterialien lösen bei Autounfällen differente Augenverletzungen aus. Dr. Wolfram Hell, Leiter der medizinischen, biomechanische Unfallforschung am Institut für Rechtsmedizin Universität München, wird in seinem Vortrag eine Übersicht über mögliche Folgen eines Autounfalls mit Brillen und damit einen großartigen Input für die tägliche Beratungspraxis in der Augenoptik geben.
C-59038: 1 interaktiver GOC Punkt GOC Optical Appliances
Dr. Wolfram Hell

Nach dem Vortrag werden Sie in der Beratung von Endverbrauchern hinsichtlich der Verletzungs- und Unfallvermeidung neue Aspekte einbringen können.

 
Priv.-Doz. Dr. med. univ. Doreen Schmidl, PhD
Einfluss von systemischen Medikamenten und Pathologien auf die Sehkraft

Verträgliche Brillen basieren auf einer korrekt gemessenen Dioptrienstärke. Medikamente und Pathologien können allerdings zu maßgeblichen Veränderungen der Refraktion führen. Die Augenärztin und Wissenschaftlerin Priv.-Doz. Dr. med. univ. Doreen Schmidl, PhD wird in ihrem Vortrag unterschiedliche Systemerkrankungen und Me­di­ka­ti­onen erläutern, die eine Änderung der Dioptrienstärke, des Tränenfilms und der Hornhaut bedingen können.
C-58867: 2 interaktive GOC Punkte GOC Ocular Disease
Priv.-Doz. Dr. med. univ. Doreen Schmidl, PhD

Nach dem Vortrag werden Sie im Zuge der Brillenglasbestimmung noch besser in der Lage sein, Kunden aufzuklären und Reklamationen aufgrund von Refraktionsschwankungen zu verhindern.

 
Till Krusche, M.Ed
Sehen im Sport – Anforderungen, Visuelles Training und Wahrnehmungsschulung

Optimales Sehen im Sport beinhaltet vielmehr als das anatomisch-strukturelle visuelle System vermuten lässt. Untersuchungen zeigen, dass bis zu 30% der fehlsichtigen Sportler im Sport keine Korrektion verwenden. Welche Sehfunktionen im Sport besonders wichtig sind, wird Till Krusche, M.Ed von der Ruhr Universität Bochum, Fakultät für Sportwissenschaft, Sportmedizin und Sporternährung, erläutern.
C-59058: 1 interaktiver GOC Punkt GOC Binocular Vision
Till Krusche, M.Ed

Nach dem Vortrag werden Sie in der Beratung von fehlsichtigen Freizeit- und Leistungssportlern fundierter auftreten und damit einen neuen kaufkräftigen Kundenkreis erschliessen.

 
Katharina Raschka
Anpassung individualisierter Kontaktlinsen

Die Nutzung massgefertigter, individualisierter Kontaktlinsen gewährleistet optimale Lösungen. Katharina Raschka, Dozentin an der Fielmann Akademie Schloss Plön, wird in ihrem Vortrag eine Übersicht über aktuelle Kontaktlinsentypen bieten. Abhängig von der Geometrie der Hornhaut, der Refraktion des Auges, der Lidspannung, dem Corneoskleralprofil und der Tränenfilmqualität und Tränenmenge ist der Einsatz bestimmter Versorgungsmöglichkeiten und Materialien sinnvoll.
C-58703: 2 interaktive GOC Punkte GOC Contact Lenses
Katharina Raschka

Nach dem Vortrag werden Sie in der aktiven Beratung zu Kontaktlinsen noch besser argumentieren und in der Kontaktlinsenanpassung den einen oder anderen Input für die tägliche Routine nutzen können.

 

Parallel dazu – vier Hörakustik Vorträge

Im Vortragssaal Hörakustik werden parallel zu den Augenoptik und Optometrie Vorträgen top-aktuelle Referate zu Hörakustik Themen angeboten.

OHI Update 2018 Hörakustik Referenten

So referiert Mag. Anja Jaritz zu „Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen – Wie kann man sinnvoll unterstützen“, Priv.Doz.Dr. Astrid Magele zu „Implantationen im Alter“, Peter Eberhardt über “Die Auswirkung der Otoplastik auf die Schallübertragung von Hörsystemen“ und Prof. Dr. Ralf Siegert zum Thema “Transkutane Knochenleitungs-Hörversorgung“.

OHI Update 2018
Samstag, 9. Juni 2018
8:30-17:00
Novomatic Forum, Friedrichstraße 7, 1010 Wien

  • Verpflegung: Neben Pausengetränken und Snacks erhalten Sie mittags eine umfassende kulinarische Verpflegung.
  • Tagungskosten: 39 Euro (Early Bird Tarif bis 31.03.2018 – nur 26 Euro)
  • Anmeldung: www.ohi.at/shop/up-ohi-2018
  • Anreise mit dem Flugzeug: Bei Buchung Ihrer Anreise mit Austrian Airlines von 2. Juni und Rückflug bis 16. Juni 2018 erhalten Sie -15% Rabatt auf alle Austrian Airlines Flüge nach Wien und zurück nach Hause. Bitte verwenden Sie dazu diesen direkten Link zum Einbuchen für Ihren um 15% vergünstigten Flug zum OHI Update 2018 nach Wien!

Begleitend zum OHI Update erfolgt eine Industrieausstellung mit innovativen Produkten der Augenoptik und Hörakustik. Informieren Sie sich über Neuheiten der Branche und nutzen Sie die Pausen zum Netzwerken mit den Vertretern der Industrie.

ALCON Logo

Appenzeller Kontaktlinsen Logo

Logo artmix

Audifon Logo

Audio Service Logo

Bausch + Lomb Logo

BHM Logo

Bilosa

Eschenbach Logo

Essilor

Logo Falco

GLASKLAR Logo

HOYA Logo

LOGO IPRO

Menicon Logo

MPO Logo

Logo NeuMed

opta data Logo

GN Resound Logo

Logo Rodenstock

Schweizer Optik Logo

Silhouette Logo

Sivantos Logo

WÖHLK Logo

Kontakt

OHi Logo

Email: sekretariat@ohi.at
Web: www.ohi.at
Instagram: www.instagram.com/ohiwien

OHI Ausbildungszentrum: Eichenstraße 38, 1120 Wien, Österreich
Büroadresse: Donaufelder Straße 8/2/1, 1210 Wien, Österreich
Tel: +43 (1) 2700278
Fax: +43 (1) 2533033-2399


Entgeltliche Einschaltung