Brillen und Sekt – Bericht zum ersten Optikplausch in Wien

0
1054 mal gelesen
Brillen und Sekt – Bericht zum ersten Optikplausch in Wien

Letzten Samstag versammelte sich ein bunt gemischtes Optikerpublikum zum ersten mal in den historischen Räumlichkeiten der Sektkellerei Kattus zum Optikplausch. Wir sind mutig in das Innere vorgedrungen und haben für das optikum einen Bericht aus dem wohl modischsten Brillen-Keller in Österreich erstellt.

Der spätsommerliche Tag stand im Zeichen des Netzwerkens, dem Austausch und der Präsentation von neuesten Trends. In den Döblinger Kellerwelten konnte man – kombiniert mit drei kurzen Impulsvorträgen – die Neuheiten von 30 Marken einsehen. Für das leibliche Wohl sorgte Streetfood aus dem Meer und – was läge näher – sprudelnde Getränke aus dem Haus Kattus. Letztere machten dem Fachpublikum das “Plauschen“ gleich noch etwas chilliger.

JOHANN VON GOISERN Brillen werden noch leichterJOHANN VON GOISERN – Manfred Ferstl, Kundenbetreuung

JOHANN VON GOISERN Brillen werden noch leichter. Dünnrandiges Baumwoll-Acetat mit einem 97%igen Anteil Baumwolle kombiniert mit federleichten und stabilen Titan-Bügel, machen es möglich.

Am Stand der OHI informiert man unter die Kolleginnen und Kollegen unter anderem zum zweiten mal startenden Vorbereitungslehrgang Augenoptikermeister & Kontaktlinsenoptiker im Jänner 2019 und zum am 15. Juni 2019 stattfindende OHI UPDATEOHI – Dieter Medvey, Msc (Lehrgangsleiter Augenoptik/Optometrie) und Susanne Nemetz Msc (Vortragende und Trainerin)

Dieter Medvey, Lehrgangsleiter Augenoptik gab uns eine Vorschau zu den geplanten Lehrgängen der OHI (Optometrie & Hörakustik Initiative). Am Stand informiert man die Kolleginnen und Kollegen unter anderem zum zweiten mal startenden Vorbereitungslehrgang Augenoptikermeister & Kontaktlinsenoptiker im Jänner 2019 und zum am 15. Juni 2019 stattfindende OHI UPDATE.

Bei LUNOR zeigte man unter anderem die neuen Titanmodelle M9, M10 und M1LUNOR – Frank Meyer, Außendienst / Sales Representative

Bei LUNOR zeigte man unter anderem die neuen Titanmodelle M9, M10 und M11. Allsamt eine klassische Kollektion in vertrauter LUNOR Qualität.

Mit dem Trend zur Metallbrille sieht sich Andy Pirkheim von ANDY WOLF darin bestätigt, bereits vor 2 Jahren eine Metallfabrik im französischen Jura übernommen zu habenANDY WOLF – Andy Pirkheim

Mit dem Trend zur Metallbrille sieht sich Andy Pirkheim von ANDY WOLF darin bestätigt, bereits vor 2 Jahren eine Metallfabrik im französischen Jura übernommen zu haben. Die Metallfassungen sind aktuell der Topseller!

90 Betriebe verteilt in ganz Österreich zählen zu der FachOptiker Genossenschaft FIRST OPTIKERFIRST OPTIKER – Foto: Wolfgang Czejka (Geschäftsführer) und Dieter Medvey MSc (Vorstandsvorsitzender)

90 Betriebe verteilt in ganz Österreich zählen zu der FachOptiker Genossenschaft FIRST OPTIKER. Besonderes Augenmerk wird auf eine individuelle Unterstützung, gleiche Mitsprache und gleiche Rechte, der Mitgliedsbetriebe gelegt.

Christian Weiss, Niederlassungsleiter von Eschenbach Optik Österreich präsentierte neue innovative Designs bei TITANFLEX, eine ausgebaute TITANFLEX KIDS Kollektion und die neue JOS. ESCHENBACH Linie, die für den Firmengründer Josef Eschenbach steht und über 100 Jahre Erfahrung widerspiegeltESCHENBACH – Peter Lachner, Mario Winter, Christian Weiss (Niederlassungsleiter Österreich) und Gerhard Schreiner

Christian Weiss, Niederlassungsleiter von Eschenbach Optik Österreich präsentierte neue innovative Designs bei TITANFLEX, eine ausgebaute TITANFLEX KIDS Kollektion und die neue JOS. ESCHENBACH Linie, die für den Firmengründer Josef Eschenbach steht und über 100 Jahre Erfahrung widerspiegelt. 

Eschenbach Optik Österreich zeigte zudem auch Lösungen um den Sehkomfort zu bewahrenESCHENBACH – Rene Wiche und Christian Weiss (Niederlassungsleiter Österreich)

Durch das zunehmende Alter der Bevölkerung werden elektrische Sehhilfen ein immer wichtigeres Thema. Eschenbach Optik Österreich zeigte zudem auch Lösungen um den Sehkomfort zu bewahren.

Das Software Unternehmen IPRO berichtete von Neuheiten im Bereich Online-Terminkalender, schnellere Prozesse bei der Einbuchung der Fassungskataloge und über neue Module für das Refraktionssystem PASKAL 3DIPRO – Niklas Thiede (Augenoptiker, IPRO-Berater, PASKAL 3D-Berater)

Das Software Unternehmen IPRO berichtete von Neuheiten im Bereich Online-Terminkalender, schnellere Prozesse bei der Einbuchung der Fassungskataloge und über neue Module für das Refraktionssystem PASKAL 3D.

Unter dem Motto, “Unsere Augen sind nicht für Bildschirme gemacht“, präsentierte HOYA SYNC III, ein erweitertes Einstärkenglas welches durch die integrierte BOOST ZONE hilft Symptome des „Digital Eye Strain (DES) zu lindern und den Sehkomfort bei Nahaktivitäten insbesondere bei Nutzung von Smartphones erhöhenHOYA – Ing. Christian Zsidek, Country Manager

Unter dem Motto, “Unsere Augen sind nicht für Bildschirme gemacht“, präsentierte HOYA SYNC III, ein erweitertes Einstärkenglas welches durch die integrierte BOOST ZONE hilft Symptome des „Digital Eye Strain (DES) zu lindern und den Sehkomfort bei Nahaktivitäten insbesondere bei Nutzung von Smartphones erhöhen.

TOMS Sonnenbrillen bestechen nach wie vor, durch ihr leicht tragbares Design zu einem günstigen PreisBLACKNOVUM – Brigitte Gollesch, Vertriebsmitarbeiterin

TOMS Sonnenbrillen bestechen nach wie vor, durch ihr leicht tragbares Design zu einem günstigen Preis. Die Verwendung von Acetat macht die komplette Kollektion optisch verglasbar.

So einige Brands sind bei der Firma RADLINGER zu finden. Darunter handgefertigte Eleganz aus Frankreich mit FRANÇOIS PINTON sowie die jugendliche, moderne Linie CHARLES STONE, die seit letztem Jahr auf dem Markt istRADLINGER – Markus Radlinger (Geschäftsführer) und Ing. Stefan Spindler (Optikermeister – Sales Manager)

So einige Brands sind bei der Firma RADLINGER zu finden. Darunter handgefertigte Eleganz aus Frankreich mit FRANÇOIS PINTON sowie die jugendliche, moderne Linie CHARLES STONE, die seit letztem Jahr auf dem Markt ist. Zudem sorgen mehrere Linien für ein lückenloses Angebot an Kinder- und Babybrillen von 0–15 Jahren. Speziell die Babyfassungen KALIBOO sind ins Auge gestochen, aus Biokunststoff und zu 100% anpassbar.

Martin Decker, Geschäftsführer der 200 Standorte zählenden Einkaufsgruppe OPTICON freute sich am Optikplausch über Kontakt zu den Mitgliedern und zur BrancheOPTICON – Martin Decker MBA, MAS (Geschäftsführer) und Patrick Grünberger (Partnerbetreuer)

Martin Decker, Geschäftsführer der 200 Standorte zählenden Einkaufsgruppe OPTICON freute sich am Optikplausch über Kontakt zu den Mitgliedern und zur Branche.

Die Software Firma IOM bietet ein Refraktionssystem mit linearer Polarisierung anIOM Software – Axel van Holten (Geschäftsführer) und Klaus Marschalek (Geschäftsführer)

Die Software Firma IOM bietet ein Refraktionssystem mit linearer Polarisierung an. Und auch in Sachen DSGVO bringt ein Unterschriften-Pad deutlich Erleichterung. Einwilligungserklärungen werden somit gleich digital unterzeichnet und gespeichert.

Mit einer schwimmenden Sonnenbrille begeisterte BOLLÉ die WassersportlerSERENGETI / CEBE / BOLLÉ – Renate Schatzl (Handelsagentur)

Mit einer schwimmenden Sonnenbrille begeisterte BOLLÉ die Wassersportler. Luftbläschen im Material verhindern das Sinken der Brille, kombiniert mit auffälligen Bügelfarben wird das Finden auf der Wasseroberfläche vereinfacht.

Das DILEM Sortiment ist noch facettenreicher gewordenOPTIK ERBA – Doris Jank, Leitung Verkaufsinnendienst

Das DILEM Sortiment ist noch facettenreicher geworden. Neben den farbenfrohen Acetatfassungen erweitern nun modische Retro Styles und neue Metallfassungen das Sortiment des Wechselbügelsystems.

EDELWEYES stellt eine neue Linie die zur Gänze das Prädikat "Made in Austria" verdientEDELWEYES – Ulf Kalhammer, Außendienst

EDELWEYES stellt eine neue Linie die zur Gänze das Prädikat „Made in Austria“ verdient. Verarbeitet wurden noch leichtere und dünnere Acetat Materialien im Verbund mit hochwertigen Edelstahlbügel.

“Jung, frisch, farbig“ - fiel die Marke PEPE JEANS ins Auge des FachpublikumsMENRAD – Joachim Rauch, Vertriebsleiter

“Jung, frisch, farbig“ – fiel die Marke PEPE JEANS ins Auge des Fachpublikums. Die farbenfrohe Kollektion wurde erst dieses Jahr erfolgreich von MENRAD eingeführt.

Die neue Entspiegelung CRIZAL SAPPHIRE UV von ESSILOR sorgt für minimierte störende LichtreflexioneESSILOR – Doris Sutrich (Leitung Kundenservice) und Sonja Steingärtner (Leitung Kundenservice)

Die neue Entspiegelung CRIZAL SAPPHIRE UV von ESSILOR sorgt für minimierte störende Lichtreflexionen. Das Brillenglas zeigt sich noch klarer und transparenter.

Gleich zwei polarisierende Sonnenclips, sind bei der Kollektion CLARK CLIP ON inbegriffenTREVI COLOSEUM – Friedrich Zeilinger, Vertrieb

Gleich zwei polarisierende Sonnenclips, sind bei der Kollektion CLARK CLIP ON inbegriffen. Friedrich Zeilinger, Vertrieb TREVI zeigte die kinderleichte Handhabung des Magnetsystems.

BARBERINI EYEWEAR präsentierte im Gewölbe der Kellerei seine aktuelle SonnenbrillenkollektionBARBERINI EYEWEAR – Günther Höfer-Wieselthaler

BARBERINI EYEWEAR präsentierte im Gewölbe der Kellerei seine aktuelle Sonnenbrillenkollektion. Besonders wichtig ist dem Unternehmen dabei die Glasqualität, der Fokus liegt auf den hochwertigen mineralischen Sonnenbrillengläsern.

Mit einem jungen kleinen Team von sechs Leuten, produziert Eigentümer Nikolaus LICHTENSTRASSER unter selbigen Namen ein reines NaturproduktLICHTENSTRASSER – Nikolaus Lichtenstrasser, Eigentümer

Mit einem jungen kleinen Team von sechs Leuten, produziert Eigentümer Nikolaus LICHTENSTRASSER unter selbigen Namen ein reines Naturprodukt. Gefertigt werden die Büffelhornfassungen in Österreich, vorwiegend auch für den österreichischen Markt.

Plausch am OptikplauschSo mancher Plausch am Optikplausch…

Fotos: Diana Poherzelsky, Instagram @diana_herz_photography