Zur Flutkatastrophe: optoVision® an der Seite der Geschäftspartner

0
886 mal gelesen
Zur Flutkatastrophe: optoVision an der Seite der Geschäftspartner

„Wie alle sind wir bei optoVision von den Bildern, die uns aus den Überflutungsgebieten erreicht haben, entsetzt und schockiert. Wir möchten allen Betroffenen unsere vollkommene Anteilnahme aussprechen und wünschen uns sehr, dass die medial zugesagten Hilfen schnell ankommen werden, wohlwissend, dass diese bei weitem nicht alle Wunden werden heilen können“, erklärt Axel Kellersmann, Geschäftsführer von optoVision.

„Unseren Geschäftspartnern in den betroffenen Regionen möchten wir auf diesem Wege auch gerne unsere volle Unterstützung zusagen. Aufgrund der teils schweren Zerstörungen der Infrastruktur ist ein telefonischer wie postalischer Kontakt derzeit nicht immer möglich. Von daher bitten wir alle unsere Partner, die von den verheerenden Naturgewalten betroffen sind uns wissen zu lassen, ob und wie wir Ihnen helfen können. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um Sie mit individuellen Maßnahmen bestmöglich zu unterstützen. Kontaktieren Sie dafür bitte Ihren Ansprechpartner im Außendienst oder unser Team im Service-Center, wenn dies wieder möglich ist. Unabhängig davon werden wir auch weiter versuchen, mit Ihnen wieder in Kontakt zu treten“, so Kellersmann.

optoVision® bietet modernste Präzisionstechnik

Im Jahr 1979 gegründet und mit Sitz im südhessischen Langen bei Frankfurt, gehört optoVision® zu den führenden Spezialisten in der Brillenglasherstellung. Mehr als 400 Mitarbeiter entwickeln und fertigen mit modernster Präzisionstechnik über zwei Millionen Brillengläser pro Jahr, vom Einstärken- bis zum individuellen Gleitsichtglas. „Made in Germany“ steht dabei für deutsche Markenqualität ebenso wie für technische Innovationen, Nachhaltigkeit und hochqualifizierte Mitarbeiter.

Kontakt

optoVision Logo

optoVision Gesellschaft für moderne Brillenglastechnik mbH 
Heinrich-Hertz-Straße 17 
63225 Langen
Deutschland

Telefon Service Center: 00800 678 68 474 (Mo. – Fr. 8.00 – 19.00 Uhr) 

Web: www.optovision.com
eMail: marketing@optovision.de



Entgeltliche Einschaltung