Pomberger gewinnt OÖ Handwerkspreis 2014

Der Traditionsbetrieb Pomberger Goisern ist letzte Woche mit den ersten Platz des Handwerkspreises Oberösterreich für die Brillen der Kollektion „Johann von Goisern“ ausgezeichnet worden. Die Bad Goiserer Brillenschmiede ging in der Kategorie “Mode & Lifestyle” klar als Sieger hervor.

Das Familienunternehmen Hans Peter Pomberger e.U. produziert in Bad Goisern immer noch Brillen aus echtem Celluloseacetat. Bevor aus den Blockmaterialien die einzelnen Brillen gefräst werden, müssen zuvor die Celluloseacetatplatten in jeweils einzelne dünne Schichten geschnitten werden. Daraus entstehen die für die „Johann von Goisern“ Brillen typischen Farbkombinationen.

Dieser Preis würdigt in erster Linie unsere treuen Mitarbeiter. Erst durch deren tägliche Begeisterung für unser Produkt gelingt diese Handwerkskunst.

In rund dreißig – zum Großteil händischen – Arbeitsschritten werden einzigartige Brillen hergestellt. Frei nach dem Motto „Wage es anders zu sein“ entstehen in Folge hippe und trendige Brillen. Die Träger der „Johann von Goisern“ Brillen unterstreichen damit ihre einzigartige Persönlichkeit. Eine anspruchsvolle Modellvielfalt, besondere Formen, wunderbare Farbgebungen und nicht zuletzt die Verwendung ausgesuchter Materialien sind für die Brillen aus Bad Goisern zum unverkennbaren Markenzeichen geworden.

Ein Video von der kompletten Veranstaltung „Oberösterreichische Handwerkspreise“ der Wirtschaftskammer Oberösterreich können Sie hier ansehen.

Kontakt für Augenoptiker

Manfred Ferstl

Manfred FERSTL
Gebiet: Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, teile Niederösterreichs
Tel: 0699 128 44 511
eMail: manfred.ferstl@pomberger.com

Aleksej Moritz

Aleksej MORITZ
Gebiet: Burgenland, Wien, Steiermark, Kärnten, teile Niederösterreichs
Tel: 0699 128 44 512
eMail: aleksej.moritz@pomberger.com

Pomberger Goisern

Pomberger Goisern
Au 131 
4822 Steeg a.H

Tel +43 6135 7465 
Fax + 43 6135 7465 – 20

office@pomberger.com
www.pomberger.com

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.