Precilens – innovative Lösungen zur Myopie-Kontrolle bei Kindern und Jugendlichen

Precilens ist ein französischer Kontaktlinsenhersteller, der einige innovative Lösungen zur Myopie-Kontrolle bei Kindern und Jugendlichen bietet.

Mit der DRL-Familie bietet Precilens Ortho-K-Linsen mit einer innovativen und patentierten Geometrie an: nämlich mit zwei Tränenreservoirs

Mit der DRL-Familie bietet Precilens Ortho-K-Linsen mit einer innovativen und patentierten Geometrie an: nämlich mit zwei Tränenreservoirs.

Zusätzliches Tränenreservoir bietet Vorteile

  • Bessere Zentrierung
  • Geschmeidige Bewegung der Linse
  • Besserer Tragekomfort
  • Schnellere und effizientere Anpassung
  • Sehr großer Korrekturbereich
    • Myopie: bis -7,00 dpt
    • Hyperopie: bis +4,00 dpt
    • Zylinder: bis -4 dpt
    • Presbyopie: bis Add +3,00

Zusätzliches Tränenreservoir bietet VorteileDRLDoppel Reservoir Linse

Zwei Varianten der DRL für Myopiekontrolle

  • DRL MC, die Myopien bis -7,00 dpt und Zylinder bis -4,00 dpt ausgleicht
  • DRL Prevention, extra für niedrigere Myopien bis -4,00 dpt konzipiert. Sie erzeugt mehr positive Stärke als die DRL MC oder auch herkömmliche Ortho-K-Linsen, was für niedrigere Myopien essentiell ist um die Myopie zu kontrollieren.

AMYOPIC – Myopiekontrolle untertags

Amyopic – Myopiekontrolle untertags

Desweiteren bietet Precilens mit der AMYOPIC-Familie auch Kontaktlinsen für eine effektive Myopiekontrolle zum Tagestragen an.

Zur AMYOPIC-Familie zählen eine formstabile Variante und eine weiche 3-Monatslinse.

Beide Kontaktlinsen verfügen über einen individuellen Stärken-Gradienten, der abhängig vom Alter des zu versorgenden Kindes beziehungsweise Jugendlichen ist.

Die Pre Amyopic bedient sich außerdem der Geometrie der DRL und besitzt zwei Micro-Reservoirs

Die PRE AMYOPIC bedient sich der Geometrie der DRL und besitzt zwei Micro-Reservoirs um eine bessere Zentrierung zu gewährleisten. Außerdem steht der Rand weniger ab als bei einer herkömmlichen formstabilen Kontaktlinse, so dass sie komfortabler zu tragen ist.

AMYOPIC – Myopiekontrolle untertags

Korrekturbereich der PRE AMYOPIC formstabil

  • ro: 7.20 bis 8.60 in 0.05 mm
  • ØT: 9.00 bis 11.10 in 0.30 mm
  • sphärisch: Plan bis -20,00 in 0,25 dpt
  • torisch:
    • Cyl TI = -1.50 bis -8.00 in 0.25 dpt
    • Cyl TE = -0.75 bis -4.00 in 0.25 dpt
    • Achsen: 0° bis 180° in 5°

Korrekturbereich der AMYOPIC Silicone

  • ro: 7.50 bis 9.60 in 0.30 mm
  • ØT: 13.80 / 14.30 / 14.80 mm
  • sphärisch: -0,25 bis -15,00 in 0,25 dpt
  • torisch:
    • Cyl: -0,75 bis -6,00 in 0.25 dpt
    • Achsen: 0° bis 180° in 5°

Der Vertrieb der Precilens Linsen für Deutschland und Österreich wurde zum 01. März 2023 von der Poschmann + Neff GmbH übernommen, einer sehr renommierten Firma für Optikgroßhandel und Logistik.

Kontakt

Precilens Kontaktlinsen

Ansprechpartnerin für Precilens Kontaktlinsen
Dipl.Ing. (FH) Augenoptik, Claudia Ehret | Professional Service Precilens.
Tel: +49 721 5098190
eMail: precilens@poschmann-neff.com
Web: www.precilens.com/de
Web: www.contactlensatnight.com

Instagram
 
 
 

Entgeltliche Einschaltung

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.