Spektakulärer Ausblick mit Red Bull SPECT Eyewear

0
332 mal gelesen
Spektakulärer Ausblick mit Red Bull SPECT Eyewear

Grenzenlose Freiheit, Mut und Entschlossenheit – verkörpert das Skydive Team. Denn die Stunts von Marco Waltenspiel, Marco Fürst, Max Manow und Felix Seifert sind waghalsig. Bei Geschwindigkeiten von über 180 km/h muss jedes Detail stimmen.

In Zusammenarbeit von SPECT Eyewear und dem Skydive Team entstand die neue Sportbrille – RAZE. Die Designer haben den Fokus auf Details gelegt, ohne jedoch das große Ganze aus den Augen zu verlieren. Dank polarisierten Gläsern und dem sportlichen, aerodynamischen Rahmen hat man mit der Sonnenbrille maximalen Durchblick und Schutz in jeder Situation.

Spect Hohenems A2A8912
Spect Hohenems A2A8763


Im Zentrum der Entwicklung stand der extreme Anspruch von Spitzenathleten, die Erhöhung des Komforts bei langer Tragedauer und eine ideale Passform. Der Rahmen ist aus einem extrem robusten und zugleich leichten Kunststoff, die Nasenpads und die Bügel aus antibakteriellem Gummi. Diese Sonnenbrille meistert alle sportlichen Herausforderungen.

Ideale Brille für Highspeed Sportarten

Ideale Brille für Highspeed Sportarten

„Wir haben die RAZE Brille gemeinsam mit SPECT Eyewear entworfen, um die ideale Brille für Highspeed Sportarten wie Skydiving zu entwickeln. Sie ist besonders aerodynamisch geschnitten und hält selbst extremen Kräften stand. Dazu sieht sie auch noch absolut cool aus – we love it“, berichtet Marco Waltenspiel, Mitglied des Red Bull Skydive Teams.

RAZE ist ab sofort im augenoptischen Fachhandel und auf specteyewear.com erhältlich.

Ausführliche Information über SPECT Eyewear

Michael Pachleitner Group

Das Kundenservice ist für Sie Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr erreichbar:

Fassungsmode

Tel.: +43 (51720) – 1111 
Fax: +43 (51720) – 1150 
eMail: kundenservice@michael-pachleitner-group.com
Web: www.michael-pachleitner-group.com


Entgeltliche Einschaltung