Johnson & Johnson Vision: Neuer Senior Manager Professional Education and Development

0
290 mal gelesen
Johnson & Johnson Vision: Neuer Senior Manager Professional Education and Development

Marco van Beusekom ist seit 2011 Senior Manager Professional Education and Development für die Benelux-Länder bei Johnson & Johnson Vision. Nun verantwortet er diesen Bereich auch für Deutschland und Österreich.

In seiner neuen Position treibt Marco van Beusekom gemeinsam mit seinem Team die Weiterentwicklung des Professional-Geschäfts voran. Er stellt sicher, dass alle Aktivitäten auf die spezifischen Anforderungen der Märkte in Deutschland, Österreich und Benelux zugeschnitten sind und dass Fortbildungs- und Marketing-Maßnahmen in höchster Qualität durchgeführt werden. Als Mitglied des deutschen und österreichischen Managementteams von Johnson & Johnson Vision vertritt er die Perspektive der Augenoptiker, um das Umfeld für erfolgreiche Geschäfte noch weiter zu optimieren.

Für seine neue Aufgabe bringt Marco van Beusekom langjährige Erfahrungen aus den Benelux-Ländern mit. Zudem verfügt der studierte Optometrist über umfassende Kompetenz aus der optischen und ophthalmologischen Praxis sowie über profundes klinisches und betriebswirtschaftliches Know-how. Als Gründer und Vorstandsmitglied hat er mehrere Jahre lang den niederländischen NCC-Kongress geleitet und diesen zur größten Kontaktlinsenkonferenz der EMEA-Region ausgebaut. Für seinen Beitrag zur Förderung von Kontaktlinsen wurde der Niederländer 2017 mit der Jan-Kok-Medaille ausgezeichnet.

„Mit seinen hervorragenden Fähigkeiten hat Marco van Beusekom maßgeblich zu unserem Erfolg in den Benelux-Staaten beigetragen“, unterstreicht Annett Strüwing, National Sales Manager Germany/Austria „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit ihm nun auch unsere Zusammenarbeit mit unseren Kunden in den herausfordernden Märkten Deutschland und Österreich weiter auszubauen.“

Weitere Informationen zu Johnson & Johnson Vision erhalten Sie unter www.jnjvisioncare.at.

Johnson & Johnson Vision Logo