Silhouette trauert um Dora Demmel

0
474 mal gelesen
Silhouette trauert um Dora Demmel

Die Erfolgsgeschichte von Silhouette International begann im Jahr 1964 als Anneliese und Arnold Schmied mit Weitblick und Leidenschaft das Unternehmen und die Marke Silhouette gründen. Der Start des Unternehmens war einfach und bescheiden. Damals wurde der Grundstein mit fünf Mitarbeitern und Designerin Dora Demmel gesetzt.

06.02.1938 – 31.12.2020

Am 31.12.2020 ist Dora Demmel – Designerin der ersten Stunde des Hauses Silhouette – leider von uns gegangen. Die Marke Silhouette wird in ewiger Dankbarkeit und größter Anerkennung für immer mit der Persönlichkeit von Frau Demmel verbunden bleiben.

Am 31.12.2020 ist Dora Demmel - Designerin der ersten Stunde des Hauses Silhouette - leider von uns gegangen.

Silhouette und Dora Demmel

Nach ihrem Studium an der Kunstakademie in Wien startete die gebürtige Salzburgerin, Dora Demmel, ihre berufliche Karriere bei der damaligen Brillenfabrik Anger in Traun. Vorgesetzter von Frau Demmel war damals Arnold Schmied, der im Hause Anger den Bereich der Produktentwicklung verantwortete. Die gemeinsame Arbeit schien allerdings schon nach kurzer Zeit unterbrochen, da Arnold Schmied die Firma Anger verließ und daraufhin gemeinsam mit Anneliese Schmied das Unternehmen und die Marke Silhouette gründete.

Frau Demmel traf eine für sie und Silhouette bedeutungsvolle Entscheidung: Sie folgte Arnold Schmied und war damit ein wichtiges Gründungsmitglied des Familienunternehmens. Von Beginn an teilte sie die Vision der Unternehmensgründer: Die schönsten Brillen der Welt zu kreieren und dabei höchste Qualität als Selbstverständlichkeit zu sehen.

Dora Demmel und Arnold Schmied

Dora Demmel und Arnold Schmied waren vom Start weg ein einzigartiges Team.

Da Design bei Silhouette von Beginn an oberste Priorität hatte, hielt Arnold Schmied der Designerin den Rücken frei und gab ihr dadurch die Möglichkeit, ihrer Gestaltung freien Lauf zu lassen.

Dora Demmel nutze diesen kreativen Freiraum in wahrhaft eindrucksvoller Form. Es waren diese kleinen, von Frau Demmel entworfenen Kunstwerke mit dem “gewissen Etwas”, von denen Kunden aus aller Welt sprachen.

„Die von Dora Demmel entworfenen Brillenmodelle wurden unter den strengen Augen meines Vaters in größter Perfektion und mit sehr viel Liebe zum Detail gefertigt. Ausgangspunkt waren die – damals selbstverständlich von Hand gezeichneten – Entwürfe von Dora Demmel. Jede einzelne Zeichnung präzise, sauber, klar – ganz der Persönlichkeit von Dora Demmel entsprechend,“ betont Arnold Schmied jun.

Silhouette Futura Modell 570Silhouette Futura Modell 570
Silhouette Modell 572Silhouette Modell 572


Durch die einzigartigen Designs von Dora Demmel konnte sich Silhouette in nur wenigen Jahren den Ruf eines internationalen Trendsetters aufbauen und avancierte vom kleinen Start-up zum Weltmarktführer im Premiumsegment randloser Brillen.

Kontakt

SILHOUETTE International Schmied AG,
4021 Linz, Ellbognerstraße 24
Tel: 0732/3848 444

Web: www.silhouette.com
Facebook: www.facebook.com/silhouette
Instagram: www.instagram.com/silhouetteeyewear
eMail: office-at@silhouette.com

 

Entgeltliche Einschaltung