Varilux® Gleitsichtgläser – das Original vom Erfinder

0
404 mal gelesen
Essilor_Varilux-Gleitsichtglaeser_1074x483

Im kommenden Jahr wird Essilor 60 Jahre Varilux® feiern – denn 1959 wurde das Sehen revolutioniert; mit der Erfindung des ersten Varilux® Gleitsichtglases. Erstmals wurde stufenlos scharfes Sehen in allen Bereichen möglich. Der Erfolg basiert auf einer großen Pionierleistung und der kühnen Vision des jungen Ingenieurs Bernard Maitenaz.

Seit der Erfindung profitiert jede einzelne Varilux® Generation von den Vorteilen seiner Vorgänger, denn sie vereint die technologischen Vorteile der vorherigen Generationen. Die Innovationen berücksichtigen dabei stets auch die sich verändernden Bedürfnisse der Brillenträger und die neuen Sehanforderungen. So wurde in jeder Varilux® Generation die Gleitsichtfläche verbessert, um natürliches Sehen und höchsten Sehkomfort zu ermöglichen.

Heute sind Varilux® Gleitsichtgläser millionenfach bewährt und weltweit die #1 unter den Gleitsichtglas-Marken*. Für Essilor Partner bedeutet dies die Sicherheit einer starken Marke und eines vielfältigen Produktprogramms, dass Ihnen und Ihren Kunden für jeden Bedarf die passende Lösung bietet.

Varilux – weltweit die # 1 unter den Gleitsichtgläsern*

  • Vor rund 60 Jahren hat Essilor mit Varilux das erste Gleitsichtglas erfunden.
  • Varilux® ermöglicht stufenlos scharfes Sehen in allen Bereichen.
  • Weltweit gibt es 300 Millionen Varilux® Träger – und jede Minute kommen 15 weitere hinzu.
  • Essilor investiert jährlich rund 200 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung und verfügt über mehr als 8.700 Patente.**
  • Ein breit gefächertes Produktprogramm, das Ihnen mit Varilux® X series, Varilux® Classic und Varilux® Activity für jeden Kunden die passende Lösung bietet.

Varilux X series, die aktuellste Gleitsichtglas-Revolution

EssilorVarilux_X_Frau_neu_Seh_Volumen

Varilux X series Gleitsichtgläser erfüllen die Sehbedürfnisse einer stark wachsenden Zielgruppe: Die Generation X, geboren zwischen 1965 und 1980, nutzt im Beruf und zuhause digitale Medien im Multitasking und hat hohe Qualitätsansprüche. Als erste Generation, die mit Computern und anderen digitalen Endgeräten aufgewachsen ist, sind die Sehanforderungen anders als bei bisherigen Presbyopen: Gutes Sehen in kurzen und mittleren Distanzen, wie beim schnellen Wechsel zwischen Laptop, Mobiltelefon und Tablet, sowie beim Blick in die Ferne wird immer wichtiger. Dafür hat Essilor den Nahsehbereich zwischen 40 und 70 cm neu gestaltet, sodass Brillenträger den idealen Durchblickspunkt ohne Suche spontan finden und Objekte in diesem Bereich sofort scharf sehen können. Varilux X series Gleitsichtgläser ermöglichen es so dem Brillenträger, jedes Detail in Armlängen-Distanz sowie darüber hinaus zügig zu erfassen.

Jeder Brillenträger ist einzigartig – jetzt noch individueller mit NVB

Mit der Messung des intuitiven Nahseh-Verhaltens (NVB = near vision behavior) mit Visioffice® werden die Varilux X series Gleitsichtgläser optimal auf das individuelle Sehverhalten und die persönlichen Sehanforderungen des Brillenträgers abgestimmt. Dabei wird die trägerspezifische Kopf- und Körperhaltung sowie das Sehverhalten bei Naharbeiten gemessen und das Glasdesign individuell berechnet und gefertigt. Das Ergebnis: herausragende Sehqualität in natürlicher entspannter Kopf- und Körperhaltung und zufriedene Kunden.

Varilux® Testwochen mit Verträglichkeitsgarantie

Essilor_Varilux-Kampagne

Diese extrem hohe Zufriedenheit steht denn auch im Mittelpunkt der großen digitalen Media-Kampagne von Essilor Österreich, die noch bis Ende November unter dem Motto „Jetzt Varilux kaufen und vier Wochen testen!“ läuft. Im Rahmen der Verträglichkeitsgarantie werden Varilux Gleitsichtgläser im Falle einer Unverträglichkeit kostenlos gegen Markengläser in gleicher Stärke getauscht. Gezielt werden Internetnutzer mit umfangreichen Social-Media Aktivitäten und aufmerksamkeitsstarken Online-Werbebannern auf die Website varilux.at geführt und von dort über den Shopfinder direkt in die Geschäfte der Essilor Partner weitergeleitet.

Essilor unterstützt die Augenoptiker im Aktionszeitraum zudem auch vor Ort: unter anderem mit attraktiven Preis-Angeboten auf ausgewählte Varilux® Brillengläser und hochwertigen Shop-Elemente, mit denen das Einkaufen zu einem besonderen Erlebnis wird. Dazu gehören unter anderem Virtual Reality-Lösungen wie Nautilus, mit den die Vorteile von Varilux® für die Kunden direkt erlebbar werden.

Fazit: Varilux hat in seiner bald 60-jährigen Erfolgsgeschichte das Gleitsichtglas immer wieder neu erfunden und gilt zurecht als einer der wichtigsten Schrittmacher der innovativen Augenoptik. Wir dürfen uns ganz sicher auf viele weitere Seh-Revolutionen freuen.

*Quelle: Euromonitor, 2016 Daten. Einzelhandelsumsatz anhand UVP in der Brillenglas Kategorie „Gleitsichtglas Marken“
**angemeldet oder registriert

Für weitere Details wenden Sie sich an Ihren Essilor Ansprechpartner

  • Gebiet West: Alexander Bichler, Telefon: 0664/230 41 78
  • Gebiet Ost: Nina Gramm, Telefon: 0664/153 53 47
  • Gebiet Süd: Peter Pavischitz, Telefon: 0664/325 87 01

Essilor Logo

ESSILOR AUSTRIA GmbH
Liebermannstraße A01/401 
A-2345 Brunn/Gebirge
Internet: www.essilor.at


Entgeltliche Einschaltung