Zukunft. Gemeinsam. Gestalten. – mit opta data!

0
367 mal gelesen
Zukunft. Gemeinsam. Gestalten. – mit opta data!

Die Corona-Krise wirkt sich nicht nur massiv auf das soziale Miteinander aus, sie sorgt auch für einen grundlegenden Umbruch in der Wirtschaft. Um der Krise entsprechend begegnen zu können, wird es daher für Betriebe unerlässlich, gewohnte Geschäftsmodelle und betriebliche Strukturen neu zu evaluieren, flexibel und agil zu reagieren sowie digitale Lösungsmöglichkeiten zur Weiterführung der täglichen Arbeit zu finden.

Neue Trends und Chancen durch die Corona-Krise

Während aktuell noch ungewiss ist, wie lange die globale Krise andauern wird, stellt sich für Unternehmen und Betriebe ganz akut die Frage, wie es weitergehen wird und wie eine langfristige Stabilität erreicht werden kann.

Ein Schlüssel zum Erfolg in Corona-Zeiten ist zweifelsohne die Digitalisierung

Konzepte, die sich mit Datenstrategien, digitalen Geschäftsmodellen, digitalen Produkten und Dienstleistungen sowie virtuellen Kundenkommunikationskanälen und offenen Schnittstellen befassen, stehen dabei im Vordergrund. Digitalisierung erstreckt sich über die Gesamtheit der Wertschöpfungskette eines Unternehmens.

Digitalisierung vorantreiben mit opta data

Mit den Branchensoftwarelösungen Eye-Office und AkuWinOffice gestalten Sie die digitale Transformation Ihres Betriebes aktiv mit, verschaffen sich so einen strategischen Vorteil und blicken zuversichtlich in eine krisenresistente Zukunft.

Was Sie 2021 erwartet

  • Ortsunabhängiges Arbeiten dank Server-Hosting
  • Papierloses arbeiten durch Dokumentenverwaltung und digitale Erfassung
  • Filialübergreifende, sofortige Synchronisierung von Lagerbeständen und Kundenstammdaten
  • Online Kundenterminvereinbarung via Homepage mit MeinTermin.Online
  • Schnittstellen zu Herstellersystemen aus der Branche und weiteren ERP-Systemen
  • Regelmäßige, automatische Datensicherungen
  • Mobiler Stammdatenzugriff via Tablet
  • Automatische Katalogaktualisierungen

REMINDER – Investitionsprämie

Mit der Investitionsprämie werden speziell Investitionen in nachhaltige Digitalisierungsmaßnahmen gefördert. Bei der Anschaffung der Branchensoftwarelösungen Eye-Office bzw. AkuWinOffice haben Sie jetzt die Gelegenheit, 14% Ihrer Anschaffungskosten rückerstattet zu bekommen und sparen somit bares Geld. Unternehmen können die Förderung bis einschließlich 28. Februar 2021 beantragen, haben jedoch bis 31. Mai 2021 Zeit (Fristverlängerung um 3 Monate!) erste Maßnahmen im Zusammenhang mit der Neuinvestition zu setzen.

Mehr Infos zu den Produkten von opta data und der Investitionsprämie erhalten Sie jederzeit gerne direkt beim opta data Team!

opta data Logo

opta data Abrechnungs GmbH
Salzburger Straße 205 
4030 Linz

Tel.: + 43 732 380 838 – 0
Fax: + 43 732 380 838 – 21

eMail: beratung@optadata.at
Web: www.optadata.at

 

Entgeltliche Einschaltung