ACUVUE® OASYS® for ASTIGMATISM: Torische Parameter um 40 Prozent erweitert

0
3864 mal gelesen
ACUVUE OASYS for Astigmatism

ACUVUE® OASYS® for ASTIGMATISM Kontaktlinsen korrigieren nicht nur alle sphärischen Aberrationen, sondern jetzt auch fast alle Astigmatismen. Dafür hat Johnson & Johnson Vision Care die torischen Parameter der Kontaktlinsen um 40 Prozent erweitert. Die komplette Parameterreichweite steht Kontaktlinsenspezialisten ab dem 1. April 2014 zur Verfügung.

Fast die Hälfte aller Fehlsichtigen ist auf mindestens einem Auge astigmatisch fehlsichtig und benötigt eine torische Korrektur. Bei insgesamt 24 Prozent trifft dies sogar für beide Augen zu. Ab jetzt bieten die torischen ACUVUE® OASYS® for ASTIGMATISM Kontaktlinsen folgende Parameter: 4 Zylinder (-0.75 dpt, -1.25 dpt, -1.75 dpt, -2.25 dpt) bei 18 Achsen in 10-Grad-Schritten und decken damit die gesamte 180° Achslagenvielfalt ab.

98 Prozent aller Fehlsichtigen mit ACUVUE® OASYS® Kontaktlinsen korrigierbar

„So können Kontaktlinsenanpasser 98 Prozent aller Fehlsichtigen mit ACUVUE® OASYS® Kontaktlinsen zu einer besseren Sehqualität und höherem Tragekomfort verhelfen“, unterstreicht Jan Starman, General Manager Johnson & Johnson Vision Care Schweiz / Österreich. 

Ausgezeichnete Sehqualität und höchster Tragekomfort

Für eine scharfe und stabile Sicht sorgt dabei die Accelerated Stabilisation Design (ASD) Technologie, die nur Kontaktlinsen von ACUVUE® bieten. Vier Stabilisationszonen gewährleisten, dass sich die Linsen den Kopf- und Augenbewegungen jederzeit perfekt anpassen und ermöglichen so eine hervorragende Sehqualität.

Darüber hinaus überzeugen ACUVUE® OASYS® Austauschkontaktlinsen mit optimalem Tragekomfort. Sie besitzen eine ultraglatte Oberfläche, über die die Augenlider mühelos hinweg gleiten. Kontaktlinsenträger spüren ihre Linsen somit kaum und die Augen ermüden tagsüber nicht. Dazu tragen auch die HYDRACLEAR® PLUS Technologie mit einem dauerhaft integrierten Benetzungswirkstoff (PVP) sowie die hohe Sauerstoffdurchlässigkeit der Linsen bei: 98 Prozent des verfügbaren Sauerstoffs gelangen zum Zentrum der Cornea – und unterstützen so die Gesunderhaltung der Augen. Überdies sind ACUVUE® OASYS® Kontaktlinsen mit UV-Schutz der Klasse 1 ausgestattet – dem höchsten UV-Schutz aller Austausch-Kontaktlinsen. Eine Umfrage unter ACUVUE® Trägern bestätigt den hohen Tragekomfort: 90 Prozent der Befragten sagen, dass ACUVUE® OASYS® Kontaktlinsen die komfortabelsten sind, die sie je getragen haben. 

4 Zylinder (-0.75 dpt, -1.25 dpt, -1.75 dpt, -2.25 dpt) bei 18 Achsen in 10-Grad-Schritten

ACUVUE® OASYS® for ASTIGMATISM decken jetzt die gesamte Achslagenvielfalt der torischen Parameter ab. 

Kontaktlinsenanpasser profitieren ebenfalls von ACUVUE® OASYS®, denn die Linsen lassen sich schnell, mühelos und sehr erfolgreich anpassen. Eine Studie belegt, dass 85 Prozent der Kontaktlinsen nach einer dreiminütigen Eingewöhnungsphase in einer Spanne von +/-5° ab Null ausgerichtet sind. In 93 Prozent aller Fälle sitzen die Kontaktlinsen schon bei der ersten Anpassung perfekt.

Weitere Informationen zur ACUVUE® OASYS® for ASTIGMATISM erhalten Kontaktlinsenoptiker bei Ihrem ACUVUE® Account Manager.

Johnson & Johnson Vision Care Logo