Über 80 Brands präsentieren sich bei der achten Ausgabe von DaTE

0
438 mal gelesen
Über 80 Brands präsentieren sich bei der achten Ausgabe von DaTE

Gemeinsam mit der ITA (Italian Trade&Investment Agency) wurde eine digitale Plattform entwickelt um virtuelle Meetings von Italienischen und internationalen Ausstellern und Einkäufern zu ermöglichen.

Über 80 Brands werden bei der achten Ausgabe von DaTE vom 19. bis 21. September ihre neuesten Innovationen im Stazione Leopolda di Firenze präsentieren. Für die teilnehmenden Betriebe aus Italien und dem Ausland stellen Experimentieren und Innovationen eine Auszeichnung mit Mehrwert dar. Eine komplette Übersicht aller Aussteller findet man auf der Webseite https://dateyewear.com/exhibitors.

Eine digitale Plattform – die ebenfalls mit Unterstützung der ITA (Italian Trade&Investment Agency) entwickelt wurde – wird sicherstellen, dass jeder teilnehmen kann. Sie ermöglicht den Ausstellern sich mit internationalen und italienischen Käufern, die Florenz nicht besuchen können, virtuell zu treffen. Die User können sich mit den ausstellenden Marken vertraut machen und online Termine mit Unternehmensvertretern vereinbaren.

Der Link zur Plattform wird in Kürze online geschaltet und zudem auch über die Social Media-Kanäle von DaTE – www.instagram.com/dateyewear und https://it-it.facebook.com/DateEyewearOfficial – bekannt gegeben.

„Wir freuen uns sehr über das rege Interesse und die Beteiligung, die zunächst von unseren Ausstellern und jetzt auch von den Besuchern gezeigt wurde. Nur eine Woche nach der Eröffnung der Registrierung haben die Zahlen unsere Hoffnungen beflügelt“, bemerkte DaTE-Präsident Giovanni Vitaloni. „Die digitale Plattform, die mit Unterstützung der ITA entwickelt wurde stellt sicher, dass niemand die Gelegenheit verpasst, DaTE zu besuchen, Geschäfte abzuwickeln und sich über die neuesten Produkte auf dem Laufenden zu halten. Sie ist jetzt ein wesentliches Instrument für Messeveranstaltungen, auf dessen Anpassung wir zählen, um es auch auf die MIDO zu bringen“.

Vorkehrungen zur die Sicherheit gegen Ansteckungen

In den letzten Wochen waren die DaTE-Organisatoren damit beschäftigt umfangreiche Vorkehrungen zur die Sicherheit gegen Ansteckungen fertigzustellen. So wird am Eingang die Temperatur der Besucher gemessen. Das Tragen von Schutzmasken wird im Ausstellungsbereich obligatorisch sein. Ein- und Ausgänge werden durch zwei getrennte Türen erfolgen. Die Stände werden mit Desinfektionsgel zur Händedesinfektion ausgestattet. Zudem wurden die normalen Reinigungsaktivitäten in den Gemeinschaftsbereichen intensiviert. Des Weiteren wird der Zutritt nur mit einem digitalen Ausweis gestattet sein. Dieser kann im Vorfeld kostenlos auf der Website heruntergeladen werden. Bei der Akkreditierung müssen die Besucher jene die Tage angeben, an denen sie die Messe besuchen wollen.

Informationen und Aktualisierungen sind

verfügbar.

Kontakt

Logo MIDO

MIDO S.r.l. Unipersonale
Via Alberto Riva Villasanta 3
20145 Milano
Italien

Tel. +39 02 32673673
Fax +39 02 324233

Web: www.mido.com 
Email: mido@mido.it


Entgeltliche Einschaltung