DAVIDOFF Eyewear kommt zur MPG

0
199 mal gelesen
DAVIDOFF Eyewear kommt zur MPG

Die MPG – The Eyewear Company hat sich mit DAVIDOFF Eyewear eine neue Brillenmarkenlizenz gesichert.

Bereits jetzt besitzt die MPG eine Vielzahl von Marken von internationalem Bekanntheitsgrad, unter anderem das Label Robert La Roche. Zusätzlich gibt es Lizenzmarken & Kooperationen, allen voran mit RED BULL und DANIEL HECHTER.

Nun sicherte sich die MPG – The Eyewear Company eine weitere internationale Lizenz: Ab 1. Jänner 2022 wird sie auch DAVIDOFF Eyewear vertreten. Somit vereinen zwei familiengeführte Unternehmen all ihre Kräfte mit Fokus auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.

Bereits im Jahr 1980 wurde die Zino Davidoff Group gegründet, um Luxusprodukte wie Parfüms, Lederwaren und Cognac international unter dem Markennamen Davidoff vermarkten zu können. Bis heute steht die Marke Davidoff für klassisches und vor allem zeitloses Design.

Der Vertrag zwischen beiden Unternehmen wurde Anfang September 2021 unterzeichnet. In der zweiten Jahreshälfte 2022 kann bereits die erste reine Herren-Brillenkollektion aus seitens MPG – The Eyewear Company präsentiert werden.

Ausführliche Information zur Michael Pachleitner Group

LOGO MPG Eyewear Company

Das Kundenservice ist für Sie Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.30 Uhr erreichbar:

Tel AT: +43 (0) 51720 1111
Tel DE: +49 (0) 800 172 01 11
eMail: kundenservice@mpg-eyewear.com
Web: www.mpg-eyewear.com

 

Entgeltliche Einschaltung