De Rigo bekommt mit Yalea eine neue House Brand

0
488 mal gelesen
De Rigo bekommt mit YALEA eine neue House Brand

De Rigo Vision, einer der Marktführer der Branche für Brillenfassungen, gibt das Entstehen seiner vierten und neuen House Brand bekannt. Ein wichtiges Projekt, das in den letzten Monaten Gestalt angenommen hat, mit dem Wunsch, eine gänzlich weibliche Marke in das Portfolio der Gruppe aufzunehmen, bei deren Entwurf und Herstellung die Frauen im Mittelpunkt standen.

Die rundum feminine Brillenmarke

Und das ist Yalea: Die neue Sonnenbrillen- und Brillenmarke, die sich zum Ziel gesetzt hat, modernen Frauen zur Seite zu stehen, indem sie ihre Entscheidungsfreiheit unterstützt, ihr Talent fördert und ihrer persönlichen Schönheit gleichsam einen Preis verleiht. Eine zeitlose, elegante und feminine Marke, die eine Inspiration für alle Frauen ist.

Wir leben in einer neuen Ära mit einer Chance, persönliche Prioritäten und gesellschaftliche Werte wieder in Ordnung zu bringen. In einem Moment, in dem selbst die Geburt einer neuen Brillenkollektion dazu beitragen kann, eine neue Vision von der Ausdrucksfreiheit und Unabhängigkeit vom Modediktat zu verbreiten.

Yalea geht über die Mode hinaus, um Stärke und Selbstvertrauen zu inspirieren und kombiniert ästhetische und ethische Werte, mit denen sich jede Frau identifizieren kann. Und sie tut es konkret mit der Planung und dem Design ihrer Kollektion, in der die Brillengestelle das Gesicht einrahmen, ohne es zu verstecken, und in der die Modelle die Namen von besonderen Frauen tragen. Eine Hommage an Frauen mit verschiedenen Hintergründen, aus unterschiedlichen Kulturen, Altersgruppen und Epochen, die nicht unbedingt berühmt sind, sich aber in verschiedenen Ländern und Bereichen durch ihre Lebenswege, ihr Engagement und ihre Leistungen hervorgetan haben.

Die gleiche Idee verfolgt auch die Auswahl der beiden Werbeträgerinnen von Yalea. Cindy Crawford und Bianca Balti: nicht nur Modelle, sondern Persönlichkeiten. Zwei international bekannte Models verschiedenen Alters und mit unterschiedlichem Stil, aber beide drücken eine Harmonie zwischen äußerer und innerer Schönheit aus. Zwei Frauen, die sich für eine bewusste, unabhängige und aufmerksame Weiblichkeit einsetzen, ganz im Sinne der Werte, die Yalea auszeichnen.

Schließlich verkörpert das abgestimmte Erscheinungsbild, das für Yalea entworfen wurde, diese Werte in jedem einzelnen Detail. Das Logo drückt mit einer sauberen und nüchternen Schriftart und einem Hauch von Originalität durch die Umkehrung des Buchstabens „Y“ einen Sinn für das Wesentliche und Eleganz aus. Die institutionelle Farbpalette der Marke suggeriert eine erneuerte Weiblichkeit, wobei Nude-Farbtöne durch Akzente in Korallennoten belebt werden, um die Stärke, Leidenschaft und Vitalität von Frauen zu symbolisieren.

„Unser Unternehmen ist sich des Wertes von Frauen sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Gesellschaft sehr bewusst“, erklärt Barbara De Rigo, Chief Marketing Officer von De Rigo Vision. „Meine eigene Mutter hat persönlich zur Entstehung und Entwicklung von De Rigo beigetragen, ein Unternehmen, in dem schon immer viele Frauen gearbeitet haben. Deshalb wollten wir unser Portfolio mit einer neuen, gänzlich weiblichen Marke bereichern. Yalea ist eine Hommage an die Behauptung der Frauen. Wir stellen unser Know-how in den Dienst einer Kollektion mit zeitgemäßer Eleganz, um Modelle zu schaffen, die sich durch einen Stil auszeichnen, der Zeit und Mode überdauert.“

Gestützt auf über 40 Jahre Savoir-faire bereichert De Rigo sein Portfolio durch Yalea, eine neue Eigenmarke, die sich zu Police, ST!NG und Lozza sowie zu Lizenzproduktlinien mit renommierten Modehäusern gesellt.

Die letzten zwei Jahre waren überall auf der Welt besonders intensiv. De Rigo hat hart daran gearbeitet, sein Geschäftsmodell zu erneuern und seine Organisation zu überdenken, um den Herausforderungen der heutigen Märkte auf agile Weise zu begegnen. Mit diesem neuen Projekt wollte das Unternehmen, ausgehend von seinen Stärken, in die Wertschöpfung investieren. Nicht nur Expertise, sondern auch Inspiration, Ressourcen und ein tiefgründiges und aktuelles Wissen über den Markt und die Trends sind gefragt.

Die Yalea-Kollektion wird ab Oktober 2021 in den Geschäften in Italien und im Ausland erhältlich sein.

Kontakt für Augenoptiker

Logo DE RIGO
Customer Service                                              

Tel.: 0800 295 225 
Fax: 0800 295 229               

E-Mail: customerservice.at@derigo.com
Web: www.derigo-dach.com                       

Instagram
 
 

De Rigo Vision D.A.CH. GmbH
Babenhäuser Straße 50
63762 Großostheim
Deutschland

Entgeltliche Einschaltung