Die Brillenliebe hat sich in Wien verliebt!

0
3464 mal gelesen
2015 Brillenliebe

„Trends sichten – Erfolg ordern“ hieß es am Wochenende vom 19.09. bis 20.09.2015 im Luxushotel Palais Hansen Kempinski, im ersten Bezirk Wiens. Die Brillenliebe, eine neuartige Tischmesse in Österreich, hat alle interessierten Optikerinnen und Optiker aus Österreich, aus der Schweiz und aus Süddeutschland eingeladen, neue Trends toller Marken in stilvollem und schönem Ambiente zu entdecken und entspannt zu ordern.

Eingefunden hatten sich hierfür einige der angesagtesten Independent Labels aus der ganzen Welt, um die brandaktuellen Herbstneuheiten einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren. Unter anderem wurden die Neuheuten von

MYKITA, MYKITA MYLON, ETNIA BARCELONA, GÖTTI SWITZERLAND, FEB31st, VANNI, LUNOR, JISCO EYEWEAR, MIAMAI, BOOTH & BRUCE, KIRK ORIGINALS, URSPRUNG-SWISS, IVIATOR, GOLD & SILVER, LETTORI, J.F.S. BROS GERMANY, FAÇONNABLE, MASUNAGA 1905, LOOKS EYEWEAR, MARKUS T, SUZY GLAM, WOOD FELLAS, LOUIS BELGIUM, GOLD & WOOD EYEPIECES, MiNiMA, MUNIC, KARAVAN & CO., SEEOO und BLACKFIN

ausgestellt.

Reges Interesse

Die ersten Besucher strömten am Samstag pünktlich um 10:00 Uhr in den Ballsaal Theophil des Hotels Palais Hansen Kempinski, um sich ganz entspannt über die neuesten Trends zu informieren und die Gelegenheit zu nutzen, bei kostenlosem Kaffee und Getränken die ausgestellten Kollektionen ganz in Ruhe kennenlernen zu können.

Seitens der Aussteller fand insbesondere die Tatsache Anklang, dass abseits des typischen Messestress jedem einzelnen Kunden in relaxter Atmosphäre die Kollektionen ganz unverbindlich im Detail vorgestellt werden konnten. Sowohl Fachbesucher als auch Aussteller konnten darüber hinaus interessante Fachgespräche führen und Networking betreiben.

Ein Highlight war sicherlich auch die Überreichung eines Präsents an den 50. Fachbesucher der Brillenliebe Wien 2015: So konnte sich die Optikerin Eva Ganglberger aus Wien über eine brandneue Apple Watch freuen. 

Die Brillenliebe Wien hat es nicht zuletzt der exklusiven Atmosphäre und dem hochwertigen und gut abgestimmten Markenangebot zu verdanken, dass über 200 interessierte Fachbesucher die Messe besucht haben. So ist es auch nicht überraschend, dass die Brillenliebe auch 2016 wieder stattfinden wird. Die Brillenliebe hat sich in Wien verliebt.

Das Organisationsteam der Brillenliebe Wien möchte sich auch an dieser Stelle nochmals bei allen Fachbesuchern und allen Ausstellern für den Besuch und die sehr positive Resonanz bedanken. Wir sehen uns 2016 in Wien wieder – bleiben Sie gesund und uns gewogen! 

Weitere Details und Anmeldeinformation erfahren Sie unter www.brillenliebe.com.

Kontakt

Brillenliebe Logo

MA2 GmbH
Landshuter Allee 44
80637 München
Deutschland

Telefon: +49 89 21899159
Fax: +49 89 76991762
E-Mail: im@ma-2.de

Web: www.brillenliebe.com