EAST – eine neue Kollektion erorbert den Szenemarkt

0
3229 mal gelesen
EAST

Ein Szenehotel in Hamburg, dessen Affinität zur ausgezeichneten asiatischen Küche und die stylische Gestaltung waren Grundstein für die neue AOYAMA Kollektion EAST. Die auf der opti 2014 erstmals präsentierte Kollektion EAST nimmt aktuelle Trends auf und zeichnet sich durch von Konsumenten gut angenommener Linienführung aus. Aus einem hanseatischen Lebensgefühl geboren, versprüht die east Eyewear Kollektion einen unwiderstehlichen Charme durch die Fülle von Farben, klarer Ästhetik, Leichtigkeit und Lebensfreude.

EAST – Ästhetik, Farbigkeit und Lebensfreude

Die Qualität der EAST Kollektion kann sich sehen lassen. So zeigen alle Azetatmodelle ein einheitliches bogenförmiges Metalldekor. Jedes der Modelle ist in vier Farben verfügbar – es finden sich keine komplett schwarzen Fassungen in der Kollektion.

Auch wurde auf kleinere Formen, welche von Konsumenten vermehrt gewünscht werden, bedacht genommen. Hochwertige Scharniere (überwiegend von der Firma Redtenbacher) und ein dezentes Logo am linken Bügel vervollständigen den Auftritt der neuen Kollektion.

Die EAST Philosophie

Kontakt

Logo Aoyama Germany

AOYAMA Optical Germany GmbH

Großbeerenstraße 179
14482 Potsdam
Deutschland

Tel: +49 331 979 99 40
Fax +49 331 979 99 420

Web: www.aoyama-optical.de
eMail: info@aoyama-optical.de

Vertrieb Österreich durch:

eyewear4you Logo

Handelsagentur Günther Höfer-Wieselthaler

Mannschildgasse 8A
1100 Wien

Tel: 0680 1331397

Web: www.eyewear4you.at
eMail: office@eyewear4you.at