fusion 1day astigma: torische Tageskontaktlinse mit patentierter fusiontechnology™

0
125 mal gelesen
fusion 1 day astigma

Mit der brandneuen Safilens Tageskontaktlinse „fusion 1day astigma“ ist nun eine dünne, aber dennoch präzise und stabilisierende Linse für Personen mit Astigmatismus auf dem Markt. Die innovative, patentierte „fusiontechnology™“ gewährleistet darüber hinaus einen natürlichen, lang anhaltenden Tragekomfort.

Dauerhafte Stabilisation dank Wassermelonenkern- und Pferdesattel-Prinzip

Erfolgreiche torische Tageskontaktlinsen müssen dünn und vom ersten Moment an für die Trägerin und den Träger komfortabel sein. Des Weiteren ist eine genaue Reproduzierbarkeit der Kontaktlinsen entscheidend, da eine befriedigende Sehschärfe bei torischen Kontaktlinsen nur durch eine präzise und anhaltende Stabilisierung erreicht werden kann. „Aus diesem Grund hat Safilens ein neues, effektives Kontaktlinsendesign entwickelt, das nicht nur besonders dünn ist, sondern durch das Wassermelonenkern- und dem Pferdesattel-Prinzip höchste Stabilisation erzielt“, erklärt Robert Ruiner, CEO der ottiko GmbH.

fusion 1 day astigma SleekFormAbb: Prinzip der SleekForm Geometrie

Was bedeutet das nun konkret?

Ein Wassermelonenkern ähnelt im Längsschnitt einem Prisma. Er hat als Basis eine dickere Seite und an der Spitze eine dünnere Seite. Versucht man einen Wassermelonenkern beispielsweise zwischen angefeuchtetem Daumen und Zeigefinger zu zerdrücken, so rutscht er mit der Basis voran aus den Fingern. Setzt man dieses Prinzip in der Kontaktlinsengeometrie um, so wird die Kontaktlinse durch den Liddruck im Auge so stabilisiert, dass die Basis nach unten gedrückt wird und die Spitze unter dem Oberlid verweilt.

Legt man einen Pferdesattel beispielsweise 30° in der Längsachse verdreht auf einen Pferderücken, so dreht er automatisch in die richtige Position zurück, da sich der flache Bereich des Sattels auf dem flachen Bereich des Pferderückens einjustiert. Umgelegt auf die Kontaktlinsengeometrie, wird die innentorische Kontaktlinse von Safilens gemäß dieses Prinzips durch den Hornhautastigmatismus so positioniert, dass sich die jeweils flacheren Kurven parallel zueinander ausrichten.

Einzigartiges “SleekForm” Design garantiert Tragekomfort

Das minimale, vollprismatische Profil der „fusion 1day astigma“ ist besonders dünn und sorgt ohne Materialverdickungen für eine schnelle und präzise Stabilisierung. „Für optimalen Tragekomfort ist eine genaue Reproduzierbarkeit entscheidend“ führt Ruiner weiter aus. „Infolgedessen hat Safilens ein neues, effektives und einfaches innentorisches Kontaktlinsendesign mit minimal dezentrierten Oberflächen entwickelt.“ In Verbindung mit der Lidbewegung und des Liddrucks kommt es zu einer anhaltend guten Stabilisation.

fusion 1 day astigma SleekForm
Abb: Dickenvergleich bei unterschiedlichen Stabilisationsarten

„Die schlanke Fertigung der Kontaktlinse führt zu einer ausgezeichneten Spontanverträglichkeit bei hoher Sehschärfe“, fasst Ruiner zusammen.

Höchste Kundenzufriedenheit garantiert

So wie die sphärische „fusion 1day“, wird auch die Tageskontaktlinse „fusion 1day astigma“ mit der einzigartigen, patentierten „fusiontechnology™“ Materialtechnologie hergestellt. Das Zusammenspiel von Hyaluronsäure und Tamarindenkern-Polysaccharid hält das physiologische Verhältnis zwischen dem Tränenfilm und der Vorderfläche des Auges stabil. Kontaktlinsenträger erleben dadurch einen natürlichen und langanhaltenden Komfort bei gleichzeitig hoher Sehschärfe.

Höchste Kundenzufriedenheit

Technische Daten der fusion 1day astigma

  • Tragemodus: 1 Tages-Kontaktlinse
  • Material: Filcon IV Hyaluropolymer+TSP®
  • Wassergehalt: 60%
  • Durchmesser: 14.4 mm
  • Basiskurve: 8.5 mm
  • Mittendicke: 0.08 mm (-3.00D)
  • Dk/t: 25 (-3.00D @ 35°C)
  • Handhabungstönung: Hellblau
  • UV-Schutz: ja
  • Stärkenbereich: 0.00/-6.00 (0.25)
  • Zyl: -1,00/-1,50/-2,00
  • Achsen: 15°/ 30°/75°/90°/105°/150°/165°/180°
  • Box: 30er Pack

Abdeckung von 93% der astigmatischen Versorgungen

Durch die clevere Zusammenstellung an Zylinderbereichen und Achsen können gut 93% der astigmatischen Kunden mit der Tageskontaktlinse „fusion 1day astigma“ erfolgreich versorgt werden.

Verfügbare Zyl.
-1.00D (leicht)
-1.50D (mittel)
-2.00D (hoch)

Korrigierbarer Astigmatismus
-0.75D bis -1.25D
-1.50D bis -1.75D
-2.00D bis -2.50D


93% der astigmatischen VersorgungenAbb: Zylinderbereiche und Achsen sind bei der „fusion 1day astigma“ an die Astigmatismusverteilung in der Bevölkerung angepasst

Verfügbare Achsen
15°
30°
75°
90°
105°
150°
165°
180°

Korrigierbare Achsen
10°/15°/20°
25°/30°/35°
70°/75°/80°
85°/90°/95°
100°/105°/110°
145°/150°/155°
160°/165°/170°
175°/180°/5°


Verfügbare AchsenAbb: Eine konforme Auswahl von Achsen reduziert die Anzahl auf sinnvolle Parameter 

Bereicherung der fusion 1day Familie

fusion 1 day astigma

=> Die komplette fusion 1day Familie – sphärisch, torisch und presbyo – ist auch als Eigenlabel erhältlich.

Weitere Informationen und Kontakt

ottiko Logo

ottiko gmbh
Mariatrosterstrasse 212
8044 Graz

Telefon: +43 59010 28580
Fax: +43 59010 28581

Email: kontakt@ottiko.at
Web: www.ottiko.at

 

Entgeltliche Einschaltung