Galifa Seminare 2020

0
162 mal gelesen
Galifa Seminare 2020

GALIFA bietet im kommenden Jahr eine Fülle an Seminaren an. Diese umfassen sowohl Basisschulungen als auch die Vermittlung von Expertenwissen.

Basis I: Anpassung weicher Contactlinsen
Di 24.03.2020 – Wien 

Zielgruppe
Augenärzte, Praxis-Assistenten und Augenoptiker die noch keine Erfahrung in der Contactlinsen-Anpassung haben, sich aber grundlegend einarbeiten wollen und mit dem Umgang der Spaltlampe geübt sind.

Inhalt
– Besonderheiten bei der Refraktion
– Messmethodik
– Contactlinsen Materialien und –Typen
– Indikationen und mathematische Zusammenhänge
– Auswahl der ersten Linse
– Sitzbeurteilung
– Auf- und Absetzen von Contactlinsen
– Reinigung und Pflege, Desinfektion

Praktikum
– Handling der Contactlinse
– Befundung des vorderen Augenabschnitts mit Fokus auf Contactlinsenanpassung (z.B. Tränenfilmqualität und –quantität)
– Beurteilung von sphärischen und torischen Contactlinsen an der Spaltlampe

Methodik
Die Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Modernste Untersuchungseinheiten stehen für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Teilnehmerzahl
Max. 10 – 12 Personen. Das Seminar findet statt bei min. 6 Anmeldungen

Seminarzeiten
09:00 – 17:00

Preis
350,00 Euro zuzüglich USt.

Preisvorteil
Bei einer Kombibuchung des Seminars Basis II erhalten Sie einen Rabatt von 80,00 Euro auf den Gesamtpreis.

Basis II: Anpassung formstabiler Contactlinsen
Mi 25.03.2020 – Wien

Zielgruppe
Augenärzte, Praxis-Assistenten und Augenoptiker, die bereits erste Erfahrungen in der Contactlinsen-Anpassung haben. Teilnehmer des Seminar «Basis I: Anpassung weicher Contactlinsen».

Inhalt
– Geometrien formstabiler Contactlinsen ­
– Berechnung von formstabilen Contactlinsen
– Auswahl des optimalen Designs unter Berücksichtigung optischer und geometrischer Gesichtspunkte ­
– Fluoreszeinbild-Beurteilung ­
– Troubleshooting

Praktikum
Anhand diverser Praxisfälle wird die Sitzbeurteilung formstabiler rotationssymmetrischer und torischer Contactlinsen trainiert.

Methodik
Die Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Modernste Untersuchungseinheiten stehen für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Teilnehmerzahl
Max. 10 – 12 Personen. 

Seminarzeiten
09:00 – 17:00

Preis
350,00 Euro zuzüglich USt.

Preisvorteil
Bei einer Kombibuchung eines zusätzlichen Aufbau-Seminares erhalten Sie einen Rabatt von 35,00 Euro auf den Gesamtpreis.

Aufbau I: Anpassung multifokaler Contactlinsen
Do 26.03.2020 – Wien
MI 22.04.2020 – Graz
Do 22.10.2020 – Salzburg

Zielgruppe
Augenärzte, Praxis-Assistenten und Augenoptiker, die bereits erste Erfahrungen in der Contactlinsen-Anpassung haben. Teilnehmer der Seminare «Basis I: Anpassung weicher Contactlinsen» und «Basis II: Anpassung formstabiler Contactlinsen».

Inhalt
– Aufbau und Wirkungsweise multifokaler Contactlinsen
– Simultan-/alternierende Contactlinsen
– Strukturierte Vorgehensweise in der Anpassung
– Troubleshooting

Praktikum
Alle relevanten Messungen werden eingehend geübt.

Methodik
Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Modernste Untersuchungseinheiten stehen für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Teilnehmerzahl
Max. 12 Personen. Das Seminar findet statt bei min. 8 Anmeldungen

Seminarzeiten
09:00 – 17:00

Preis
195,00 Euro zuzüglich USt.

Preisvorteil
Bei einer Kombibuchung eines zusätzlichen Aufbau-Seminares erhalten Sie einen Rabatt von 35,00 Euro auf den Gesamtpreis.

Aufbau II: Spezialversorgungen
Mi 21.10.2020 – Graz

Zielgruppe
Augenärzte, Praxis-Assistenten und Augenoptiker, die bereits fundierte Erfahrun- gen in der Contactlinsen-Anpassung haben. Teilnehmer der Seminare «Basis II» und «Aufbau I & Aufbau III».

Inhalt
Anpassung weicher und formstabiler Contactlinsen bei:
– Keratokonus
– Cornealer Ektasien
– Zustand nach Keratoplastik
– Irregulärer Hornhaut
– Zustand nach Trauma
– Prosthetische Versorgungen mit den Produkten «IW Hydrolens», «IW Can- tor Prosthetic» und «IW Handbemalt»

Methodik
Vortrag und Diskussion.

Teilnehmerzahl
Max. 12 Personen. 

Seminarzeiten
09:00 – 17:00

Preis
195,00 Euro zuzüglich USt.

Preisvorteil
Bei einer Kombibuchung eines zusätzlichen Aufbau-Seminares erhalten Sie einen Rabatt von 35,00 Euro auf den Gesamtpreis.

Aufbau III: Myopia Expert – Myopiemanagement in der Praxis
Di 21.04.2020 – Salzburg

Zielgruppe
Augenärzte, Praxis-Assistenten und Augenoptiker, die bereits erste Erfahrungen in der Contactlinsen-Anpassung haben. Teilnehmer der Seminare «Basis I-II» und «Aufbau I-II».

Inhalt
– Hintergründe & neuste Studien zur progressiven Myopie (Ursachen, Präventionsmöglichkeiten)
– Hinweise zur Einschätzung des Risikos. Tipps zur Aufklärung der Eltern und Jugendlichen
– Tipps zum Aufbau eines erfolgreichen Netzwerkes
– Myopiemanagement mit «Scalia 2»-Design und «Luna»-Orthokeratologie

Methodik
Vortrag und Diskussion.

Teilnehmerzahl
Max. 20 Personen. 

Seminarzeiten
10:00 – 17:00

Preis
185,00 Euro zuzüglich USt.

Preisvorteil
Bei einer Kombibuchung eines zusätzlichen Aufbau-Seminares erhalten Sie einen Rabatt von 35,00 Euro auf den Gesamtpreis.

Von der Sphäre zum binokularen Abgleich: Refraktion intensiv
4 Tage, DO 16.04.2020 bis SO 20.04.2020 – Gumpoldskirchen bei Wien

Zielgruppe
Augenärzte, Praxis-Assistenten und Augenoptiker, die bereits erste Erfahrungen in der Contactlinsen-Anpassung haben. und Ordinations-Assistenten, die sich grundlegend in die Refraktion einarbeiten möchten und noch keine Vorkenntnisse in der Refraktor besitzen.

Inhalt
– Grundlagen der Refraktion
– Sehzeichen: Definitionen und Umrechnungen
– Objektive Visusprüfung
– Achsensymmetrische Fehlsichtigkeiten und ihre Bildgrössen
– Astigmatische Fehlsichtigkeiten und ihre Abbildungsfehler
– Zusammenhang zwischen Sehschärfe und Fehlsichtigkeiten in den Altersgruppen
– Kontrastsehen
– Subjektive Bestimmung: Korrektion in Relation zur objektiven Messung
– Refraktion mit dem Kreuzzylinder
– Training der Fragestellung
– Binokular-Teste in Theorie und Praxis
– Nahprüfung, Nahastigmatismus, Nahprüfgeräte
– Bedeutung des Binokularsehens
– Autorefraktometer versus Skiaskopie, Phoropter
– Binokularfunktionen
– Diverse Phorietests
– Stereoprüfung
– Messung der Funktionsbreiten
– Nahprüfung mit dem Phoropter
– Computerarbeit und Fehlsichtigkeit
– Anisometropie und Spezialfälle in der Refraktion

Praktikum
Alle relevanten Messungen werden eingehend geübt.

Methodik
Die gemeinsame Arbeit erfolgt in kleinen Gruppen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Modernste Untersuchungseinheiten stehen für Demonstrations- und Übungszwecke zur Verfügung.

Teilnehmerzahl
Max. 10 Personen. Das Seminar findet statt bei min. 6 Anmeldungen.

Seminarzeiten
Vorabend: 20 Uhr gemeinsames Abendessen
1.-3. Tag: 8.30 – 18.00 Uhr
4. Tag: 8.30 – 14.00 Uhr

Preis
1.450,00 Euro inkl. Übernachtungen (Anreise am 15.04.2019)
1.380,00 Euro inkl. Übernachtungen (Anreise am 16.04.2019)
Kosten ohne Übernachtungen: 1.250,00 Euro

Kontakt, Anmeldung, Abmeldung, Informationen

Möchten Sie mehr wissen? Möchten Sie sich anmelden?
Für nähere Infos können Sie sich gerne bei GALIFA telefonisch oder per E-Mail melden. Falls Sie sich anmelden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail (seminar@galifa.ch) mit Ihren vollständigen Personendaten.

Achtung: Der Name bei der Anmeldung wird auch auf Ihr Zertifikat gedruckt.

Welche Informationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung?
Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung inkl. Informationen zum Veranstaltungsort. Die Rechnung schickt Ihnen GALIFA ca. 2 Wochen nach der Veranstaltung. Sie ist bei Erhalt zahlbar.

Was ist in den Seminargebühren inbegriffen?
In den Seminargebühren sind sämtliche Unterlagen sowie die Verpflegung während des Seminars in begriffen. Je nach gebuchtem Paket sind Übernachtung und Vollpension ebenfalls enthalten.

Sie sind verhindert – was nun?
Bitte melden Sie sich möglichst umgehend ab: Erhält GALIFA Ihre Abmeldung bis vier Wochen vor dem Seminar, zahlt Ihnen der Veranstalter die Seminargebühren zu 100% zurück. Trifft die Abmeldung bis eine Woche vor dem Seminar, zahlt der Veranstalter Ihnen die Hälfte zurück. Melden Sie sich später ab oder erscheinen Sie ohne Abmeldung nicht am Seminar, verfällt der eingezahlte Betrag.

Wir müssen absagen – was nun?
GALIFA behält sich vor, ein Seminar bei wichtigen Gründen (insbesondere Erkrankung des Referenten oder zu geringe Teilnehmerzahl) abzusagen. Die eingezahlten Kursgebühren werden rückvergütet. Weitergehende Ansprüche sind leider ausschlossen.

Kontakt

Galifa 
Die Schweizer Präzisions-Contactlinsen.

Galifa Contactlinsen AG
Zürcherstrasse 204e
CH-9014 St. Gallen

Telefon 05522 35 34 8
Fax (gratis) 0810 20 55 01

Internet: www.galifa.ch
Email: info@galifa.ch


Entgeltliche Einschaltung