IOM Software geht neue Wege

0
285 mal gelesen
IOM Software geht neue Wege

IOM (Innovatives Office Management) ist schon seit jeher als Softwareunternehmen für Augenoptiker und Hörgeräteakustiker bekannt. Mit der aktuellen Software, FAVEO©, rüstet das Unternehmen aus Ybbs an der Donau seine Anwender für die Zukunft aus.

FAVEO© ist nicht nur eine komplette Verwaltungssoftware im herkömmlichen Sinn, sondern bietet viele Möglichkeiten die den modernen Optiker und Akustiker bei der Arbeit unterstützen.

Die klassischen Module wie Auftragsverwaltung, Lagerverwaltung, Direct Mailing, Statistik, PC-Kassa und Krankenkassenabrechnung sind schon seit Jahren Branchenführend. Die vielen neuen Möglichkeiten in FAVEO© sind vielleicht weniger bekannt. FAVEO© bietet seinen Anwendern verschiedene Instrumente, um sowohl interne als auch externe Prozesse zu vereinfachen und zu verbessern. Manche einzigartigen Features sind bereits länger produktiv im Einsatz. Neue Funktionen werden bald dazukommen.

Vorhandene Funktionen in FAVEO©

Refraktionsprotokolle:

  • Anamnese
  • Refraktionsprotokolle
  • Diverse Geräte integriert, z.B.:
    • Spaltlampen
    • Keratographen
    • I-Profiler
    • Visionix
    • Diverse Mess- und Zentriersysteme
    • Non-Kontakt Tonometer

Die vollständige Dokumentation der Refraktion ist einfach und übersichtlich gestaltet. Der Anwender kann die Refraktion kurz und bündig dokumentieren. Es können aber auch eigens erstellte Anamnesen definiert und durchgeführt werde. Auch die Refraktion kann man sehr ausführlich protokollieren: Sämtliche Messgeräte können im Refraktionsprotokoll integriert werden.

Kontaktlinsenanpassung (Dokumentation):

  • Elektronische Kontaktlinsenkataloge, inklusive kompletten Lieferbereiche
  • Kontrollen mit Bildereinbindung

Die Kontaktlinsenanpassung kann vollständig dokumentiert werden. Jede einzelne Kontaktlinse die angepasst wird, kann dokumentiert werden (Inklusive Überrefraktion und Linsenwechsel). Auch die Kontrolle kann bewertet und mit Spaltlampenbilder dokumentiert werden. Nachkäufe werden sehr einfach verwaltet und können mit wenigen Mausklicks erledigt werden (Inklusive einfachen Erfassung der LOT-Nummern).

Systeme um die Wiederverkaufsrate zu steigern:

  • Mengenrabattsysteme
  • Monatliche (Teil-)Zahlungen
  • Gutschein-Karten (Hobex)

Aktionen wie 10+1 sind über die PC Kassa automatisch einsetzbar.

Google Kalender (Terminkalender am Handy)

Termine werden in FAVEO© und am Smartphone angelegt und synchronisiert. Sie haben Ihre Termine jederzeit im Überblick.

Buchhaltungsschnittstellen

Umsätze werden exportiert und können in der Buchhaltungssoftware eingelesen werden.

Stundenverwaltung / Arbeitszeiterfassung

Erstellen von Dienstplänen und Arbeitszeitaufzeichnungen per Knopfdruck.

Mobile Inventur (Artikelerfassung mit eigenen mobilem Datenerfassungsgerät)

Mithilfe eines Datenerfassungsgerätes können Artikel im Geschäft „von der Stange“ erfasst werden. Keine Listen, kein lästiges Herumtragen von Artikeln, einfach abscannen und fertig.

Mobile Inventur Artikelerfassung mit eigenen mobilem Datenerfassungsgerät

Unterschriftenpad

DSGVO? Lieferschein? Konformitätserklärung? Einfach unterschreiben lassen ohne Ausdruck. Sie sparen Papier und Zeit.

Elektronische Dokumente

Sämtliche Dokumente wie Rechnungskopien oder Führerscheinbestätigungen können mit einem Mausklick direkt aus der Software verschickt werden. Ihre Dokumente können Sie komplett elektronisch verwalten. Verordnungen oder andere Dokumente können eingescannt und zu der Kundenkartei abgelegt werden.

Zahlscheinrechnungen mit QR-Code

Ihre Zahlscheinrechnungen können mit einem QR-Code versehen werden. Der Rechnungsempfänger kann mit dem Smartphone (Bank-App) scannen und überweisen.

Neue Funktionen: Erfolgreich getestet, release 2020

Artikelerfassung mit elektronischen Lieferscheinen

Die manuelle Eingabe von Fassungen und Sonnenbrillen gehören der Vergangenheit an. Einfach den elektronischen Lieferschein einlesen und Ihre Artikel per Knopfdruck ins Lager übernehmen.

Eingangs-Rechnungserfassung

Lieferantenrechnungen einfach Scannen mit Smartphone, Rechnungsfreigabe zur Überweisung, Rechnungsmanagement Debitoren / Kreditoren.

Internes Nachrichtensystem (Post-It von Rechner zu Rechner)

Nachrichten von Rechner zu Rechner schicken.

Integration Webshop / Internetauslage

Im Lager erfasste Fassungen und Sonnenbrillen können mit einem Mausklick für den Internetauftritt freigegeben werden. Die Artikel stehen sofort, inklusive Bilder, Online.

Dienstleistungsangebot in FAVEO©

Sie möchten gerne Ihre Kundenbindung verbessern aber wissen nicht wie? Es bleibt Ihnen kaum Zeit für eine aktive Nachbetreuung? IOM Software unterstütz auch als Dienstleister und kann Ihnen viel Arbeit abnehmen. Der Anwender kümmert sich um den direkten Kundenkontakt, IOM kümmert sich um den Rest.

CRM-Systeme: Völlig automatisierte Aftersales-Pakete binden bestehende Kunden an Ihr Unternehmen und sichern eine Steigerung der Wiederkaufrate.

LSP (Lens Service Package: Kontaktlinsenlogistik Herstellerunabhängig). Per Knopfdruck werden End-Kunden mit Pflegemittel und Kontaktlinsen beliefert.

Die Bezahlung erfolgt entweder direkt beim Optiker oder bequem per Bankeinzug. Die Anpassung und fachliche Beratung macht der Anpasser, IOM kümmert sich um alles andere: Von A wie Abbucher über B wie Bestellung bis Z wie Zustellung.

Telefonmarketing / Onlinebewertung

Unabhängige Zufriedenheitsbefragungen kann IOM übernehmen: Sowohl telefonische als auch online Möglichkeiten gehören zum Angebot. Völlig anonymisiert und unabhängig.

EDV Anbieter und Servicepartner in Einem

IOM Software sieht sich nicht nur als EDV-Anbieter von Software im herkömmlichen Sinne, sondern viel mehr als Service-Partner seiner Anwender.

Axel van Holten, Geschäftsführer von IOM Software: „Wir merken, dass unsere Anwender mit der Software zwar das Werkzeug in der Hand haben, aber in der Praxis oft nicht dazu kommen alle Möglichkeiten erfolgreich einzusetzen. Hohe Personalkosten oder auch Schwierigkeiten bei der Personalsuche belasten den Unternehmer immer mehr. Zeit für die Umsetzung von CRM-Konzepten oder ähnliches bleibt dann kaum. Unternehmer können dadurch Ihr Potential nicht ausreichend abrufen. Wir können genau dort unterstützen und unsere erfolgreichen Konzepte sehr schnell umsetzen. Das bringt sofort Erfolg.“

Marktentwicklung

In den letzten Jahren konnte man sowohl in der Augenoptik als auch in der Hörgeräteakustik bereits eine Verschiebung vom traditionellen Betrieb in Richtung Filialen oder Ketten beobachten. Diese Entwicklung wird sich weiter fortsetzen.

Um dabei als mittelständisches Unternehmen mithalten zu können, ist eine starker Softwarepartner unabdingbar.

Informationen

Mehr Informationen bekommen Sie direkt bei IOM Software, oder auf der Opti 2020 in München: Halle 6, Stand 331.

Kontakt

IOM Logo

IOM Software GmbH
Hauptplatz 3
3370 Ybbs/Donau
Österreich

Telefon: +43 7412 54311
Telefax: +43 7412 54311-5
eMail: office@iom.at
Web: www.iom.at


Entgeltliche Einschaltung