HACKETT Eyewear – Britische Brillenmode für Gentlemen

0
899 mal gelesen
Menrad_Hackett_RX_SS19_1074x483

HACKETT ist eine Marke, die wahrlich britisch ist und bereits seit Jahren für Authentizität und Integrität steht. Hacketts Kollektionen sind weltweit erhältlich und für ihre Neuinterpretation des britischen Stils bekannt: Klassisch, mit modernem Style, ohne jemals „old fashioned“ zu sein.

Gegründet 1979 von Jeremy Hackett in London, bietet die Marke Mode für Männer aller Altersgruppen, die sich gerne stilvoll und extravagant kleiden. Die Kollektionen sind smart, mit einem gewissen Twist, der ihnen das besondere „Etwas“ verleiht.

HACKETT Eyewear

Die HACKETT Eyewear Kollektion bietet für Herren retro-inspirierte Fassungen im traditionellen britischen Stil. „Modernes Understatement“ trifft die Beschreibung der eleganten Vintage-Designs am besten: klassische Formen mit modernem Touch, intensiven und zugleich zurückhaltenden Farben sowie selbstbewusster und doch dezenter Wirkung. Aus hochwertigsten Materialien wie Titan oder dem neuen 2.0 UTA (Ultra Thin Acetat) erstklassig verarbeitet sind HACKETT Brillen eine gute Wahl für anspruchsvolle Brillenträger.
Die Kombination aus HACKETTS großem Erbe in der Herrenschneiderei mit der Vision, aufkommende Trends bei Texturen und Stoffen zu nutzen, sorgt dafür, dass der Stil immer „up to date“ ist.

Die neuesten Modelle der Herrenkollektion respektieren einerseits die Traditionen der Brillenmode, werden aber gleichzeitig durch modernste Herstellungstechniken bei Material, Dekordetails und feinsten Elementen aktualisiert und lassen sie so zu einer perfekten Ergänzung des modernen britischen „gentleman’s style“ werden.

2.0 Ultra-Thin Acetate (UTA)

Das Modell HEB239 erweitert die Grenzen dessen, wie filigran Acetat verarbeitet werden kann. Die Silhouette einer Pilotenbrille kombiniert mit dem Stil des Panto-Profils ergibt ein sehr leichtes Hybrid-Modell mit Doppelbrücke und einer perfekten Passform für optimalen Tragekomfort. Antiallergene Titanbügel mit graviertem Logo auf den Bügelenden vervollständigen den edlen Stil.

Menrad_HEB23914351

Das Modell HEB237, ebenfalls aus UTA, präsentiert sich in einem etwas akademischeren Look aufgrund der überdimensionalen Tropfenform und der versteckten Union Jack Gravur auf den in den Bügelenden eingelassenen Metallblättchen.

Menrad_HEB23768354

Filigranes Premium-Metall

Basis der feinen und flexiblen Metallbrillen HEB242 und HEB241 ist ein klassisches rundes Profil, das jeweils kleine Abwandlungen in der Form erhält. Besondere Details sind das filigrane Vintage-Muster auf dem Nasensteg und den Bügelscharnieren sowie das neue H-Monogramm auf den Bügelenden, welches einen dezenten Hinweis auf Jeremy Hacketts persönliche Taschenkollektion gibt, die er bereits in den späten 80er Jahren entworfen hatte und mit „H“-Schnallen an Reisetasche, Aktentaschen und sogar Kulturtaschen ausstattete.

Menrad_HEB2410248

Menrad_HEB24240048

Das Modell HEB245 begeistert durch einen modernen Look dank der dezenten oktogonalen Geometrie. Das neue H-Logo rundet das Bügelendendesign im typischen, raffinierten Hackett-Stil ab.

Menrad_HEB245611145

Sehen Sie sich alle HACKETT Fassungen an

Kontakt für Augenoptiker

Infos zu Brillen von HACKETT und MENRAD the Vision erhalten Augenoptiker bei:


Menrad Logo

Menrad GmbH
Mühlkampweg 15
3484 Grafenwörth

Tel.: +43 6232 22100
Mail: info@menrad.de
Web: www.menrad.de


Entgeltliche Einschaltung