Zusammenarbeit zwischen Barberini und der Skischule Cortina

0
721 mal gelesen
Zusammenarbeit zwischen Barberini und der Skischule Cortina

Die Zusammenarbeit zwischen Barberini und der Skischule Cortina wird mit Blick auf die WM 2021 und den Olympischen Spielen 2026 weiter fortgeführt. Der Ort Cortina ist dabei einer der Kandidaten für den Austragungsort.

Den 150 Lehrern werden  – neuesten Nachrichten von Barberini Eyewear zufolge – insbesondere die beiden neuen Explorer-X Modelle BR1816 und BR1817 zur Verfügung stehen. Das ergonomische Design, das speziell für die Ausübung von Sport konzipiert wurde, ist perfekt für die hohen Berghänge geschaffen. Nachhaltige Unterstützung bei der Sportausübung erfolgt durch die einzigartigen Platinum Glass™ Brillengläser.

Barberini, der führende Produzent für mineralische Sonnenschutzgläser, gewährleistet mittels Polarisation, Phototropie, Infrarot-Schutz und hydrophobe Behandlungen in jeder Situation immer die besten Sichtbedingungen.

EXPLORER X

Mit den beiden EXPLORER X Modellen BR1816 und BR1817 ergänzt man die sportliche Seite der Kollektion. Erhältlich sind diese Modelle in vier Farben – jeweils mit polarisierendem oder photopolar Platinumglas.



EXPLORER X BR1816


EXPLORER X BR1817

„Barberini  Sonnebrillen sind für Leute gemacht die nicht nur gern gesehen werden wollen , sondern speziell für Leute die auch sehr gut sehen wollen.“

Kontakt

Barberini Logo

BARBERINI Eyewear
Area Portuale Venezia
Santa Marta, Fabbricato 16
30123 Venezia
Italien
 
Tel: +39 / 41 / 5246727
 

Sales Representative Österreich
Günther Höfer-Wiesenthaler 
Tel: +43 680 1331397
eMail: office@eyewear4you.at
Web: www.eyewear4you.at


Entgeltliche Einschaltung