Präzision auf höchster Stufe – die individuellen Kontaktlinsen von ONE bis SIX

0
471 mal gelesen
Bilosa Topografie

In Zeiten steigender Abwanderung der Kontaktlinsenträgerinnen und Kontaktlinsenträger zu Tauschsystemen und wachsender Konkurrenz sind wir als Kontaktlinsenspezialisten gefordert, eine Alternative zu bieten. Eine Alternative, durch die wir unser Wissen und unsere Kompetenz unter Beweis stellen. Eine Alternative, die ohne Kompromisse, perfekt sitz.
Die Firma Bilosa legte bereits kurz nach der Gründung vor 40 Jahren ihr Hauptaugenmerk auf die Anpassung individueller Kontaktlinsen. Doch gerade in den letzten Jahren hat sich in diesem Bereich sehr viel verändert. Während man vor geraumer Zeit noch auf ein paar wenige Standardmodelle angewiesen war, vertreibt die Firma Bilosa nun bereits seit einigen Jahren äußerst erfolgreich eine Reihe maßgeschneiderter formstabiler und hydrophiler Kontaktlinsen, die individuell auf jedes Auge angepasst werden. Neben dem deutlich erhöhten Tragekomfort für die Trägerin und den Träger bieten die individuell angepassten Kontaktlinsen von Bilosa den Vorteil einer langfristigen Kundenbindung und erhöhen Ihre Kompetenz.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • hohe Reproduzierbarkeit dank der äußerst präzisen Fertigung
  • beste Benetzung dank modernster Technologien
  • höherer Anpasserfolg bei allen Kontaktlinsen, von der ersten Kontaktlinse an
  • weniger Tausch dank perfektem Software Support
  • optimale Vernetzung von Topographen mit der passenden Software Eyelite
  • Zeitgewinn durch vernetze Technologie, Anpasserfolg von 95% bereits bei der ersten Kontaktlinse 
  • Installation, Einschulung und Wartung durch den qualifizierten Bilosa Gerätespezialisten
  • Telefonischer Support der professionellen Bilosa Anpassberatung

State of the Art – wo stehen wir jetzt?

Gerade bei formstabilen Kontaktlinsen sind höchste Präzision und perfektes Design entscheidende Merkmale für brillante Optik und eine optimale Sehkorrektur. Durch das innovative „beidseitig vollasphärische“ Design der Bilosa One ist es möglich, die Sehkorrektur über den gesamten Linsendurchmesser zu erreichen. Durch die AB-Technologie (Aberation Blocking Technology) werden Abbildungsfehler minimiert. Hoch gaspermeable Materialien mit Plasma Plus Behandlung gewährleisten eine optimale Versorgung der Cornea mit Sauerstoff und verbessern dank der Plasma Plus Behandlung die Benetzungseigenschaften der Kontaktlinsen deutlich. Die Herstellung in der SML-Technologie sichert zudem höchste Reproduzierbarkeit und garantiert einen außergewöhnlich guten Sitz mit einer optimalen Sicht.

Mit der Expert Progressive von Precilens nimmt Bilosa eine neuartige, revolutionäre Gleitsicht-Kontaktlinse mit auf ins Sortiment. Ohne Kompromisse in Nähe oder Ferne eingehen zu müssen, liefert die Expert Progressive von Precilens eine optimale Sehkorrektur in allen Distanzen, vergleichbar einem Gleitsichtglas. Dank der patentieren „Slab-off“ Randgestaltung garantiert die Kontaktlinse einen sehr hohen Tragekomfort, ähnlich dem Sitz einer herkömmlichen rotations-symmetrischen formstabilen Kontaktlinse.

Mit der Bilosa Six wird erstmals eine Versorgung nahezu aller Corneas mit einer hydrophilen Kontaktlinsenfamilie möglich. So wird neben der Versorgung regulärer Hornhäute der Anwendungsbereich mit den postoperativen Kontaktlinsengeometrien erweitert. Zudem ergänzen die Bilosa Six Verbandslinsen das Produktportfolio der Six Familie. Die große Parameterauswahl, der frei wählbare Zentralradius und Durchmesser sowie die wählbare Randgestaltung bieten eine äußerst einfache und zugleich individuelle Anpassung. Die Bilosa Six zeichnet sich durch eine äußerst große Materialvielfalt aus. Dadurch kann die Bilosa Six auf die besonderen Bedürfnisse und den Tränenfilm der Kontaktlinsenträgerin, des Kontaktlinsenträgers optimal eingehen.

DIE BILOSA ONE – eine Familie für alle Fälle

Bilosa ONE

Als modernste und vielseitigste formstabile Kontaktlinse, besitzt die Bilosa One keine sichtbaren Übergänge und keine sichtbare optische Zone. Die asphärische Rückflächengeometrie und die ideale Randgestaltung garantieren exzellenten Tragekomfort und optimale Bewegung am Auge. Das neue revolutionäre Design basiert auf der Grundlage von zehntausend Hornhauttopographien. Dadurch wird der Tragekomfort soweit gesteigert, dass er sogar mit dem konventioneller Weichlinsen vergleichbar ist.

Auch das weitaus überstrapazierte Versprechen der „guten Spontanverträglichkeit“ kann die Bilosa One wirklich halten. Der neue Edgelift sorgt für einen äußerst guten Tränenaustausch, sodass die Bilosa One selbst nach langem Tragen noch spürbar angenehm ist.

Durch das revolutionäre „beidseitig vollasphärische“ Design der Bilosa One ist es erstmals möglich, die Sehkorrektur über den gesamten Linsendurchmesser zu erreichen. Die Fläche der brillanten Optik wird somit verdreifacht. Diese enorme optische Leistung und der exzellente Tragekomfort machen die Bilosa One zu einer echten Alternative zu hydrophilen Kontaktlinsen

Die Korrekturmöglichkeit jeder Fehlsichtigkeit im Bereich von ± 20,00 Dioptrien und nahezu jeder Hornhautverkrümmung bietet Ihnen eine einfache Anpassung auch bei hohen Stärken. Durch die große Materialauswahl kann die Kontaktlinse individuell an die Tränenfilmeigenschaften und den Sauerstoffbedarf des Auges der Kontaktlinsenträgerin, des Kontaktlinsenträgers angepasst werden.

Bilosa ONE Datenblatt

Die Bilosa One bietet somit eine Kombination aus revolutionärem Design, leistungsstarker Optik und höchstem Tragekomfort. Erhältlich ist die Bilosa One auch als Multi und Duo Variante und ermöglicht so eine optimale Versorgung.

Die Expert Pogressive von Precilens – die erste formstabile Gleitsicht-Kontaktlinse

Bilosa Precilens

Die neue Kontaktlinse Expert Progressive von Precilens, um die das Bilosa Kontaktlinsensortiment vor kurzem erweitert wurde, wirbt mit unvergleichlicher Sehqualität ohne Kompromisse in Nähe oder Ferne. Unabhängige Test unterschiedlicher Kontaktlinsenanpasserinnen und Kontaktlinsenanpasser bestätigen dieses äußerst hohe Versprechen.[1]

So funktioniert die Expert Progressive von Precilens wie ein Gleitsichtglas und bietet den gleichen Sehkomfort im Zwischenbereich, ohne dabei Kompromisse einzugehen.

Die dünne, gleichmäßige sowie patentiere „Slab-off“ Randgestaltung sorgt für einen äußerst hohen Tragekomfort gleich einer rotations-symmetrischen formstabilen Kontaktlinse. Zudem werden auch lästige Halos, die bei herkömmlichen multifokalen Kontaktlinsen oft auftreten, deutlich reduziert bis gar vermieden.[1]

Bilosa Precilens
Abb. 1.: Abbildung 1 zeigt die patentierte „Slab-off“ Randgestaltung der Expert Progressive von Precilens.

Bilosa Precilens technische Daten

Mit der Expert Progressive wird das Bilosa Sortiment individueller multifokaler Kontaktlinsen bestens ergänzt.

Die Bilosa Six – eine maßgeschneiderte Versorgung

Die hydrophile Kontaktlinse Bilosa Six besitzt eine außergewöhnliche Varianten- und Parametervielfalt: sphärisch, torisch, multifokal und multifokal torisch. Dank dieser zahlreichen Ausführungen ermöglicht es die Bilosa Six nahezu alle Corneae optimal zu versorgen. Mit einer großen Radien- und Durchmesservielfalt und einer Sphäre von +-30,00 bietet Ihnen die Bilosa Six die Möglichkeit ganz persönlich auf Ihre Kunden einzugehen und den Großteil der Fehlsichtigen abzudecken.

Selbst bei einer postoperativer Hornhaut und einem Keratkonus bietet die Bilosa Six die eine ideale Versorgung. Angelegt im 6-Monats- oder 3-Monats Tauschrhythmus verbinden Sie mit der Bilosa Six die Vorteile einer individuell angepassten und individuell gefertigten Kontaktlinse mit den Annehmlichkeiten eines Tauschsystems: Ihr Kunde hat eine ganz speziell auf ihn angepasste, immer „frische“ Kontaktlinse auf dem Auge.

Bilosa SIX spheric Datenblatt

Nicht nur die besondere Präzisionsanfertigung in der computergesteuerten SML-Technologie, sondern auch die optimal ausgewogenen Eigenschaften der großen Materialpalette ermöglichen eine ideale Benetzung selbst bei schwierigen Tränenfilmkonditionen. Mit der Bilosa Six Kontaktlinse bieten Sie Ihren Kunden eine Versorgung in allen Fällen und ernten dafür echte Begeisterung. Ihr Kunde wird entzückt sein und es Ihnen danken.

Die Bilosa Messgeräte

Für einen guten Sitz der Kontaktlinsen und größten Komfort, sollte bereits die erste Messung so genau wie möglich sein. Die Firma Bilosa bietet auch in dieser Hinsicht Unterstützung. So bietet Ihnen die Firma Bilosa nicht nur die passende Kontaktlinse in einem perfekt abgestimmten Pflegesystem, sondern auch kompetente Beratung und Einschulung, sowie die passenden Geräte selbst an. Bilosa – alles aus einer Hand.

Keratron Nova – bleiben Sie am neuesten Stand der Technik

Neben den bereits etablierten Geräten der Firma Keratron, wie dem Premium-Gerät Onda und dem mobilen Keratron Piccolo sowie dem australischen Pendant Medmont E300 der Firma Medmont, bietet die Firma Bilosa nun einen weiteren Topographen der Keratron Familie an.

KERATRON NOVA

KERATRON NOVA ist der neue, portable Topograph der Keratron Familie. Über LAN oder eine USB Schnittstelle kann die intern erstellte Patiendatenbank ganz einfach übertragen werden.

– Exzellente Hornhauttopographie
– Scotopische und photopische Pupillometrie
– N.I. B.U.T (non invasive break-up time)
– EPCS ( Eye Positioning Control System)
– korneale Wellenfrontanalyse

In Zusammenarbeit mit Spezialisten hat die Firma Bilosa das Anpassprogramm Eyelite auf den Markt gebracht. Kompatibel mit allen Bilosa Messgeräten bringt die Vernetzung des passenden Geräts mit dem Anpassprogramm Eyelite neben dem enormen Zeitgewinn auch einen noch höheren Anpasserfolg, dank der exakten und einfachen Anpassung. Dank eines hochentwickelten Rechenprogramms wird die exakte Hornhautform ermittelt und die gemessenen Daten in eine optimale Passform umgewandelt.

Das Eyelite Programm untersteht ständigen Erweiterungen und Verbesserungen, um die Anpassung weiterhin zu optimieren und so für größtmögliche Kundenzufriedenheit zu sorgen. Eyelite ermöglicht vor allem durch seine Benutzerfreundlichkeit und seine informative Software eine sichere, schnelle und äußerst genaue Anpassung und steigert dadurch nicht nur die Produktivität jedes Kontaktlinsenanpassers sondern garantiert auch dem Kunden größtmöglichen Tragekomfort.

=> http://www.optikon.com/index/products/l/en/
=> http://medmont.com/products/ 

Steigern Sie Ihre Kompetenz – wir helfen Ihnen dabei!

Dank neuerster Fertigungstechnologien und einer ständig weiterentwickelten Materialpalette ist das Anpassen individueller Kontaktlinsen wesentlich einfacher und vor allem auch deutlich effizienter als noch vor 30 Jahren. Die genaue Vermessung mittels Videokeratographen erleichtert die Anpassung zudem und verspricht einen noch höheren Anpasserfolg. 

Die professionelle Bilosa Anpassberatung

Bei allen Fragen rund um das Bilosa Kontaktlinsensortiment, die Bestellung individueller Kontaktlinsen oder zu unserem bewährten, erneuerten Tauschsystemen, freuen sich Nadine Mair und Marco Hochschwarzer die konzessionierten Anpasser der professionellen Bilosa Anpassberatung über Ihren Anruf unter +43 (0)512 57 63 86 Durchwahl -48 und -47. Oder Sie schreiben eine E-Mail an anpassung@bilosa.com.

Gerne kommt die Bilosa Anpassberatung auch zu Ihnen. Vereinbaren Sie einen Schulungstermin unter anpassung@bilosa.com. Auch unser Gerätespezialist besucht Sie gerne. Schicken Sie ihm eine Anfrage unter armin.weitmann@bilosa.com. 

Steigern Sie Ihre Kompetenz und machen Sie Ihre Kundinnen und Kunden so zufrieden, dass sie nie wieder etwas anderes tragen wollen. Wir helfen Ihnen dabei!

Kontakt

Bilosa Logo

Kontaktlinsen, Pflegemittel, Zubehör, Anpassberatung, Kosmetik, Schießbrillen, Die ganze Welt des Sehens

Bilosa Handels GmbH
Hauptfrachtenbahnhof 2c
A-6020 Innsbruck

Tel +43-512-57 63 86
Fax +43-512-57 63 86-21
mail office@bilosa.com 
home www.bilosa.com

Quelle:

[1] Vgl.: Die „Gleitsichtlinse“ – ein neuer Ansatz zur Presbyopie-Korrektur, Geheimtipp oder Flop von Corinna Jonske und Uwe Bischof erschienen in DOZ Ausgabe 2016 05 Seite 80ff.

Entgeltliche Einschaltung