IVBS-Kongress mit Vergleich verschiedener Sehprüfgeräte

0
2153 mal gelesen
IVBS Logo

Am 7. und 8. Mai 2016 findet im rheinland-pfälzischen Lahnstein bei Koblenz der 29. Jahreskongress der IVBS (Internationale Vereinigung für Binokulares Sehen) statt. Am ersten Kongresstag können die Teilnehmer aus neun praxisbezogenen Themen ihr bevorzugtes Seminar auswählen und drei Stunden kompakte Wissensvertiefung erleben.

Kinderoptometrie, Funktionsteste und „3D-Refraktion“

Das Vortragsprogramm am Sonntag vermittelt in neun Vorträgen den neuesten Stand unter anderem zu den Themen Kinderoptometrie, Funktionsteste und „3D-Refraktion“. Erfahrene Referenten verschiedener Fachdisziplinen sorgen für Fortbildung auf hohem Niveau und stellen sich in Diskussionsrunden den Fragen des Auditoriums. Den Eröffnungsvortrag hält Dr. med. Marc Wuttke zum Thema „Zusammenhang zwischen Störungen des Binokularsehens und Haltungsauffälligkeiten“.

Ergänzt wird der Kongress durch eine Industrieausstellung, die den Teilnehmern in diesem Jahr die einmalige Gelegenheit bietet, aktuelle Sehprüfgeräte verschiedener Hersteller, darunter auch einige Neuheiten, direkt miteinander zu vergleichen. IVBS-Präsident Georg Stollenwerk: „Nachdem Sie ein Gerät getestet haben, gehen Sie einfach einen Stand weiter und erleben Sie die Unterschiede.“ Bisher haben sieben Hersteller ihre Teilnahme zugesagt. Selbstverständlich wird wie in jedem Jahr auch der DOZ-Verlag vor Ort sein und sein umfangreiches Buchangebot präsentieren. Außerdem hat die Firma EasyScan ihre Teilnahme zugesagt, um ihr SLO-Gerät (Scanning-Laser-Ophthalmoskopie) vorzustellen.

Erwartungsgemäß erhielt auch das diesjährige Programm wieder mehrere Akkreditierungen: Bezirksärztekammer Koblenz, Schweizerischer Berufsverband für Augenoptik und Optometrie (SBAO) und Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) vergeben Fortbildungspunkte für die Teilnahme.

Veranstaltungsort

Hotel Wyndham Garden Lahnstein Koblenz
Zu den Thermen
56112 Lahnstein
Deutschland

Weitere Infos

Umfangreiche Informationen zum Kongress finden Sie auf der Internetseite www.ivbs.org. Dort können Sie sich wieder bequem online anmelden. Kongressinfos und Anmeldeunterlagen sind auch von der Geschäftsstelle erhältlich: IVBS, Bergstr. 10, D-65558 Flacht (Tel. 0 64 32 / 920 320). Seminare und Vortragsprogramm können unabhängig voneinander gebucht werden; Mitglieder der IVBS erhalten rund 50% Ermäßigung.