JOSHI Makeover – so simple und cute

0
590 mal gelesen
Emmerich_Joshi_1074

Joshi und Joshi Premium haben ein Makeover bekommen und heißen jetzt einfach nur mehr JOSHI. So simple und cute wie Joshi selbst. Außerdem präsentiert Emmerich Eyewear Fero Zulic als neuen Gebietsleiter.

Emmerich_202103-JOSHI-07

JOSHI ist für alle. Wirklich alle. Mit einem super cleanen neuen Look, drei klar definierten Preisklassen und Topqualität kann man sich auf Joshi verlassen. Ehrenwort.

Facettenreich, vielseitig, zeitlos, modern, klassisch, minimalistisch – das sind Wörter, die oft zur Beschreibung von Brillen verwendet werden. Auf englisch gibt’s auch noch „sophisticated“, das sagt besonders viel aus, aber es gibt keine gute deutsche Übersetzung dafür. Diese Wörter treffen zwar auch alle auf JOSHI zu, aber Emmerich Eyewear sagt sie nicht extra. Das Unternehmen muss auch nicht erwähnen, dass Joshi eine Marke ist, die zu jedem passt und auch absolut alterslos ist. JOSHI drückt all das ohne Worte aus. Sehen Sie es sich einfach an!

Drei Preissegmente

Emmerich_202103-JOSHI-01

BASIC – Das hört sich so basic an, Sie können es auch gern „essentiell“ nennen.

PREMIUM – Dieses Wort liebt Emmerich Eyewear. So erstklassig wie Sie auch.

LUXURY – Dieses Wort lieben alle. Könnte man auch „Gönnung“ nennen, muss man aber nicht.

Emmerich_202103-JOSHI-02

Oft wird das Material betont, aus dem Brillen hergestellt sind. Hier könnte Emmerich Eyewear jetzt sagen, dass JOSHI puristisch nur aus hochwertigem Acetat mit 100% Titan-Bügeln besteht und dass das Beta-Titan besonders viel Flexibilität und Komfort bietet. Aber das haben Sie alles schon gehört, deshalb sagt das Unternehmen nur, dass JOSHI beim Tragen kaum bemerkt und dafür geliebt wird. Darauf kommt’s doch an, oder?

Philosophie

Einfach schön. Einfach passend. Einfach für alle.

Emmerich_202103-JOSHI-03
Emmerich_202103-JOSHI-04
Emmerich_202103-JOSHI-05
Emmerich_202103-JOSHI-06

Neuer Gebietsleiter

Emmerich Eyewear ist sehr stolz auf Fero Zulic, der seit Jahren einzigartige Leistungen erbringt. Im Zuge der Team-Umstrukturierung klettert Fehrudin Zulic eine Stufe höher auf der Erfolgsleiter.

Emmerich_Fehrudin-Zulic

Er ist ab sofort als Gebietsleiter für die Marken Joshi, Lightec, Nomad, Öga, Koali, Azur und Morel 1880 zuständig. Michael Kofler: „Ich persönlich freue mich sehr, Fehrudin diese neue Verantwortung zu übertragen. Fehrudin steht immer in enger Absprache mit mir und hat mein vollstes Vertrauen. Er hat sich diesen Aufstieg die letzen 5 Jahre hart erarbeitet und wir freuen uns sehr, einen solchen Top Mann im Team Austria zu haben.“

Trotzdem ist Michael Kofler weiterhin für ganz Österreich persönlich verantwortlich, vor allem, wenn es um große Entscheidungen oder Firmenentscheidungen geht.

Kontakt für Augenoptiker

Fero Zulic, Gebietsleiter
Mobilnummer: +43 660 8333229

Logo_Emmerich
Emmerich Exclusivbrillen GmbH & Co. KG
Gahlenfeldstraße 27A
58313 Herdecke
Deutschland
Tel: +49(2330)6062100
Fax: +49(2330)6062101
www.emmerich-eyewear.com
info@emmerich-eyewear.com

 

 

Entgeltliche Einschaltung