Kampagne ‚ungesehen‘ macht die Vorteile von Marken-Gläsern sichtbar

Markengläsern sieht man ihre Vorteile von außen nicht an und ein wirkliches Testen ist vor dem Kauf nicht möglich. Das macht Beratungsgespräche oft nicht einfach. Rupp + Hubrach (R+H) gibt Augenoptiker*innen jetzt ebenso gute wie einfach zu vermittelnde Argumente an die Hand, mit denen sie ihren Kund*innen leicht verständlich und nachvollziehbar die wesentlichen Unterschiede zwischen Standard- und Marken-Gleitsichtgläsern erläutern können.

Rupp + Hubrach: Gleitsicht unkompliziert erklärt

Passend dazu hat R+H sein Marken-Gleitsichtglas-Portfolio komplettiert und übersichtlich aufgestellt. Mit klaren Differenzierungskriterien zwischen ihren einzelnen Glasfamilien, einheitlichen Preissprüngen und Lieferumfängen macht der Bamberger Brillenglashersteller zudem den Verkauf in diesem margenstarken Segment so einfach wie nie. Die Beratung wird damit sehr viel komfortabler und die Entscheidung für ein höherwertigeres Gleitsichtglas wahrscheinlicher. Der Fokus auf die Alleinstellungsmerkmale des R+H Portfolios wie Kopfneigung, Händigkeit und Smartphone-Unterstützung erleichtert den Optiker*innen darüber hinaus die Abgrenzung zu ihren Mitbewerber*innen.

„Die wohl meistgestellte Frage an Augenoptiker*innen zum Thema Gleitsicht ist ‚Warum gibt es so große Preisunterschiede‘“, so R+H Geschäftsführer Ralf Thiehofe. „Völlig zurecht, denn auf den ersten Blick kann man ein Standardglas nicht von einem hochwertigen Gleitsichtglas unterscheiden. Der Unterschied liegt im Glasdesign, der Berechnung und der Fertigung. Mit unserer neuen Kampagne ‚ungesehen‘ klären wir die Konsument*innen darüber auf und geben unseren Optiker-Partner*innen leicht verständliche Argumente für ihre Beratungsgespräche an die Hand – und machen damit die ungesehenen Vorteile für bessere Gläser sichtbar.“

Einfach anschaulich: Informationsunterlagen für alle Kanäle

Einfach anschaulich: Informationsunterlagen für alle Kanäle

Damit Augenoptiker*innen ihren Kund*innen die Vorteile eines Marken-Gleitsichtglases informativ und unkompliziert vermitteln können, hat R+H anschauliche, individualisierbare Print- und Online-Informationsunterlagen vorbereitet, beispielsweise Booklets, Postersets sowie Videos. Mit einer Web-Anwendung für ein virtuelles Treppensteigen können Konsument*innen eindrucksvoll die Unterschiede zwischen Standard- und Marken-Gleitsichtgläsern erleben.

Das Beratungstool „MARKo“ macht im Verkaufsgespräch nach und nach die Vorteile der Markengläser für Brillenträger*innen analog und virtuell sichtbar. Ein Web-Seminar gibt Optiker*innen zudem am 02.11.2022 hilfreiche Tipps für das Produktportfolio mit unvergleichlichen Vorteilen und der Beratung vor Ort.

Vier Marken-Gleitsichtglasfamilien von R+H – gedacht und gemacht in Bamberg

Ab dem 15.09.2022 bietet R+H mit SiiA®, anateo® ME, Seleo® und – ganz neu – enoa® vier vollwertige Marken-Gleitsichtglasfamilien für jeden Kundentyp und jeden Anspruch – jedes Brillenglas ist selbstverständlich in Bamberg entwickelt und gefertigt. Alle vier Marken basieren auf der R+H Freiformtechnologie und sind wirkungs- und gebrauchsoptimiert. Dabei werden die Bestellwerte der Gläser von R+H auf die natürliche und bestenfalls auch individuelle Tragesituation der Brille umgerechnet. Zudem erfüllt die generelle Ästhetik-Optimierung den Wunsch der Konsument*innen nach möglichst dünnen und in die Fassung optimal eingefügten Brillengläsern ohne Aufpreis. Der Unterschied zwischen den vier Gleitsichtglas-Familien liegt vor allem im Grad ihrer Individualisierung.

Ebenso einfach wie nachvollziehbar: mit zunehmender Individualisierung und Präzision von Wirkungsoptimierung bis hin zu einzigartigen Zusatznutzen wie Nachtmodus steigt der Mehrwert für den Brillenträger. Eigens von R+H kreierte Piktogramme machen auf einen Blick die vier Vorteils-Stufen verständlich – Blick-Dynamik, Sitz und Form der Brille, Anatomie und Haltung und einzigartige Extras.

Vier Marken-Gleitsichtglasfamilien von R+H – gedacht und gemacht in Bamberg

Komfortabel für die Partner-Optiker*innen von R+H ist darüber hinaus der gleiche Preisabstand zwischen den vier Marken-Glasfamilien, wie z.B. der einheitliche Aufpreis für höhere Indizes und Transitions® oder Pol. Alle Aufschläge sind im Preis enthalten.

Maßgeschneiderte Servicepakete

Ebenso maßgeschneidert wie die Individualisierbarkeit der Brillengläser sind auch die Servicepakete, mit denen R+H die hohe Qualität seiner Produkte unterstreicht. Die Rundum-Sorglos-Pakete beginnen mit Bruch-Verlust-Garantie, sechsmonatiger Begeisterungsgarantie und 36-monatiger Qualitätsgarantie bei Seleo. Bei anateo® ME kommen zur Bruch-Verlust-Garantie noch Stärkenänderungen hinzu, bei SiiA® der Treuerabatt.

Weitere Informationen zu den R+H Marken-Gleitsichtfamilien aus Bamberg und dem einfachen Verkaufskonzept gibt es beim R+H Vertriebsteam sowie im R+H Partnerportal.

Kontakt

Logo Rupp Hubrach

R+H 100 Jahre

Von-Ketteler-Straße 1
96050 Bamberg

Telefon: +49 951 1862000

Internet: www.rh-brillenglas.de
eMail: info@brillenglas.de

Folgen Sie Rupp + Hubrach (R+H) auf Social Media:

Instagram Facebook Twitter Logo

 

Entgeltliche Einschaltung

spot_imgspot_img
spot_img