Klarer sehen mit farbigen Contactlinsen

0
719 mal gelesen
WÖHLK farbige Kontaktlinsen Sportkontaktlinsen

Egal, ob beim Tennis, beim Beachvolleyball oder auf dem Motorrad: Aktive Menschen müssen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen jede Situation in einem Augenblick erfassen und schnell reagieren können. Optische Unterstützung bietet dabei die Contactlinse SPORT CONTRAST der Wöhlk Contactlinsen GmbH. Mit speziell aufeinander abgestimmten Filter- und Absorptions-Eigenschaften gleicht die Dreimonatslinse nicht nur individuelle Fehlsichtigkeiten aus, sondern verbessert unter anderem auch die Tiefenwahrnehmung, das periphere Sehen und die Wahrnehmung von Farben und Kontrasten. Gleichzeitig ist die Wöhlk SPORT CONTRAST ein wirksamer Blendschutz – bei Kunstlicht in der Sporthalle genauso wie bei Sonnenschein unter freiem Himmel.

Wöhlk SPORT CONTRAST unterstützt bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen

„Unsere speziell entwickelten Filterkombinationen reduzieren bestimmte Anteile des sichtbaren Lichts und des UV-Lichts“, sagt Wöhlk Geschäftsführer Lothar Haase. „Damit sorgen die Contactlinsen für eine verbesserte Wahrnehmung von Objekten und für ein entspanntes und ermüdungsfreies Sehen bei hohem Tragekomfort. Externe Studien haben die Wirksamkeit in unterschiedlichen Lichtsituationen bestätigt.“ Der Linsenhersteller aus Schönkirchen verfügt als einziger Anbieter in Deutschland über ein hauseigenes Forschungsteam, das immer wieder innovative Designs und Materialien entwickelt.

Wöhlk SPORT CONTRASTHerstellung der Wöhlk SPORT CONTRAST

So unterstützt die Wöhlk SPORT CONTRAST nicht nur die Sehkraft des Trägers, sondern ist dank ihres innovativen Materials auch besonders schonend für das Auge: Das neuartige biionische Hydrogel Profilcon A sorgt mit sehr guter Wasserbindung für einen stabilen Wassergehalt von 52 Prozent und damit für eine gute Spontanverträglichkeit. Zum zusätzlichen Schutz des Auges sind sämtliche Ausführungen mit einem Baulichtfilter ausgestattet, der je nach Färbung zwischen 70 und 90 Prozent dieses aggressiven Lichtanteils blockiert und damit dazu beträgt, Langzeitschäden an der Netzhaut vorzubeugen. Darüber hinaus ist sie die erste getönte Sport-Contactlinse mit einem klaren Rand. Um die Alltagstauglichkeit der Linse aus kosmetischer Sicht zu erhöhen, hat Wöhlk nach aufwändigen Tests ein spezielles Färbeverfahren entwickelt, bei dem die Linse nicht komplett durchgetönt wird, sondern der Linsenrand klar bleibt.

Für optimale Sehkraft bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ist die Wöhlk SPORT CONTRAST in den Farbfiltervarianten Gelb, Orange und Braun erhältlich: Gelbe Linsen sind besonders für Indoor-Sportarten geeignet, wie Badminton, Squash oder Volleyball. Orange getönte Linsen sind weniger lichtdurchlässig und sorgen für angenehmes und kontrastreiches Sehen bei hellerem Licht in der Halle oder bei mittlerer Helligkeit im Freien. Die braune Variante ist mit deutlich reduzierter Lichtdurchlässigkeit, Kontrast steigerndem Filter und UV-Schutz speziell für Aktivitäten bei intensivem Sonnenlicht geeignet.

WÖHLK Sport Contrast

Die Wöhlk SPORT CONTRAST ist verkehrstauglich bei Tagfahrten und kann mit sämtlichen handelsüblichen Pflegemitteln für weiche Contactlinsen gereinigt werden. Zudem ist die Wöhlk SPORT CONTRAST in einem enorm breiten Dioptrienbereich (–12,00 bis +8,00dpt) und auch als torische Ausführung (–8,00 bis +6,00dpt sph und -0,75 bis -2,25dpt cyl in 10° Achsenschritten) lieferbar.

=> Der gesamte WÖHLK Produktkatalog mit allen Lieferbereichen ist online unter www.woehlk.1kcloud.com/ep1Hg6NP zum Download verfügbar!

Kontakt für österreichische Kontaktlinsenanpasser

WÖHLK Logo

Wöhlk-Contact-Linsen Vertriebs GmbH
Hauptplatz 10
8952 Irdning-Donnersbachtal
Telefon +43 (3682) 23065
Fax +43 (3682) 23045
E-Mail: oesterreich@woehlk.com
Web: www.woehlk.com

Entgeltliche Einschaltung