IOM Software: Kontaktlinsen-Dienstleistungen vom Datenexperten

0
446 mal gelesen
IOM Software: Kontaktlinsen-Dienstleistungen vom Datenexperten

IOM Software GmbH ist als zuverlässiger Softwarepartner in den Bereichen Augenoptik und Hörgeräteakustik bekannt. Weniger bekannt sind die Dienstleistungsangebote des Unternehmens aus Ybbs an der Donau.

LSP – Lens Service Package  

Neben dem CRM Brief-Versand bietet IOM auch einen herstellerunabhängigen Kontaktlinsen- und Pflegemittelversand an.  

Versand

Sie haben als Optiker, auch wenn Sie keine IOM Software in Verwendung haben, die Möglichkeit eine Home Delivery anzubieten ohne sich um Bestellung, Logistik oder Finanzierung kümmern zu müssen. Und das komplett herstellerunabhängig und ohne Weitergabe von Kundendaten an Kontaktlinsen- oder Pflegemittel-Lieferanten.

Neben Kontaktlinsen und Pflegemittel können auch Nachkontrollschreiben und Einkaufsgutscheine Teil des Service sein. IOM übernimmt sowohl die administrative Abwicklung als auch die gesamte Logistik. Genau auf Ihre Wünsche und Vorstellungen maßgeschneidert.  

Vorteile vom Lens Service Package für den Verbraucher

  • Einhalten des Tauschrhythmus, immer genug Pflegemittel verfügbar
  • Wie bei Onlinebestellungen bequem nach Zuhause geliefert 
  • Regelmäßige Kontrollen
  • Bequeme Bezahlmöglichkeiten  

Vorteile für den Optiker

  • Garantierter Umsatz
  • Kundenbindung – Leichte Upsell-Möglichkeiten, EDV Unterstützt

Datenverarbeitung

Gerade die Weitergabe und Weiterverarbeitung von Kundendaten ist sowohl datenschutztechnisch (DSGVO) als  branchenpolitisch ein heikles Thema. IOM Software GmbH befolgt immer schon den strengsten Datenschutz Richtlinien: Endkundendaten werden nach Verarbeitung garantiert vollständig und unwiderruflich gelöscht. Kontaktlinsenhersteller bekommen zu keinen Zeitpunkt sensible Endkundendaten.

Wertschöpfung mit Vorteile für Alle

„Neben den oben genannten Vorteilen haben wir uns aber auch über die Wertschöpfungskette Gedanken gemacht. Bei vielen Kontaktlinsenanbietern im Internet handelt es sich um Unternehmen aus dem Ausland. Sobald dort eine Bestellung getätigt wird, wandert sowohl der Umsatz als auch die Umsatzsteuer ins Ausland. Wenn überhaupt Umsatzsteuer gezahlt wird…“, meint IOM-Geschäftsführer Axel van Holten. „Diese Überlegungen sollte sich eigentlich jeder machen der beispielsweise bei Amazon und Co bequem im Internet bestellt. Als Österreichisches Unternehmen haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir ein Konzept erstellen können, das genau dies entgegenwirkt. Für den Endverbraucher sollen die wichtigen Vorteile der Online Bestellung gegeben sein und für den Optiker sollte das Konzept eine Umsatzsteigerung bringen ohne großen Aufwand. LSP ist eine klassische Win-Win Situation für alle Beteiligten“.

Beim Lens Service Package werden sowohl Kontaktlinsen als auch Pflegemittel vom IOM-Mitarbeiter bestellt. Dies erfolgt im Namen und auf Rechnung vom Optiker. Somit behalten die  Optiker und Kontaktlinseninstitute Ihre eigenen Einkaufskonditionen beim Hersteller und haben Ihre Kosten im Griff. Der komplette Ablauf, von Versand bis Bankeinzug, findet in Niederösterreich statt und schafft Arbeitsplätze in Österreich.

Sollten Sie weitere Informationen zum LSP oder zu andere Themen benötigen, nehmen Sie jederzeit Kontakt mit IOM auf. Die Mitarbeiter von IOM beraten Sie gerne!

Kontakt

IOM Logo

IOM Software GmbH
Hauptplatz 3
3370 Ybbs/Donau
Österreich

Telefon: +43 7412 54311
Telefax: +43 7412 54311-5
eMail: office@iom.at
Web: www.iom.at


Entgeltliche Einschaltung