MIDO EVOLUTION – Neues auf der MIDO 2015

0
3488 mal gelesen
MIDO 2015

Die MIDO, Nummer 1 der internationalen Augenoptik-, Optometrie- und Ophthalmologie-Messen, findet vom 28. Februar bis 2. März 2015 in Mailand statt und definiert sich passend zum Leitspruch “Never Ending Wonder” neu. Treu zu ihrer Tradition „Made in Italy“, entwickelte die Messe ein noch besseres Service, um den Bedürfnissen und Erwartungen der Aussteller und Besucher zu dienen. Sie zeigt mit ihrer Präsentation der weltweit besten Brillenangebote einmal mehr ihren international wegweisenden Weg.

Neue Ausstellungsfläche, neues Layout

Die MIDO 2015 bietet ein neues Layout und optimiert die Themenbereiche auf einem neuen ästhetischen Niveau. Eine der ersten Neuerungen betrifft die Annäherung der Pavillons an die U-Bahn um die Anreise einfacher und praktischer zu gestalten. Eine weitere  Innovation ist die Gestaltung des Ausstellungsgrundrisses, welcher komplett neugestaltet wurde und nun in allen Pavillons gleich ist. Dies erleichtert den Besuchern rascher ihren Weg zu finden und garantiert zugleich den Ausstellern die bestmögliche Präsentation und Sichtbarkeit ihres Standes.

MIDO DESIGN LAB FASHION DISTRICT MIDO TECH LENSES FAIR EAST PAVILION

Die bewährten fünf Themenbereiche

  • Design Lab,
  • Fashion District,
  • Mido Tech,
  • Lenses und
  • der FAiR East Pavilion

werden erstmals durch die LabAcademy komplettiert, welche Raum für Nachwuchs-Designer bei ihren ersten MIDO-Auftritt bereitstellt.

Neue „Bestand“ und „Bestore“ Auszeichnungen

Aufbauend auf den Erfolg der MIDO 2014, wird der am meisten Aufmerksamkeit erregendste, einzigartigste und kommunikativste Stand mit dem Bestand Award ausgezeichnet. Der Überraschungs-Award für den coolsten Stand wird mittels Abstimmung durch ein Besuchergremium verliehen.

MIDO 2015 Bestore

Die Verleihung von Bestore stellt eine neue internationale Auszeichnung für die beste Brillenpräsentation dar und wird ausschließlich von Augenoptikern verliehen. Augenoptische Fachgeschäfte sind nicht nur mehr Orte, wo ausschließlich Brillen verkauft werden. Die MIDO will dies aufzeigen und den Wandel dementsprechend unterstützen. Eine internationale Expertenjury beurteilt diesbezüglich Fotos von Optikergeschäften.

Neue Events

Begleitende Events werden ganzjährig einen Zugang zur neuen MIDO bereitstellen. Nach einem erfolgreichen Debüt bei der Juni-Sitzung der zweimal jährlich stattfindende Herrenmodemesse Pitti Uomo, kehrt die MIDO im Jänner 2015 mit Pop-Eye nach Florenz zurück. Pop Eye ist ein Projekt, welches die Stärken der Pitti Uomo und der MIDO in einer Art Auseinandersetzung zwischen Mode und Sonnenbrillen kombiniert.

MIDO Pop-Eye

Bereits das dritte Jahr in Folge, werden von der MIDO ausgewählte Unternehmen auf der Mailänder Design Week Fuorisalone – als Teil des SEE With MIDO Events – ihre Designs präsentieren. Die MIDO hat dazu Unternehmen ausgesucht, deren Fokus für all diese Events auf Kreativität und Innovation ausgerichtet ist. Die Intention dabei ist, anspruchsvollen Käufern und Eyewear-Unternehmen kreative Synergien zu bieten.

Neues Logo, neue Werbekampagne

Logo MIDOFür die neue Kampagne der MIDO werden sechs auffällige Fotos eingesetzt, welche von einem neuen Blickwinkel etwas repräsentieren, was bereits immer existiert hat: grandiose, brillante italienische Kreativität.

Das Logo der MIDO wurde ebenfalls überarbeitet – aufbauend auf bestehende Elemente, wobei das Initialwort „New“ im Credo „Never Ending Wonder“ neue Bedeutung erlangt.

Neue Website, neues redaktionelles Projekt

Zudem wird ein neues redaktionelles Projekt von mido365 übernommen. Die WMIDO – World Weekly Wonders – ein Wochenmagazin mit den neuesten Eyewear bezogenen Nachrichten für Unternehmen, richtet ein wachsames Auge auf die Welten von Mode und Design. Die Website und App für Smartphones und Tablets wird ebenso neu gestaltet werden.

Neue Kooperationen

Die Zusammenarbeit von MIDO und SILMO wurde stärker und breiter ausgebaut, um ausstellenden Unternehmen mit Marktauftritt in den wichtigsten europäischen Ländern, eine noch bessere Präsenz auf beiden Messen zu bieten.

Anreise zur MIDO

Die MIDO findet vom 28. Februar bis zum 2. März 2015 in der Fieramilano in Rho (Mailand) statt.

Karte Fieramilano

FIERAMILANO
Strada Statale del Sempione, 28
20017 Rho (Milano)
Italien

Kontakt

MIDO S.r.l. Unipersonale
Via Petitti, 16
20149 Milano
Italien

Tel. +39 02 32673673
Fax +39 02 324233

Web: www.mido.com
Email: infomido@mido.it