Miru 1month Multifocal Roadshow

0
2990 mal gelesen
Menicon Roadshow Anton Scherer

Die Kontaktlinse als Anti Aging-Produkt? Für die Kosmetikindustrie sind Anti Aging-Produkte ein Milliardengeschäft. Fast 200 Milliarden Dollar wird der weltweite Markt für Anti Aging Produkte im Jahr 2019 wert sein. Die sehr hohe Bereitschaft der Konsumenten, viel Geld und Mühe in ein jugendlicheres Erscheinungsbild zu investieren macht auch die multifokale Kontaktlinse zu einem attraktiven Anti Aging Produkt, das den Kontaktlinsenanpassern hervorragende Wachstumschancen bietet.

Menicon Geschäftsführer Anton Scherer begrüßte bei der Menicon Roadshow zahlreiche Kontaktlinsenanpasser und gab mit Hilfe seines Teams Einblicke in neue Anpasstechniken und Verkaufschancen.

Gleitsichtkontaktlinsen sind das am stärksten wachsende Segment am Kontaktlinsenmarkt

Ellen Fries Alterspyramide
Ellen Fries zur Dynamik des alternden Marktes

Die Alterspyramide verhilft den Gleitsichtkontaktlinsen zu einem enormen Wachstumsmarkt. „Moderne Verbraucher wollen fundierte Entscheidungen treffen“, so Ellen Fries in Hinblick auf die Tatsache, dass viele presbyope Personen von der Möglichkeit einer Korrektur ihrer Alterssichtigkeit mittels Kontaktlinsen gar nicht wissen.

Neu: Dezentrierte Nahzone

Dezentrierte Nahzone
Anna Buhr erklärt den Nutzen der von Menicon patentierten, dezentrierten Nahzone

Die Miru 1month Multifocal bietet als erste und einzige multifokale Kontaktlinse im HIGH Design eine dezentrierte Nahzone – eine von Menicon patentierte Technologie – die höchsten Sehansprüchen in der Nähe gerecht wird, spezielle für Additionen ab +2,50 Dioptrien. Die Stabilisierung erfolgt mittels einem „Double Slap Off“, welcher für eine Stabilisierung der Kontaktlinse nebst einem komfortablen und stabilen Sitz sorgt.

Tipps aus der Praxis

Praxistipps
Günther Kollmitzer mit Praxistipps zur Anpassung der Miru 1month Multifocal

„Die Vorteile der Miru 1month Multifocal sind vielfältig. Mir ist aufgefallen, dass besonders der Fernvisus sehr gut erhalten bleibt“, betont Kontaktlinsenspezialist Günther Kollmitzer. Im Laufe seines Vortrages gab Kollmitzer seine Erfahrungen bei der Anpassung der neuen Miru 1month Multifocal an das Auditorium weiter.

Hohe Wertschöpfung

Christian Schneegaß
Christian Schneegaß zur Wertschöpfung mit multifokalen Kontaktlinsen

Der Vortragsabend wurde mit einer Darstellung der erzielbaren Wertschöpfung mit multifokalen Kontaktlinsen komplettiert. Gebietsleiter Christian Schneegaß rechnete für die anwesenden Kontaktlinsenanpassern und demonstrierte die Unterschiede in der Wertschöpfung zwischen Brillen und multifokalen Kontaktlinsen.

Weitere Informationen auf www.menicon.de

Kontakt für Kontaktlinsenanpasser

Menicon Logo

Menicon GmbH
Tel: +49 (69) 84000810
eMail: kundenservice@menicon.de
Web: www.menicon.de

Entgeltliche Einschaltung